Fahrrad Online Shop - Bruegelmann
Lagerräumung – Rabatte bis zu 80%1
Kostenlose Rückgabe
Kauf auf Rechnung
Hilfe & Service
Spitzen-Rennräder von Wilier
Die Marke Wilier ist sicher nicht jedem Biker geläufig. Sie sollte es aber sein. Hinter diesem italienischen Fahrradbauer stecken 100 Jahre Erfahrung mit Rennrädern. Gegründet wurde das Unternehmen 1906. Seit 1945 firmiert man unter dem Namen "Wilier Triestina" und wurde mit seinen Produkten erstmals auf internationalen Fahrradrennen gesichtet. Das trug nicht unwesentlich zum Erfolg bei. Der Konkurs 1952 kam für viele unerwartet. Das Unternehmen berappelte sich unter neuer Führung und stellt bis heute professionelle Rennräder her. Die Ultraleicht-Modelle des Herstellers unterbieten im Gewicht alles, was auf dem Markt ist. Von Einsteiger-Rennrädern bis zu Spitzen-Rennmaschinen bieten die Italiener Qualitätsprodukte.

Wilier

5 Artikel
Filter
Zurücksetzen

Farbe

  • rot
  • schwarz

Preis

bis
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt
Filter
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt
Wilier 101X NX Eagle schwarz/rot
Wilier 101X NX Eagle schwarz/rot
Wilier
101X NX Eagle schwarz/rot
UVP € 1.899,00 € 989,00
  • Varianten: 42cm (29")45cm (29")
- 47 %
SALE
Wilier 903 TRN Deore schwarz
Wilier 903 TRN Deore schwarz
Wilier
903 TRN Deore schwarz
UVP € 2.999,00 € 1.289,00
  • Varianten: 42cm (29")
- 57 %
SALE
Wilier #9T-0117-2-L Schaltauge Links für 503X
Wilier #9T-0117-2-L Schaltauge Links für 503X
Wilier
#9T-0117-2-L Schaltauge Links für 503X
UVP € 7,00 € 2,99
- 57 %
SALE
Wilier Turbine Disc Rahmen schwarz/rot
Wilier Turbine Disc Rahmen schwarz/rot
Wilier
Turbine Disc Rahmen schwarz/rot
UVP € 5.000,00 € 2.024,99
versandkostenfrei
  • Varianten: XS-S | 48cm
- 59 %
SALE
Wilier Cento10 SL Rim Rahmenkit rot
Wilier Cento10 SL Rim Rahmenkit rot
Wilier
Cento10 SL Rim Rahmenkit rot
UVP € 3.200,00 € 1.600,00
versandkostenfrei
  • Varianten: XS | 45cmXL | 54cm
- 50 %
SALE

Für jeden Zweck das richtige Rad mit Wilier

Wenn du dich für den Radsport begeisterst, dann gehörst du zu einer stetig wachsenden Gruppe von Menschen, die sich zunehmend vom Auto abwenden. Stattdessen wird der Drahtesel zu einem Symbol für Freiheit und Naturverbundenheit. Du kannst dich nicht nur sportlich verbessern, sondern auch eine kleine Auszeit in den Bergen oder im Wald nehmen, während du die frische Luft genießt. Dabei gibt es mindestens so viele Modelle an Fahrrädern, wie es unterschiedliche Fahrer gibt. Budgetmarken und Luxushersteller geben sich bei den einschlägigen Fachgeschäften die Klinke in die Hand. Wenn du aber auf der Suche nach der absoluten Topqualität bist, dann möchten wir deinen Blick nach Italien lenken. Dort produziert Wilier seit über 100 Jahren mit das Beste, was es im Fahrradbereich zu kaufen gibt. Wir stellen Unternehmen und Produkte vor.

Über 100 Jahre Erfahrung – die Geschichte von Wilier

Seit fast 120 Jahren existiert das Unternehmen bereits, das heute in Rossano Veneto zu Hause ist. Ursprünglich wurde es 1906 von Pietro Dal Molin gegründet und hat sich seitdem zu einer absoluten Weltmarke entwickelt. Nicht nur italienische Radsportprofis, sondern Topathleten aus aller Welt schwören auf die High Performance Räder. Dabei entdecken auch immer mehr ambitionierte Amateure die Marke für sich. Und bei einer genauen Betrachtung ist es nicht verwunderlich, warum die Marke so beliebt ist. Du findest hier nur die besten Materialien, wie zum Beispiel Carbon, was für eine besonders hohe Stabilität bei geringem Gewicht sorgt. Und die Verarbeitung lässt keine Wünsche offen.

Schnell oder stark – welches Wilier Rad ist das richtige für dich?

Wenn du dich für ein Rennrad interessierst, das für Einsteiger geeignet ist, empfehlen wir das Modell Wilier Garda Disc Ultegra. Das Fahrrad, das aus Carbon gefertigt ist, wiegt lediglich 8,85 kg, kann aber bis zu 110 kg aushalten. Bremsen und Schaltwerk von Shimano gehören natürlich dazu. Das Modell Wilier Montegrappa Tiagra aus Aluminium ist ein ideales Tourenrad, das dir auch mal den einen oder anderen Sprint erlaubt. Ausgestattet mit einer Felgenbremse, ist es auch für Neulinge eine gute Wahl. Bist du eher der Cross-Country-Typ, dann ist das Modell Wilier 101X XT das richtige für dich. Es besitzt die Wilier eigene Leichtigkeit, ist aber für hohe Belastungen konzipiert.

Kleidung und Zubehör

Die richtige Kleidung findest du natürlich auch bei Wilier. So zum Beispiel die Wilier Cycling Club Trägershorts. Das atmungsaktive Material erlaubt dir eine praktische Regulierung deiner Temperatur und die Träger sorgen für einen perfekten Sitz. Das Wilier Spartan Langarm Trikot ist hierzu die perfekte Ergänzung. Es verfügt über einen durchgehenden Reißverschluss und ist mit einer wasserfesten und winddichten Membran versehen. Der hohe Hals ist mit einem Schweißband ausgestattet.

Wartung und Pflege

Bei einem kostspieligen Fahrrad wie Wilier solltest du besonders auf die Pflege achten. Wenn du von einer Tour zurückkommst, solltest du das Rad zumindest grob reinigen und trocken abbürsten. Einmal im Monat ist dann eine Vollwäsche fällig, wo du mit Waschmittel und Schlauch zu Werke gehst. Wenn möglich, ist es sinnvoll, das Rad einmal im Jahr komplett auseinanderzunehmen und alle Teile einzeln zu reinigen. Bei dieser Gelegenheit kannst du sie auch mit Schmieröl und einem Schutzfilm behandeln. So verdrängst du Wasser und Schmutz und verhinderst Rost und Verkantungen. Prüfe hier dann auch den Zustand des Profils deiner Reifen. Besonders bei ambitionierten Fahrern werden diese nämlich durchaus in Mitleidenschaft gezogen.

Unser Tipp: Wenn du dein neues Fahrrad erhältst, dann mach als Erstes eine Tour zum Supermarkt. Lerne das Gerät erst einmal kennen, bevor es auf die Piste geht. Prüfe, welche Eigenheiten das Rad hat und wie es sich mit unterschiedlichen Gewichten verhält.

Die wichtigsten Fakten zu Wilier:

  • Gründungsjahr: 1906
  • Gründer: Pietro Dal Molin
  • Firmensitz: Rossano Veneto, Italien
  • Portfolio: Fahrräder, E-Bikes und Komponenten
  • Website: wilier.com/de