BRIGHT FRIDAY | Preis-Highlights fürs Wochenende
30 Tage Rückgaberecht
Kauf auf Rechnung
Hilfe & Service
Fahrrad Online Shop

Regenponchos

16 Artikel
Filter
Zurücksetzen

Größe

  • S
  • M
  • L
  • XL
  • XXL

Kindergröße

  • 122
  • 128
  • 134
  • 140
  • 146
  • 152

Einsatzzweck

  • All Mountain / Enduro 1
  • Alltag Tour / Reise 15

Serie

  • VAUDE Covero 3
  • VAUDE Grody 3
  • VAUDE Travel-City 3
  • VAUDE Valdipino 4

Farbe

  • gelb
  • grau
  • grün
  • orange
  • rot
  • blau
  • weiß
  • schwarz
  • oliv

Preis

bis

Kundenbewertungen

  • 4
  • 7
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt
Filter
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt
Biehler Platzregen Jacke Herren white white
Biehler
Platzregen Jacke Herren white
€ 80,00 ab € 63,99
- 20 %
versandkostenfrei
  • Varianten: MLXXL
Biehler Platzregen Jacke Herren white
Basil Mosse Regenponcho jet black jet black
Basil
Mosse Regenponcho jet black
€ 69,99 € 61,99
- 11 %
versandkostenfrei
  • Varianten: One Size
Basil Mosse Regenponcho jet black
Basil Mosse Regenponcho olive green olive green
Basil
Mosse Regenponcho olive green
€ 69,99 € 59,99
- 14 %
versandkostenfrei
  • Varianten: One Size
Basil Mosse Regenponcho olive green
VAUDE Grody Poncho Kinder mango mango
VAUDE
Grody Poncho Kinder mango
€ 40,00 € 32,99
- 18 %
  • Varianten: 122-128134-140146-152
VAUDE Grody Poncho Kinder mango
VAUDE Valero Poncho indian red indian red
Top-Deal
VAUDE
Valero Poncho indian red
€ 60,00 € 47,99
- 20 %
  • Varianten: SMLXLXXL
VAUDE Valero Poncho indian red
VAUDE Valdipino Poncho indian red indian red
VAUDE
Valdipino Poncho indian red
€ 40,00 ab € 33,99
- 15 %
  • Varianten: SMLXLXXL
VAUDE Valdipino Poncho indian red
VAUDE Valdipino Poncho black black
VAUDE
Valdipino Poncho black
€ 40,00 ab € 33,99
- 15 %
  • Varianten: SMLXLXXL
VAUDE Valdipino Poncho black
VAUDE Grody Poncho Kinder lemon lemon
VAUDE
Grody Poncho Kinder lemon
€ 40,00 ab € 37,99
  • Varianten: 122-128134-140146-152
VAUDE Grody Poncho Kinder lemon
VAUDE Valero Poncho blue blue
VAUDE
Valero Poncho blue
€ 60,00 ab € 50,99
- 15 %
versandkostenfrei
  • Varianten: SMLXLXXL
VAUDE Valero Poncho blue
VAUDE Valdipino Poncho marine marine
VAUDE
Valdipino Poncho marine
€ 40,00 ab € 37,99
  • Varianten: SMLXLXXL
VAUDE Valdipino Poncho marine
VAUDE Valero Poncho lemon lemon
VAUDE
Valero Poncho lemon
€ 60,00 ab € 52,99
- 12 %
versandkostenfrei
  • Varianten: SMLXLXXL
VAUDE Valero Poncho lemon
VAUDE Grody Poncho Kinder indian red indian red
VAUDE
Grody Poncho Kinder indian red
€ 40,00 € 32,99
- 18 %
  • Varianten: 134-140146-152
VAUDE Grody Poncho Kinder indian red
VAUDE Covero II Poncho lemon lemon
VAUDE
Covero II Poncho lemon
€ 50,00 ab € 39,99
- 20 %
  • Varianten: MLXL
VAUDE Covero II Poncho lemon
VAUDE Valdipino Poncho lemon lemon
VAUDE
Valdipino Poncho lemon
€ 40,00
  • Varianten: MLXL
VAUDE Valdipino Poncho lemon
VAUDE Covero II Poncho lightgrey lightgrey
VAUDE
Covero II Poncho lightgrey
€ 50,00 € 39,99
- 20 %
  • Varianten: SLXLXXL
VAUDE Covero II Poncho lightgrey
VAUDE Covero II Poncho indian red indian red
VAUDE
Covero II Poncho indian red
€ 50,00
versandkostenfrei
  • Varianten: L
VAUDE Covero II Poncho indian red
Weitere Informationen

Regenponcho für Outdoor Sportler und Biker

Der Regenponcho ist ein beliebtes Kleidungsstück, besonders für den Outdoor-Einsatz. Der Regenponcho, das nützliche und praktische Kleidungsstück für Individualisten und aktive Menschen, ist dabei jedoch nicht nur unter der Bezeichnung Regenponcho bekannt. So wird das aus Spanien kommende Poncho beispielsweise in Bayern burschikos und bodenständig durch den Terminus "Jagdkotze" oder auch "Wetterfleck" ersetzt. In Südamerika sind besonders dekorative Formen des Regenponchos gebräuchlich, die dort üblicherweise "Chamanto" oder "Ruana" heißen und ein besonders wetterfestes Kleidungsstück mit links und rechts jeweils bis zur Mitte des Körpers durchgehendem Schlitz beschreiben.

Seit der Antike ist der Poncho ein beliebtes Kleidungsstück

Der Regenponcho war, so weisen es zumindest diverse antike Quellen aus, auch im Imperium Romanum, dem antiken römischen Reich, bekannt und überaus geschätzt. Hier hieß der Regenponcho allerdings "Paenula" und bezeichnite damit einen Beinahe-Mantel, also eine Art von Überziehmantel für kurze Wege bei schlechtem Wetter, vorzugsweise jedoch bei anhaltendem Regen. Aber auch in Mexiko erfreut sich der Regenponcho besonderer Beliebtheit. Hier trägt er die Bezeichnung "Jorongo". Regenponcho von Vaude in lemon

Teil der kirchlichen Lithurgie

Staunend erfährt man, dass der Regenponcho in abgewandelter Form, als Kasel oder Pluviale, beides jeweils priesterliche Gewänder, in die Dramaturgie der kirchlichen Gottesdienste und Lithurgien Eingang fand. Als Pelerine oder Redignote, als Umhang oder Wetterschutz, erfreut er sich besonderer Beliebtheit beim Einsatz auf der Jagd, auf der militärischen Patrouille oder beim Joggen oder Fahrradsport. Was ihn jeweils dafür prädestiniert, sind seine hervorragende Wetterfestigkeit, das zuverlässige Fernhalten von Nässe, Kälte und Wind und die Schnelligkeit, mit der man ihn selbst mit frostklammen Fingern an- oder auch ausziehen kann. Im mittelalterlichen Kleidungskodex fand er Eingang als sogenannter Gugel. Im anglo-amerikanischen Sprachraum hat er sich als Cape einen festen Platz im Kleiderschrank von Militärs, Pfandfindern, Wanderern, Bergsteigern und Seeleuten erkämpft.

Universeller Schnitt

Überall auf der Welt, wo und unter welcher Bezeichnung er auch immer verwendet wird, gleicht sich sein Schnitt. Er ist nicht nur ein beliebter Bestandteil von Outdoor-Equipment und wetterfester Ausrüstung, er glänzt auch durch seine zahlreichen Verwendungsmöglichkeiten.

Bei Bedarf als Plane

So lässt er sich beispielsweise, je nach Größe und spezifischer Ausführung, bei Bedarf auch als Plane oder als wetterfester Unterstand verwenden. Die ursprüngliche Form, die in Südamerika bei dem eingeborenen Volk der Indigenas erfunden wurde, war lediglich ein einfaches Stück Tuch, welches in der Mitte geschlitzt wurde. Durch diesen Schlitz passte der Kopf des Trägers, während man den Poncho um den Bauch mit einem Band fest schnürte, damit seine Schöße nicht im Wind wehten oder an Sträuchern hängen blieben. In dutzenden von dieser Urform angewandelten Versionen und Schnittmustern ist der Poncho heute neben dem Regenmantel als sogenannter Südwester oder auch als Regencape im militärischen Leben und im zivilen Bereich gebräuchlich. Oft triftt man ihn in besonders grellen Farben an, die eine gute Erkennbarkeit auch bei schlechtem Wetter, bei Nacht, bei Niederschlag und bei Nebel ermöglichen. Auch auf der Kinoleinwand machte der Poncho als das charakteristische Kleidungsstück von Clint Eastwood in mehreren Italo-Western eine durchaus erstaunliche Karriere.