Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

Schwalbe Rapid Rob

4 Produkte
Kategorien
Preis in €
Kundenmeinungen
SCHWALBE

Schwalbe Rapid Rob

Top-Choice für Einsteiger. Das alte Traumpaar ist wieder vereint. Rapid Rob hat das frühere Profil vom Racing Ralph. Seit vielen Jahren ist er als attraktives Einstiegsmodell bewährt. Tough Tom stößt neu dazu. Mit dem früheren Profil vom Nobby Nic ist er die richtige Wahl für gröbere Trails oder für das Vorderrad.​

Sortieren nach
 
Seite 1 von
1

Schwalbe Rapid Rob - der MTB-Einsteigerreifen

Ein Fahrradreifenhersteller wie Schwalbe braucht neben Profi-Bereifungen auch MTB-Einsteigerreifen mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis. Hier kann man den Schwalbe Rapid Rob einordnen. Er kann in White-Stripes, Graphit und Schwarz gekauft werden und preislich wie qualitativ überzeugen. Grundlage der Entwicklung war der bereits bekannte MTB-Reifen Racing Ralph, der neu durchdacht und mit Features der "Active Line" zusammengebracht wurde. Von ihr stammen beispielsweise die Karkasse oder der Naturkautschuk-Schutzgürtel. Qualitätsanspruch und Preissenkung im Gleichgewicht zu halten, scheint hier gelungen zu sein.

Der schnelle Rob

Mit dem Schwalbe Rapid Rob kann man ein
  • 26- oder 28-Zoll MTB-Bike ebenso ausstatten
  • wie ein Cross-Bike
  • ein All-Mountain Fahrrad
  • ein City-Bike
  • ein Trekking-Fahrrad
  • oder ein Fahrrad, dessen Geometrie auf die Montage von 29-Zoll Reifen ausgerichtet ist.
Schwalbe Rapid Rob Active 26 Zoll Drahtreifen gestreift Cube montiert den Schwalbe Rapid Rob standardmäßig an zahlreichen seiner MTB-Bikes. Fans fällt sofort die Ähnlichkeit zum "Racing Ralph" von Schwalbe auf, aber die ist - wie bereits gesagt - gewollt. Keinesfalls ist der "Rapid Rob" ein „gepimpter“ und für Cube umgelabelter Fahrradreifen, der dem anderen vollkommen gleicht. Der Schwalbe Rapid Rob ist als MTB-Allrounder für Einsteiger angelegt und hat weniger Features. Für MTB-Anfänger ist das Preisargument ebenso wichtig wie die Qualität. Wenn sich der namhafte Hersteller also in der Qualität nach oben und in der Preisgestaltung nach unten hin orientiert, kann der MTB-Neuling auf eine gute Wahl hoffen. Der Rapid Rob Reifen passt in die Active Line von Schwalbe und wartet mit einer 50-EPI-Karkasse, Kevlar-Guard sowie LiteSkin Seitenwänden auf. Dieser Drahtreifen von Schwalbe ist ideal auf 26-Zoll oder 28-Zoll MTB-, All Terrain - und Crossbikes zu montieren und hat mit dem Basic Compound eine solide Gummimischung mit auf den Weg bekommen. Mit einem Luftdruck zwischen 2 und 4 bar ist er schnell auf die jeweilige Fahrsituation bzw. den bevorzugten Untergrund anzupassen. Außer in den Standard-MTB-Größen kann man den Schwalbe Rapid Rob auch als 650b Version kaufen oder als komfortable 29-Zoll Bereifung mit zwei wählbaren Breiten erstehen.

Bezahlbare Markenqualität von Schwalbe

Preisgünstige MTB-Reifen von Markenherstellern wie Schwalbe sind dennoch hochwertige Produkte mit vielseitigen Qualitätsmischungen und sogar mit Kevlar®Guard ausgerüstet. Der Pannenschutz ist daher recht gut. Für normale Ansprüche und einen Allround-Reifen wie den Schwalbe Rapid Rob genügt auch die relativ dünne Seitenwand mit 50tpi Karkasse. Auch wenn man diesen Fahrradreifen preisgünstig in Onlinehandel erhalten kann, lohnen sich Preisvergleiche immer noch. Wer beim Preisvergleich genau hinschaut, kann sparen und lieber öfter mal einen neuen Schwalbe Rapid Rob Mantel auf die Felgen ziehen. Irgendwann steigt man dann auf Fahrradreifen um, die höheren Ansprüchen, größeren Herausforderungen und geübterem Fahrverhalten genügen. Die logische Fortsetzung des Schwalbe Rapid Rob wäre der ähnlich angelegte, aber deutlich anspruchsvollere Racing Rob, der in seiner aktuellsten Version erheblich verbessert auf die Pisten kommt. Bis man zu den absolut professionellen Produkten von Schwalbe vorgestoßen ist und auch höhere Preise für Fahrradreifen als akzeptabel ansieht, hat man erst einmal entsprechendes Training zu leisten. Es lohnt sich aber zu allen Zeiten, in Foren, über Tests und Magazinbeiträge mehr über verschiedene Fahrradreifen zu erfahren, um ihre Vor- und Nachteile unterscheiden zu lernen. Von einem MTB-Allrounder wie dem Schwalbe Rapid Rob kann man keine Wunder erwarten, wohl aber überdurchschnittlich hohe Reifenqualität mit wenig Abrieb. Der 29-Zoll Rapid Rob Reifen ist als City- und Trekkingreifen eine korrekte Wahl. Schwalbes Rapid Rob basiert schließlich auf zahllosen Erfahrungswerten und einem leistungsstarken Vorgänger.

Beliebte Schwalbe Reifen:
MTB: Smart Sam, Nobby Nic, Dirty Dan, Black Jack, Rocket Ron, Thunder Burt, Furious Fred, Black Shark | Freeride / Downhill: Magic Mary, Rock Razor, Hans Dampf | Trekking / City: Citizen, Land Cruiser, Big Apple, Kojak, Big Ben, Road Cruiser, Marathon, Marathon Plus, Hurricane | BMX / Dirt: Crazy Bob | Winterreifen: Ice Spiker Pro | Road: Durano, Lugano | Indoor: Insider



Fragen?
Unsere Experten haben die Antwort!
Mo-Fr: 10-17 Uhr
0711 400 424 32
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Kundenzufriedenheit
Mit unserem Shop & Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung!