Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

Geschenkefinder - Entspannt Richtung Weihnachten mit unserem Geschenkefinder

GIANT XTC

8 Produkte
Giant

Giant XTC: Hohes Potenzial für Siege

Vor über 40 Jahren fand der Fahrradhersteller Giant in Taiwan seinen Anfang, wo er im Laufe der Zeit zum größten Produzent für Zweiräder avancierte. Doch auch weltweit machte sich Giant schnell einen Namen und überzeugt insbesondere durch leistungsstarke Rahmen aus Carbon, die hochfest und extrem robust sind. Vom blitzschnellen Rennrad bis hin zum edlen Citybike bietet der erfahrene Hersteller zahlreiche Fahrräder an, die schlichtweg jeden Anspruch mehr als zufrieden stellen. Doch vor allem im Bereich der Mountainbikes setzt Giant immer wieder neue Maßstäbe und überzeugt mit einer ausgeklügelten Kombination aus leichten Materialien, widerstandsfähigen Konstruktionen und optimalen Komponenten. In dieser Nische ist auch die erstklassige Giant XTC-Reihe beheimatet, die Hardtail-MTB's par excellence bietet.

Sortieren nach
 
Seite 1 von
1

Giant XTC Racing Bikes

Giant XTC - schon der Name klingt nach Ekstase, nach Dynamik und lebhaftem Fahrverhalten. Die Giant XTC Bikes wenden sich an sportliche Radfahrer, die Offroad unterwegs sind. Zielgruppe sind sowohl Hobby-Rennfahrer, die es am Wochenende in die Berge zieht, als auch Radsport-Profis, die auf schwierigem Gelände leichtgängig unterwegs sein und Spitzenzeiten erzielen möchten.

Das Leichtgewicht unter den Racing-Rädern

Alle Räder der Giant XTC Serie setzen in erster Linie auf Geschwindigkeit. Im Jahr 2013 werden einige neue Modelle präsentiert, die sich an ambitionierte Radfahrer wenden. Um mit den Rädern möglichst viel Tempo aufbauen zu können, besteht der Rahmen aus leichtem Aluminium oder aus Carbonfasern. Auf überflüssige Extras wurde hier bewusst verzichtet; alles, was mehr Gewicht als nötig mitbringt, ist zu viel für das extraleichte Racing-Rad. Die Rahmen besitzen eine bis zu 30 Prozent höhere Steifigkeit als herkömmliche Aluminiumrahmen; daher kommt ein Giant XTC Bike mit noch weniger Material aus - Ergebnis ist ein noch geringeres Gewicht. In der 29er Größe bringt ein Giant XTC rund 1200 bis 1500 Gramm auf die Waage. Der Radabstand ist mit 1070mm vergleichsweise kurz, die Kettenstreben sitzen mit 436mm eng beieinander. In folgenden Modellvarianten steht das Bike zur Auswahl:
  • Giant XTC Composite mit einem stabilen, leichten Rahmen aus Carbonfasern
  • Giant XTC Advanced mit extrem leichten und steifen Aluminium-Rahmen
  • Giant XTC jr. In verschiedenen Größen für junge Nachwuchs-Racer

Ausstattungsmerkmale

Als Federgabel kommt bei den 29 Advanced 0er-Modellen die FOX Evolution CtD mit OverDrive2-Schaft und 15mm-Steckachse zum Einsatz, die sich bereits bei Vorgängermodellen bewährt hat. Die 29 Advanced 1er-Modelle sowie die Giant XT Composite Räder greifen dagegen auf die leichte RockShox SID RL Federgabel zurück, die ebenfalls mit mit OverDrive2 -Schaft und 15mm-Steckachse ausgestattet ist. Beide Federgabeln bieten eine zuverlässige Dämpfung und jede Menge Fahrspaß im Gelände. Zum Einsatz kommen zudem reaktionsschnelle Shimano-Bremsen und Bremsbeläge. Die Bremsen präsentieren sich in der Praxis zwar als etwas laut, können aber durch eine hohe Sicherheit punkten. Giant verwendet darüber hinaus als faltbare Bereifung den Schwalbe Racing Ralph Performance Folding. Giant XtC Composite 29er

Wendig und leichtgängig im Gelände

Ob als Carbon- oder als Aluminiumvariante, die leichten Racing-Räder machen nicht nur im Gelände Spaß. Auf täglichen Touren beeindruckt der hohe Fahrkomfort; der Sattel lässt sich an die jeweiligen Fahrbedürfnisse anpassen und erfüllt damit auch hohe ergonomische Ansprüche. Ihre größte Stärke können die Bikes allerdings im harten Gelände ausspielen. Aufgrund des geringen Radabstands und der kurzen Kettenstreben überzeugt das Giant XTC hier durch eine extreme Wendigkeit. Der Rahmen ist gut ausbalanciert, die Geometrie ist ausgewogen und beeindruckt durch steile Winkel. Fahrer sitzen mit einer Neigung von 72 bis 74 Grad zum Lenker, können so besonders viel Druck auf das Pedal ausüben. Auf gerade Strecken genügen wenige Tritte, um die Räder ins Rollen zu bringen. Ebenso rasch geht es so bergauf: Bei steilen Anstiegen zeigt das Rad seine Bergsteiger-Qualitäten. Es klettert geradezu leichtfüßig und bewältigt jeden Anstieg spielend. Stöße werden dabei zuverlässig abgefedert, sodass ein Höchstmaß an Fahrvergnügen erhalten bleibt. Der extrem steife Rahmen ist ideal für kurvige Aufstiege und Abfahrten. Kurven lassen sich mit einer überraschenden Geschwindigkeit nehmen. Bei der Talfahrt macht das Giant XTC ebenfalls ordentlich Tempo, die Shimano-Bremsen sorgen dabei für Sicherheit. Im Vergleich zum leichten Rahmen sind die Laufräder allerdings recht schwer, was den Aufwärtsdrang des Bikes etwas bremst. Lange lässt sich das Bike davon aber nicht aufhalten; in der Praxis behindern die schweren Räder kaum und Giants Berg-Experte kann seine volle Leistung zeigen.

Weitere Bikes von Giant: TCR | Reign | Talon | Trance



Fragen?
Unsere Experten haben die Antwort!
Mo-Fr: 9-17 Uhr
0711 400 424 32
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4

Datenschutz & Widerruf
Kundenzufriedenheit
Mit unserem Shop & Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung!