Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

Mountainbike Hardtails

420 Produkte
Laufradgröße in Zoll
  • 1
  • 34
  • 47
  • 176
  • 20
  • 195
Rahmenhöhe in cm

Gebe deine Körpergröße in cm (z.B. '180') ein, um deine geeignete Rahmengröße auszuwählen: Bitte beachte, der Rahmengrößenfilter trifft eine Vorauswahl zur ersten Orientierung. In diesem Schritt können mehrere Rahmengrößen in Frage kommen. Eine exakte Berechnung anhand der Schrittlänge findest du auf der Produktseite des ausgewählten Modells.

Deine Rahmengröße ist dir bekannt? Dann wähle sie direkt aus:

  • 2
  • 6
  • 12
  • 45
  • 56
  • 64
  • 106
  • 146
  • 195
  • 198
  • 226
  • 267
  • 314
  • 308
  • 309
  • 305
  • 318
  • 305
  • 300
  • 273
  • 272
  • 268
  • 231
  • 197
  • 184
  • 170
  • 164
  • 115
  • 100
  • 43
  • 41
  • 30
  • 1
  • 1
Marken
  • 23
  • 9
  • 94
  • 7
  • 22
  • 32
  • 20
  • 37
  • 5
  • 7
  • 6
  • 44
  • 1
  • 64
  • 41
  • 8
Federweg in mm
  • 50 140
Gabel – Marke
  • 4
  • 24
  • 1
  • 121
  • 28
  • 201
Dämpfer Marke
  • 94
  • 1
Gewicht in kg
  • 9 24,66
Anzahl Gänge
  • 1 30
Materialtyp
  • 367
  • 51
  • 2
Geschlecht
  • 420
  • 369
  • 8
Farben
  • 213
  • 0
  • 0
  • 60
  • 37
  • 65
  • 9
  • 18
  • 40
  • 2
  • 24
  • 25
  • 41
  • 5
  • 5
  • 0
  • 19
  • 0
  • 0
Preis in €
Kundenmeinungen
Serien
  • 5
  • 18
  • 1
  • 29
  • 6
  • 13
  • 3
  • 6
  • 5
  • 1
  • 1
  • 30
  • 2
  • 5
  • 6
  • 6
  • 3
  • 9
  • 2
  • 6
  • 3
  • 9
  • 3
  • 4
  • 1
  • 13
  • 2
  • 5
  • 35
  • 2
  • 4
  • 3
  • 3
  • 3
  • 2
  • 1
  • 10
  • 8
  • 2
  • 22
  • 1
  • 1
  • 1
  • 5
  • 9
  • 2
  • 2
  • 2
  • 36
  • 5
  • 1
  • 16
  • 6
  • 3
  • 10
  • 1
  • 5
  • 8
Mountainbikes
Sortieren nach
 
Seite 1 von
8

Mountainbike Online Shop

Das Mountainbike (MTB) ist der Klassiker des Radsports. Seit den frühen Stadien in den 1980er und 1990er Jahren hat sich in Sachen Entwicklung und Spezifikation des MTB Sports vieles getan. Für nahezu jeden Einsatz gibt es das richtige Bike. Die verschiedenen Mountainbikes wurden in diverse Varianten eingeteilt, die jeweils für eine eigene Art des Aufbaus und Einsatzes stehen. Kategorisiert wird das Mountainbike wie folgt:

  • Hardtail Mountainbike
  • Fully (Fullsuspension) Mountainbike
  • Fatbikes

Jede dieser Varianten lässt sich mit verschiedenen Ausstattungen versehen. Die Firma Cube beispielsweise bietet Modelle, die exakt für die Ansprüche weiblicher Fahrerinnen konzipiert und aufgebaut wurden. Dabei werden Faktoren wie Körpergröße und ideale Sitzposition in der Konzeption von Rahmen und Lenker berücksichtigt.

Mit dem richtigen Mountainbike über Stock und Stein

Ein Mountainbike ist nicht gleich ein Mountainbike. Jede der Varianten bringt durch Aufbau und Ausstattung gewisse Vorzüge wie Nachteile mit sich, die beim Kauf bedacht werden sollten. Welches Mountainbike zu Ihnen passt, hängt insbesondere vom Einsatzzweck ab. Ob für schweres Gelände oder für den Racing-Bereich: Hersteller wie Cube, Votec oder Ghost haben spezifische Modelle konzipiert, die ideal auf den jeweiligen Einsatzbereich abgestimmt sind. Folgende Modelle sollen als Beispiel dienen:

Modelle und deren Einsatzbereich
Mountainbike (Typ) Modelle Spezialität / Verwendung
Hardtail Votec VC Pro Leicht, schnell und geländegängig
Fully Cube Stereo 140 Super HPC Schnelles Enduro – Racing (Trails und unwegsames Terrain)
Fatbike Kona WO Fatbike Für extremes Gelände (Gletscher / Dünen)
Lady Cube Sting WLS 120 Race 27,5 Black and Aqua (Fully) Speziell für Frauen konzipiertes, vollgefedertes Fahrrad mit optimalem Tourenpotenzial

Der Klassiker

Das Hardtail Mountainbike kommt den Ursprüngen der Bikes sehr nahe. Auch, wenn sich Materialien wie Aluminium und Carbon in der Welt des MTB fest etabliert haben, hat sich der Aufbau (Rahmen) nicht grundlegend verändert. Die Spezialität des Hardtail Mountainbikes ist der schnelle, kraftvolle Einsatz in grobem Gelände. Möglich wird dies durch den steifen (ungefederten) Hinterbau und den Einsatz moderner Gabeln an der Front des Bikes.