Fahrrad Online Shop
Nicht warten, losfahren! | Die neuesten Räder sofort verfügbar
30 Tage Rückgaberecht
Kauf auf Rechnung
Hilfe & Service

Cube Kinder- & Jugendfahrräder

3 Artikel
Filter
Zurücksetzen

Anzahl Gänge

Laufradgröße in Zoll

  • 27.5 / 29 1

Gewicht (ca.) in kg

kg
kg

Marke
Cube

  • ACADEMY 2
  • bobike 1
  • Cannondale 1
  • Creme 7
  • Cube 3
  • Early Rider 8
  • Excelsior 9
  • FOCUS 2
  • Ghost 8
  • Globber 1
  • HAIBIKE 1
  • HUDORA 3
  • Micro 5
  • NS Bikes 2
  • OnlyOne 6
  • Orbea 2
  • Ortler 3
  • Puky 16
  • QU-AX 8
  • Rebel Kidz 9
  • RoyalBaby 13
  • s'cool 69
  • Serious 17
  • TABOU 6
  • Vermont 16
  • Winora 5

Serie

  • Cube Cubie 2
  • Cube Reaction 1

Farbe

  • rot
  • blau
  • schwarz

Preis

bis

Kundenbewertungen

  • 2
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt
1 Ausgewählte Filter:
Alle Filter löschen
1 Ausgewählte Filter:
Marke
Cube
Alle Filter löschen
Filter
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt
Cube Cubie 120 Walk Mädchen lightblue'n'white lightblue'n'white
Cube
Cubie 120 Walk Mädchen lightblue'n'white
€ 169,00
versandkostenfrei
  • Varianten: 12"
Cube Cubie 120 Walk Mädchen lightblue'n'white
Cube Cubie 120 Walk Mädchen actionteam blue actionteam blue
Cube
Cubie 120 Walk Mädchen actionteam blue
€ 179,00
versandkostenfrei
  • Varianten: 12"
Cube Cubie 120 Walk Mädchen actionteam blue
Cube Reaction C:62 Rookie Kinder carbon'n'blue'n'red carbon'n'blue'n'red
Cube
Reaction C:62 Rookie Kinder carbon'n'blue'n'red
€ 1.649,00
  • Varianten: 13,5" | 27,5" | XS (27.5")
Cube Reaction C:62 Rookie Kinder carbon'n'blue'n'red

Cube Kinderfahrrad Mountainbike

Als passionierter Fahrradfahrer wollen Sie sicherlich auch mal mit Ihrer ganzen Familie eine Tour unternehmen. Da benötigen Sie natürlich auch das passende Rad für Ihr Kind. Empfehlenswert ist ein hochwertiges Cube Kinderfahrrad.

Auswahl des richtigen Rades

Wichtig ist beim Kauf, dass Sie das richtige Cube Kinder Bike für Ihr Kind aussuchen. Was bei der Auswahl von Rädern für Erwachsene gilt, gilt erst Recht bei der Auswahl von einem Kinderfahrrad. Nur sind die Kriterien hier noch strenger. Die seit 1993 existierende Marke Cube bietet eine breite Auswahl an Rädern für Kinder an. Wichtig ist zunächst, dass Sie ein Kinder Fahrrad wählen, welches über die richtige Größe verfügt. Wählen Sie daher ein Cube Kinder Bike, welches Ihr Kind sicher halten kann. Zur Sicherheit gehört auch, dass das Cube Kinder Bike nicht zu groß ist; Ihr Kind muss auf jeden Fall mit den Füßen noch den Boden erreichen können. Und ein weiterer wichtiger Gesichtspunkt ist das Gewicht. Das Cube Kinderfahrrad darf nicht zu schwer sein. Was die Größe des Rades anbelangt, so empfiehlt sich direkt von der Körpergröße des Kindes auszugehen. Das Kinderrad sollte zum Beispiel eine Radgröße von 12 Zoll aufweisen bei einer Körpergröße ab 95 cm; bei einer Körpergröße ab 100 cm 14 Zoll; bei einer Körpergröße ab 105 cm 16 Zoll; bei einer Körpergröße ab 115 cm 18 Zoll; bei einer Körpergröße ab 120 cm 20 Zoll; bei einer Körpergröße ab 130 cm 24 Zoll und bei einer Körpergröße ab 140 cm 26 Zoll.

Die Ausstattung

Es entspricht der Firmenphilosophie von Cube, dass jedes Rad von höchster Qualität ist. Das trifft natürlich auch für ein Kinderfahrrad von Cube zu. Ein Kinderfahrrad von Cube zeichnet sich gleichfalls durch ein gelungenes Design aus. Und auch die Ausstattung stimmt. Gerade bei dem Kauf eines Bikes für Ihre Kleinen ist nämlich die richtige Ausstattung von elementarer Bedeutung. Zur Sicherheit gehört, dass das Fahrrad zunächst einmal straßenverkehrstauglich ist. Kinder bis zu einem Alter von acht Jahren sollten nicht alleine am Straßenverkehr teilnehmen, aber auch die Räder für diese Altersgruppe sollten schon den Normen der Straßenverkehrszulassungsordnung entsprechen. Zwingend sollte das Cube Kinderfahrrad daher mit der richtigen Beleuchtung samt Reflektoren ausgestattet sein. Je jünger der Fahrradfahrer ist, desto kindgerechter hat die Bedienung zu sein. Der Rahmen des Rades sollte gerade bei kleineren Kindern der Anatomie des Kindes entsprechen. Das beugt Haltungsschäden vor und sorgt zudem für eine zusätzliche Verkehrssicherheit. Es sollte eine präzise Gangschaltung aufweisen; bei jüngeren Kindern ist eine solide 3-Gangschaltung mit Rücktritt ausreichend. Da ein Kinderrad mit dem Kind wächst, kann die Ausstattung eines Rades für ältere Kinder ruhig sportlicher ausfallen. Da empfiehlt sich dann zum Beispiel eine wartungsfreie 7-Gangschaltung. Eine Bestückung des Rades mit einer höher gängigen Schaltung ist für ältere Kinder gerade bei längeren Radtouren von Bedeutung. Wichtig sind dann auch eine einstellbare Federgabel und die Ausstattung mit starken Scheibenbremsen. Es ist bekannt, dass Kinder mit ihrem Rad nicht immer sorgsam umgehen. Achten Sie somit beim Kauf eines Bikes für Ihr Kind, dass es möglichst robust ist. Ein leichter Alurahmen spart hier am Gewicht, ist aber im Regelfall robust genug, um Kinderhänden anvertraut werden zu können. Fazit: Wenn Sie auf die oben genannten Punkte achten, insbesondere auf die Verkehrstüchtigkeit des Rades, wird Ihr Kind an seinem Kinderrad große Freude haben. Und mit einem Cube Rad können Sie somit Ihren Kleinsten einen ungetrübten Fahrspaß verschaffen.