Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

Wir räumen auf - du räumst ab - Highlights zum kleinen Preis | Spare bis zu 70%

Pedale

789 Produkte
Typ
  • 1
  • 184
  • 41
  • 38
  • 349
Kompatibilität
  • 30
  • 16
  • 93
  • 10
  • 12
  • 21
Marken
  • 4
  • 14
  • 1
  • 1
  • 1
  • 76
  • 4
  • 30
  • 16
  • 1
  • 61
  • 5
  • 5
  • 6
  • 72
  • 23
  • 8
  • 37
  • 15
  • 8
  • 2
  • 1
  • 25
  • 5
  • 6
  • 2
  • 1
  • 3
  • 34
  • 23
  • 58
  • 8
  • 51
  • 34
  • 37
  • 3
  • 2
  • 28
  • 1
  • 13
  • 42
  • 14
  • 5
  • 3
Serien
  • 12
  • 8
  • 8
  • 12
  • 24
  • 8
  • 13
  • 8
  • 10
  • 20
  • 5
  • 6
  • 4
  • 3
  • 5
  • 5
  • 3
  • 5
  • 15
  • 6
  • 5
  • 3
  • 2
  • 2
  • 20
  • 3
  • 5
  • 17
  • 8
  • 4
  • 6
  • 3
  • 2
  • 2
  • 3
  • 3
  • 10
  • 3
  • 3
  • 5
  • 2
  • 4
  • 6
  • 3
  • 3
Farben
  • 422
  • 4
  • 3
  • 41
  • 30
  • 64
  • 0
  • 3
  • 35
  • 0
  • 26
  • 34
  • 106
  • 4
  • 11
  • 11
  • 97
  • 5
  • 1
Preis in €
Kundenmeinungen

Pedale – Die Verbindung zwischen Fahrer und Rad

In erster Linie sollen Pedale für einen sicheren Stand sowie eine gute Kraftübertragung sorgen. Grundsätzlich gibt es die Wahl zwischen zwei Arten von Pedalen: Klickpedale und Plattformpedale. Bei Plattformpedalen steht der Fuß frei auf dem Pedal, was sowohl Flexibilität sowie freie Schuhwahl bietet. Bei Klickpedalen hingegen, ist ein spezieller Fahrradschuh über ein Verbindungsstück, den sogenannten Cleat, fest mit dem Pedal verbunden. So kann die Beinkraft optimal auf das Pedal übertragen werden, denn der Fahrer kann gleichzeitig treten und ziehen. Während Rennradfahrer und die meisten Mountainbiker in der Regel eher auf eine feste Verbindung zu ihrem Rad zurückgreifen, werden Alltagsradler sowie trickbegeisterte Dirtbiker eher mit Plattformpedalen glücklich werden.

Sortieren nach