Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.


Rennrad Vorderräder

(47 Produkte)
Entdecke Rennrad Läufräder
  1. Rennrad Laufradsets
  2. Rennrad Hinterräder

  Bremssystem

Gewählt:
  •  
  •  
  •  

  Felgen – Material

Gewählt:
  •  
  •  

  Marken

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Gewicht (g)

  • 650 925

  Achsstandard

Gewählt:
  •  
  •  
  •  

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen

  Kundenmeinungen

Gewählt:

Rennrad Vorderräder

Tuning-Bedarf gibt es an beinahe jedem Rennrad. Großes Potential haben auch die Vorderräder, denn bei den Laufrädern sparen die Hersteller häufig, um Rennrad-Neupreise nicht zu hoch zu treiben. Dann liegt es an dir, ob dir die aktuelle Performance deines Bikes ausreicht oder ob du noch ein paar Euro investieren möchtest, um teilweise deutlich spürbare Verbesserungen zu erzielen. Gerade beim Antritt aus dem Stand oder beim Beschleunigen in engen Kurven oder an steilen Rampen, können sich einige Gramm weniger auf dem Vorderrad sehr positiv bemerkbar machen. Doch nicht nur das Gewicht zählt, auch die Steifigkeit muss überzeugen. Ist diese beim Vorderrad zu gering, kann die Lenkpräzision darunter leiden. Bei uns im Shop findest du Rennrad-Laufräder für vorne aus Aluminium und Carbon, mit Schnellspann- und Steckachse sowie für Felgen- als auch für Scheibenbremsen. Auch tubeless-ready-Vorderräder findest du bei uns.

SORTIEREN NACH
Seite1von
1
 
SORTIEREN NACH
Seite1von
1

Rennrad Vorderräder für den Radsport

Frische Morgenluft, den Fahrtwind im Gesicht und kein Mensch weit und breit. Es gibt nichts Schöneres, als die Straße mit dem Rennrad zu erobern. Für den maximalen Fahrspaß sorgt die richtige Ausrüstung und dazu gehört auch das Vorderrad. Die große Auswahl an Felgen und Bereifung bietet für jeden Sportler genau das passende Vorderrad. Schließlich möchte jeder Biker das Beste aus sich und seinem Rennrad herausholen.

Rennrad Vorderrad von Veltec

Gewicht vs. Stabilität

Das auch Laufrad genannte Vorderrad sorgt an Ihrem Rennrad dafür, dass Sie in der Spur bleiben und die Kraft, die Sie über die Pedale auf das Hinterrad ausüben, auch vorne effizient auf die Bahn gebracht wird. Hierfür muss die Qualität stimmen. Neben den richtigen Reifen bestehen sowohl Hinter- als auch Vorderrad aus den folgenden Bestandteilen:

  • Nabe
  • Speichen
  • Nippel
  • Felge

Die Nabe ist das Verbindungsteil zwischen Reifen und Rahmen und damit besonders wichtig. Die Speichen verbinden wiederum über Nippel die Nabe mit der Felge des Rads.

Die Verteilung der auf das Rad einwirkenden Belastung ist der Knackpunkt bei der Konstruktion. In puncto Performance gilt es wiederum, die richtige Kombination zwischen Gewicht und Stabilität zu finden. Denn eine höhere Speichenzahl am Vorderrad bedeutet mehr Stabilität und Geschwindigkeit, aber auch mehr Gewicht für das Rennrad. Bruegelmann.de bietet in diesem Segment Hohlkammerfelgen, die Ihnen die Entscheidung erleichtern. Mit diesen Leichtmetallfelgen aus Aluminium oder Carbon können Sie mehr Speichen einsetzen, ohne Geschwindigkeitseinbußen erfahren zu müssen.

Profil für Profis

Das perfekte Profil beim Rennrad ist kein Profil. Profillose Slicks als Hinter- bzw. Vorderrad sorgen für ordentlich Speed auf der Strecke, da sie im Gegensatz zum Vorderrad mit Profil kaum über Rollwiderstand verfügen und dadurch leicht beschleunigt werden können. Zudem lässt sich die Geschwindigkeit mit relativ wenig Kraftaufwand halten. Worauf Rennrad-Profis achten:

  • Geringes Profil
  • Wenig Rollwiderstand
  • Hohe Pannensicherheit
  • Flexibilität

Jedoch warten auch Reifen mit Profil für Ihr Rennrad. Gerade Einsteiger scheuen sich nicht selten davor, völlig ungehemmt in die Kurve zu gehen, aus Angst, wegzurutschen. Hier kommen Räder mit Profil ins Spiel. Dank der größeren Bodenhaftung verfügen sie über ideale Kurvenlage und bringen Sicherheit mit sich.

Tubeless – pannenfrei auf allen Etappen

Es gibt nichts Schlimmeres, als eine Tour wegen einer Reifenpanne unterbrechen zu müssen. Was, wenn das Ihre persönliche Bestzeit geworden wäre? Die Antwort lautet Tubeless-Reifen. Diese Reifen ohne Schlauch sind resistent gegen eine Vielzahl von Pannen, wie z. B. Reifenplatzer wegen überhitzter Felgen. Und sollte sich doch einmal ein Fremdkörper durch den Reifen bohren, so repariert sich der Reifen dank der enthaltenen Latexmilch quasi selbst und verschließt kleinere Schäden zuverlässig.

Unser Tipp: Egal, ob Hobbysportler oder Profifahrer: Bruegelmann.de hat für jeden Fahrer das ideale Vorderrad parat – zugeschnitten auf Rennrad, Biker und Einsatzzweck.



Fragen?
Unsere Experten haben die Antwort!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 32
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Kundenzufriedenheit
Mit unserem Shop & Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung!
Bewertung abgeben