Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.


Endura Regenhosen

(7 Produkte)

  Einsatzzweck

Gewählt:
  •  
  •  

  Geschlecht

Gewählt:
  •  
  •  

  Größe

Gewählt:

  Farben

Gewählt:
  •  
  •  

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen

  Kundenmeinungen

Gewählt:
SORTIEREN NACH
Seite1von
1
 
SORTIEREN NACH
Seite1von
1

Endura Regenhose - von Schottland in die ganze Welt

Eine Endura Regenhose ist einfach ideal für Radtouren, denn schlechtes Wetter lässt sie einfach an sich abperlen, so dass Sie nicht nass werden. Das liegt an dem wasserdichten und gleichzeitig sehr stark atmungsaktiven Gewebe, das dafür sorgt, das Wassertropfen nicht eindringen, Schweiß aber von innen nach außen entweichen kann. Eine solche Überhose besteht aus einem komplett nahtversiegelten PTFE-Gewebe, das besonders atmungsaktiv ist. Die Maschenstruktur ist bei Wasserdampf sehr stark durchlässig und selbst nach einigen Waschdurchgängen bleibt diese Atmungsaktivität nahezu vollständig erhalten. Für Fahrten bei schlechtem Wetter ist eine solche Regenhose von Endura deshalb prädestiniert.

Endura Regenhose Velo 2

Wasserdichte Regenhose in unterschiedlichen Farben und Designs

Die Endura Regenhose gibt es nicht nur in einer normalen Länge, sondern auch im 3/4-Look oder als klassische Übershorts. Deshalb können Sie eine solche Hose in der Übergangszeit im Frühjahr und Herbst und sogar im Sommer tragen und Sie werden sich damit rundum wohlfühlen. Die Shorts sind aus einem vollständig nahtversiegelten Gewebe aus 2,5 Lagen und sie sind mit einem einfachen Druckknopfsystem ausgestattet. Durch die Zugabe von etwas Elasthan können Sie sich darin beim Radfahren gut bewegen und in den Taschen lassen sich verschiedene Kleinigkeiten schnell und sicher verstauen. Im Sitzbereich wird ein stark belastbares Stretchgewebe benutzt, das dafür sorgt, dass sich die Hose besonders an diesen Stellen nicht so schnell abnutzt.

Trocken bleiben und sich dabei wohlfühlen

Die unterschiedlichen Farben einer Endura Regenhose sorgen für einen Blickfang, aber entscheidend sind die Materialien, die hohe Funktionalität und die sorgsame Verarbeitung. Eine kurze Zusammenfassung soll Sie mit einigen wichtigen Punkten vertraut machen.

  • winddicht, wasserdicht und atmungsaktiv
  • Taschen zum Verstauen von kleinen Dingen
  • unterschiedliche Längen
  • Bund mit elastischen Einsätzen
  • Nähte versiegelt
  • teilweise Beinlängeneinstellung mit Hilfe eines Druckknopfes

Verschiedene Endura Regenhosen verfügen außerdem über reflektierende Elemente, einen Bund mit einem integriertem Gürtel und über Einschubtaschen, die mit einem Reißverschluss ausgestattet sind. Allrounder, auf die Radfahrer nicht verzichten werden.

Mit einer Regenhose von Endura die richtige Wahl treffen

Da Regen für Radfahrer besonders unangenehm ist, liegen Sie mit einer robusten Regenhose von Endura garantiert richtig. Die einzelnen Hosen sind teilweise sehr kompakt und klein verpackbar, sie sind atmungsaktiv und wasserdicht und an neuralgischen Stellen wurde das Material extra verstärkt. Nicht nur für Radtouren ist eine Endura Regenhose deshalb geeignet, sondern auch für die Fahrt ins Büro oder in den Supermarkt. Einige Modelle sind mit einem Knöchelreißverschluss mit Klettverschluss sowie einer vorgeformten Kniepartie ausgestattet. Die Nähte sind alle versiegelt und so ist eine Regenhose dieses schottischen Labels nicht nur wasserdicht, sondern auch winddicht. Außerdem ist sie in verschiedenen Längen erhältlich, kann zu praktisch allen Oberteilen kombiniert werden und ist auch optisch ein Blickfang.



Fragen?
Unsere Experten haben die Antwort!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 32
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Kundenzufriedenheit
Mit unserem Shop & Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung!
Bewertung abgeben