Continental Rennrad Reifen

(50 Produkte)

  Marken

Gewählt:
  •  

  Reifen – Bauart

Gewählt:
  •  
  •  
  •  

  Gewicht

  • -
    Übernehmen

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen

  Kundenmeinungen

Gewählt:
SORTIEREN NACH
 

Continental Rennradreifen 28 Zoll

Continental ist ein Reifenhersteller mit einer sehr langen Tradition im Bereich der Herstellung von Reifen für Fahrzeuge aller Art. Auch der Radrennsport wird schon sehr lange mit Continental Rennradreifen beliefert und es gibt kein großes Rennen weltweit, an dem nicht auch Continentalreifen beteiligt sind.

Mit der Grand Prix Serie stellt Continental den Profis wie auch den ambitionierten Amateuren eine Reihe von Rennradreifen zur Verfügung, die die passenden Eigenschaften besitzen, um mit jeder Straße und auch jeder Witterung fertig zu werden und dabei immer noch die beste Performance zu zeigen.

Continental Rennradreifen

Der Continental Rennradreifen GP Attack wurde von einer führenden Zeitschrift aus dem Radsport zum Testsieger seiner Klasse erklärt. Der GP Attack ist ein aus Vorder- und Hinterreifen bestehendes Set mit einem 22 mm Vorderreifen und einem 24 mm Hinterreifen. Die Black Chilli Compound genannte Gummimischung macht den Vorderreifen nicht nur extrem windschnittig, sondern verleiht auch sehr guten Grip bei geringstem Rollwiderstand sowie spielerisches Handling. Auch der GP Force Hinterreifen zeigt einen geringen Rollwiderstand und sorgt auch bei hoher Kilometerleistung für Spursicherheit.

Gleich zwei Magazine erklärten den Continental Rennradreifen Grand Prix 4000S zum besten Reifen der Welt im Jahr 2012. Ein hervorragendes Fahrverhalten, sehr sicheres Fahrverhalten und problemloses Handling auch bei Nässe machte den Sieg in seiner Klasse aus. Ein weiterer Pluspunkt war die große Pannensicherheit, die der Grand Prix 4000S zu bieten hat.

Schön bunt wird es bei dem Grand Prix 4000. In fünf verschiedenen Xserallic Farben tritt dieser Continental Rennradreifen als Star im Peloton auf. Durch die bewährte Activated Silica Compound Mischung wird sicheres Handling und geringer Rollwiderstand gewährleistet. Eine spezielle Rissschutzformel verhindert das Verspröden des Reifen und garantiert hohe Kilometerleistung. Eine Besonderheit des Reifen ist die integrierte Flüssigkristallfaser Vectran, die für Airbags entwickelt wurde. Durch die hohe Belastbarkeit der Faser schützt sie den Reifen zuverlässig vor eindringenden Materialien und damit vor Verlust des Reifendrucks.

Der optimale Rennradreifen für Wettkämpfe und Zeitfahrten ist der Grand Prix TT mit seinem schnellen Slickprofil. Der minimierte Laufstreifen verringert das Gewicht und die angeraute Schulter gibt eine ausgezeichnete Kurvensicherheit.

In die gleiche Sparte der Continental Rennradreifen fällt der Grand Prix Supersonic, der komplett mit Schlauch gerade mal 200 Gramm auf die Waage bringt. Dieser Reifen ist kompromisslos auf Sieg getrimmt, deswegen besitzt er auch keinen Pannenschutz und auch die Kilometerleistung ist begrenzt. Der Sieg ist das Ziel.



Fragen?
Unsere Experten haben die Antwort!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 32
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Kundenzufriedenheit
Mit unserem Shop & Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung!
Bewertung abgeben