Fahrradteile

(6.091 Artikel)
 

Marke

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

    Preis

    • -
      Übernehmen
  •  

    Kundenbewertungen

    Gewählt:
    SORTIEREN

    Fahrradteile im Online Shop kaufen

    Qualität sowie Fahrspaß stehen und fallen bei einem Bike mit seinen Bestandteilen. Je anspruchsvoller dabei der Einsatzzweck, desto optimaler müssen die Fahrradteile aufeinander abgestimmt sein. Kontrolle, Sicherheit und Performance sind damit stark von Beschaffenheit und Eigenschaften dieser Komponenten abhängig. Namhafte Hersteller wie Schwalbe, BBB, Continental, XLC und Avid bieten mit viel Erfahrung und Liebe zum Detail, was Ihr Fahrrad im Gelände oder auf der Straße braucht.

    Auswahl von Schaltwerk bis Sattel

    Brügelmann bietet Ihnen ein breites Sortiment von Fahrradschläuchen bis Schaltkomponenten, um aus Ihrem Bike das Maximum im Bereich Performance und Fahrspaß herauszuholen. Ob individueller Sattel, harte Bremsen oder eine besonders präzise Schaltung; im Bereich Fahrradteile finden sich unter anderem die folgenden Accessoires:

    • Reifen / Schlauch
    • Laufrad / Nabe
    • Bremsen
    • Schaltung
    • Kurbel- / Innenlager
    • Lenker
    • Steuersatz
    • Sattel

    Die verschiedenen Bauteile sind dabei auf die jeweiligen Fahrradtypen abgestimmt. So finden Sie von speziellen Rennradsätteln bis hin zu Federgabeln für Ihr Mountainbike stets hochwertige Komponenten, die Ihr Bike nach eigenen Wünschen ergänzen.

    Kein Spaß ohne Grip

    Mit den richtigen Reifen gibt es kein schlechtes Wetter. Ähnlich wie bei der Kleidung verhält es sich mit der zu Bike, Jahreszeit und Witterung passenden Bereifung. Namhafte Hersteller wie Schwalbe und Continental bieten dabei für jeden Fahrradtypen und Umstand die richtigen Fahrradteile.

    Glatt oder Grob? – Den richtigen Reifen auswählen

    Die Welt der Fahrradteile bietet auch bei Reifen eine riesige Auswahl an Produkten. Dabei ist es nicht immer leicht, etwas Passendes auszuwählen. Als Faustregel gilt: Je gröber das Profil des Reifens, desto gröber sollte auch das Einsatzgebiet sein.

    Hier finden Sie einige Beispiele aus dem Angebot der Fahrradteile bei Brügelmann:

    Produkte im Shop von Brügelmann
    Reifenart Profil / Spezifikation Verwendung
    Trekkingreifen: Schwalbe Marathon Plus Spezielles Profil für ein ausgewogenes Verhältnis von Grip und möglichst wenig Rollwiderstand Leichtes Gelände und Asphalt
    MTB-Reifen: Continental X-King Performance Grobes Profil für Halt und Geschwindigkeit bei losem und unwegsamem Untergrund Mittelschweres bis schweres Gelände (Trails) und bedingt auch für Asphalt
    Rennradreifen: Schwalbe IronMan Evo Reifen ohne Profil und sehr wenig Gewicht Ausschließlich Asphalt
    Citybike: Schwalbe Little Big Ben Wenig Profil für hohe Laufruhe und wenig Rollwiderstand Asphalt und sehr leichtes Gelände
    Downhill/Freeride: Schwalbe Hans Dampf Evo Starkes und grobes Profil, hohe Pannensicherheit und starker Halt Spezialreifen für sehr grobes bis unbefestigtes Gelände

    So geht niemandem die Luft aus

    Zur richtigen Bereifung gehört der passende Schlauch. Die Firmen Continental und Schwalbe haben in diesem Segment ein fast grenzenloses Angebot geschaffen, bei dem keine Wünsche offen bleiben. Um aus dem großen Angebot der Fahrradteile auszuwählen, sollten Sie folgendes beachten:

    • Wie schwer ist der Schlauch? (Rennrad)
    • Wie ist es um die Pannensicherheit bestellt? (Alle Fahrradtypen)
    • Wie breit ist der zugehörige Reifen? (Schlauchvolumen bezogen auf Reifenbreite)
    • Welches Ventil passt zur Felge? (Ventilöffnung in der Felge / Durchmesser)

    Parts wie Schläuche werden bei der Konzeption eines Bikes gerne in den Hintergrund gestellt, dabei sind sie ein elementarer Bestandteil. Zuverlässigkeit, Fahrspaß und Sicherheit stehen in einer direkten Abhängigkeit zu dem verwendeten Fahrradschlauch.

    Über Berg und Tal

    Dynamisches Fahren schafft Ausgeglichenheit und trägt positiv zum Training bei. Die richtigen Fahrradteile sind dafür unabdingbar, denn je nach Qualität beeinflussen sie den Rollwiderstand, damit auch die Geschwindigkeit, den Komfort und die Kontrollierbarkeit bei Ihrem Fahrrad.

    Schalthebelpaar Shimano Deore XT

    Immer im richtigen Gang

    Bei der Fortbewegung mit einem Fahrrad, egal, ob im Alltag oder beim Sport, sollte man für alle Umstände gerüstet sein. Ein wichtiger Bestandteil ist dabei die Verfügbarkeit des richtigen Ganges an entsprechender Stelle. Präzises und sicheres Schalten ist direkt an die Auswahl der Schaltungskomponenten geknüpft. Doch leider ist dies aufgrund inkompatibler verbauter Fahrradteile oft nicht möglich. Mit langjähriger Erfahrung und hoher Qualität ist die Firma Shimano einer der Spitzenreiter im Bereich der Gangschaltungen und zugehöriger Fahrradteile. Daher bietet Shimano für jedes Konzept und Bike ein spezielles Schaltsystem.

    Beliebte Topseller sind in diesem Bereich folgende Fahrradteile:

    1. Shimano Deore XT (MTB / Trekking)
    2. Shimano Ultegra (Rennrad)
    3. Shimano Altus (Citybike)
    4. Shimano Tourney (Fahrrad für Kinder)

    Um eine möglichst vorteilhafte und funktionale Schaltgruppe zu erhalten, sollte darauf geachtet werden, dass alle Fahrradteile (Schaltwerk, Umwerfer, Kette und Kassette) kompatibel sind.

    Effizient bergauf und mit viel Bodenkontakt bergab

    Am Rahmenset angebrachte Fahrradteile sind ausschlaggebend für den Fahrspaß und das richtige Verhältnis von Ausdauer und Kraft beim Sport mit einem Bike. Insbesondere die richtige Gabel und ein dazu passender Dämpfer sind hier ausschlaggebend. Neben den technischen Eigenschaften ist es indes stark von der richtigen Einstellung der Dämpfungselemente abhängig. Im Detail bedeutet dies, dass bei einem steilen Streckenverlauf Dämpfer und Gabel so eingestellt sein müssen, dass möglichst wenig Tretkraft verloren geht. Bergab sollten die Fahrradteile so arbeiten, dass das Bike so kurz wie möglich den Kontakt zum Untergrund verliert.

    Die Bremse - ein wichtiges Fahrradteil

    Rechtzeitig zum stehen kommen

    Für die Sicherheit bei einer Tour mit dem Fahrrad sind die Bremsen verantwortlich. Die verschiedenen Modelle unterscheiden sich in ihrem Aufbau und der Bremskraft. So warten in dieser Kategorie der Fahrradteile folgende Gruppen:

    • Felgenbremse
    • Scheibenbremse
    • Trommelbremse

    Je nach Ausführung wird die Bedienbarkeit dieser Fahrradteile über einen Bremsenzug (Felgenbremsen / V-Brakes) oder ein hydraulisches System (Felgenbremsen / Scheibenbremsen) sichergestellt.

    Bei der Auswahl dieser Fahrradteile ist besonders darauf zu beachten, wie die Montage der Bremsanlage am Fahrradrahmen vorgesehen ist und in welchem Feld des Radsports das Bike eingesetzt werden soll. Jedes der Bremssysteme bietet seine ganz eigenen Spezifikationen hinsichtlich Wartung, Bedienbarkeit und Bremskraft. In jedem Fall ist es aber eines der wichtigsten Parts an Ihrem Fahrrad.

    Ein stimmiges Gesamtkonzept

    Neben den Hauptbestandteilen an einem Fahrrad sind es vor allem die kleinen Dinge, die zum Teil eine große Wirkung auf das Fahrverhalten haben. Jedes der Fahrradteile bringt damit einen ganz eigenen Effekt mit sich, den man in puncto Fahrspaß, Sicherheit und Komfort nicht unterschätzen sollte.

    Alles im Griff

    Wichtig für den Radler ist die Kontrolle über sein Gefährt. Als Faustregel gilt hierbei: Je besser die Elemente im Cockpit aufeinander abgestimmt sind, desto höher ist die Kontrollierbarkeit während plötzlicher und kalkulierter Lenkbewegungen. Elementare Fahrradteile dafür sind:

    • Lenker
    • Vorbau
    • Griffe
    • Steuersatz

    Sind diese vier Fahrradteile richtig ausgewählt, kann das Bike präzise und stabil gelenkt werden. Das steigert Fahrspaß sowie Sicherheit und kann maßgeblich zum Trainingserfolg beitragen.

    Auch beim Biken standhaft bleiben

    Der richtige Stand und Halt auf einem Fahrrad ist enorm wichtig für Sicherheit und Handling. Eine optimale Zusammenstellung ergibt sich hierbei aus der richtigen Wahl der Pedale und Schuhe. Das Pedal sollte dabei so konstruiert sein, dass es der Sole der Schuhe genug Halt gibt (Spikes), ohne sie zu stark zu fixieren. Um die Performance und Kraftübertragung auf das Fahrrad zu erhöhen, kann auch ein Klick Pedal (Klickfix), an dem die Schuhe des Fahrers eingehakt werden können, installiert werden. Im Bereich Fahrradteile wartet daher eine große Auswahl verschiedenster Pedale, abgestimmt auf Fahrrad-Typ und Fahrstil.


    Titel
    Fenster schliessen
    Popup Content