Das Warten hat ein Ende! | Brandneue Räder für 2021
Fahrrad Online Shop

Zweibeinständer

8 Artikel
Filter
Zurücksetzen

Länge einstellbar

  • ja 1
  • nein 7

Materialtyp

  • Aluminium 5
  • Kunststoff 1
  • Stahl 2

Farbe

  • schwarz

Preis

bis

Kundenbewertungen

  • 1
  • 1
  • 2
  • 3
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt
Filter
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt
Red Cycling Products Adjustable Double Leg Kickstand 24-28" schwarz schwarz
Red Cycling Products
Adjustable Double Leg Kickstand 24-28" schwarz
€ 24,99 € 12,99
- 48 %
Red Cycling Products Adjustable Double Leg Kickstand 24-28" schwarz
Hebie 605 Fahrradständer 24-29"
Hebie
605 Fahrradständer 24-29"
€ 37,95 € 31,99
- 16 %
  • Varianten: Silber, normal 29cmkurz 26cmlang 32cm
Hebie 605 Fahrradständer 24-29"
Hebie Zweibeinständer 24-29 Zoll mit extra breite Abrollfüße
Hebie
Zweibeinständer 24-29 Zoll mit extra breite Abrollfüße
€ 39,95 € 33,99
- 15 %
Hebie Zweibeinständer 24-29 Zoll mit extra breite Abrollfüße
Hebie Zweibeinständer 24-29 Zoll
Hebie
Zweibeinständer 24-29 Zoll
€ 39,95 € 33,99
- 15 %
Hebie Zweibeinständer 24-29 Zoll
Hebie 606 Fahrradständer für Hollandrad 24-29"
Hebie
606 Fahrradständer für Hollandrad 24-29"
€ 39,95 € 33,99
- 15 %
Hebie 606 Fahrradständer für Hollandrad 24-29"
Hebie Zweibeinständer 24-26 Zoll
Hebie
Zweibeinständer 24-26 Zoll
€ 39,95
Hebie Zweibeinständer 24-26 Zoll
Hebie foldREX Zweibeinständer 28"
Hebie
foldREX Zweibeinständer 28"
€ 49,95 € 43,99
- 12 %
Hebie foldREX Zweibeinständer 28"
Hebie Zweibeinständer 24-29 Zoll
Hebie
Zweibeinständer 24-29 Zoll
€ 39,95 € 33,99
- 15 %
  • Varianten: Überlänge
Hebie Zweibeinständer 24-29 Zoll
Weitere Informationen

Sicherer Stand mit einem Zweibeinständer

Nutzt man im Alltag oder auch in der Freizeit regelmäßig das Fahrrad für den Weg zur Arbeit, den Einkauf oder für ausgedehnte Touren ins Freie, so ist damit eine entsprechende Beladung verbunden. Mit herkömmlichen einseitigen Fahrradständern hat man beim Abstellen des Bikes hierdurch häufig Schwierigkeiten, was die Gewichtsverteilung der Last angeht. Mit einem Zweibeinständer sorgst Du jedoch für einen sicheren Stand beim Be- und Entladen von Gepäckträger, Taschen, Kindersitzen und Ähnlichem. Auch Reparaturen sind durch das Aufbocken des Bikes auf einem Zweibeinständer bedeutend einfacher durchzuführen, als mit den üblichen "Einbeinern".

Zweibeinständer Adapterplatte

Belastbarkeit und Balance

Praktisch jedes Bike, das serienmäßig über einen Fahrradständer verfügt, kann mit einem Zweibeinständer nachgerüstet werden. Dies steigert zum einen die Belastbarkeit, da Fahrräder stärker beladen werden können und sorgt zum anderen für einen festen, ausbalancierten Stand. Bei einseitigen, in der Regel meistens links befindlichen Fahrradständern, neigt sich das Bike beim Abstellen auf die entsprechende Seite und kann leicht den Stand verlieren. Mit einem zweibeinigen Fahrradständer neigt sich Dein Rad nicht seitlich, sondern wird mittig aufgebockt.

Der Zweibeinständer ist ein Mittelbauständer und wird somit exakt wie die einbeinigen Varianten in direkter Nähe zum Tretlager montiert. Er eignet sich hervorragend für alle Fahrräder, mit denen Lasten verschiedener Art transportiert werden, wie zum Beispiel:

  • Citybikes, auf denen Einkäufe transportiert werden
  • Trekkingräder, die mit Tourengepäck beladen sind
  • Hollandräder mit Kindersitz

Mit einem solchen Ständer sorgst Du auch bei hoher Belastung für einen stabilen Halt Deines Fahrrads.

Zweibeinständer

Modelle und Materialien

Nicht jeder Zweibeinständer eignet sich für jeden Fahrradtyp. Vor allem bei E-Bikes sollte man vorher prüfen, ob ein bestimmter Zweibeinständer auch mit dem Rahmen kompatibel ist. Auch bei Mountainbikes mit Scheibenbremsen gilt es, Besonderheiten im Aufbau der zweibeinigen Fahrradständer und des Fahrrads zu beachten.

Auf die Größe achten

Generell sollten in jedem Fall die angegebenen Radgrößen der Fahrräder und Ständer zueinander passen. Je nachdem, ob Dein Fahrrad mit beispielsweise 24 oder 29 Zoll Felgen und Reifen ausgestattet ist, kommen auch verschiedene Zweibeinständer in Frage. Eine Kettenschaltung stellt kein Hindernis für das Anbringen dieser speziellen Ständer dar.

Stabiles Material für sicheren Halt

Die robusten zweibeinigen Fahrradständer bestehen in aller Regel aus Stahl oder Aluminium und besitzen häufig mit Kunststoff ummantelte Bauteile, um die Mechanik und das Material zu schützen. Bezüglich des Gewichts der Zweibeinständer kann gesagt werden, dass diese zumeist ein Eigengewicht zwischen 400 und 900 Gramm auf die Waage bringen.

Für diejenigen, die hohen Wert auf Gewichtseinsparungen am Bike legen, empfehlen sich somit unter Umständen andere als die zweibeinigen, schwereren Ständervarianten. Auch bei einem Rennrad sind andere Modelle bzw. Seitenständer unter Umständen besser für das Bike geeignet.

Unser Tipp: Vergleiche die Abmessungen Deines Bikes mit den Angaben in den Produktbeschreibungen der Zweibeinständer, um das optimal passende Modell zu finden.

Fester Stand bedingt Gewicht

Das Plus an Standfestigkeit der zweibeinigen Fahrradständer – im Vergleich zu einem einfachen Seitenständer oder Hinterbauständer – bringt zwar auch etwas mehr Gewicht an Dein Fahrrad, sorgt aber für eine höhere Stabilität und Belastbarkeit. Gerade für Biker, die regelmäßig mit Gepäck oder ihren Kindern im Sitz Fahrrad fahren, empfiehlt sich die zweibeinige, zuverlässige Variante. Zweibeinständer und viele andere Ausstattungsvarianten für Dein Rad findest Du bei Bruegelmann.de