Fahrrad Online Shop - Bruegelmann
Ausrüstung für Tage mit vielen Tiefenmetern
30 Tage Rückgaberecht
Kauf auf Rechnung
Hilfe & Service

Swan Road Schutzblech Hinterrad

ID: 5640

€ 11,95
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
In der letzten Woche 1x bestellt.
Der Artikel wurde zu deinem Warenkorb hinzugefügt

Dein Produkt kann aktuell nicht in der gewünschten Menge bestellt werden, bitte prüfe deinen Warenkorb.

Produkt anfragen

Leider ist das gewünschte Produkt momentan ausverkauft

Standard Lieferung in 3-5 Werktagen
30 Tage Rückgaberecht
Kauf auf Rechnung
Hilfe & Service

Beschreibung

Zefal Swan Road Schutzblech Hinterrad

Dieses Hinterrad-Schutzblech lässt sich durch das praktische MD-Turn Befestigungssystem einfach und ohne Werkzeug an Rennrädern montieren. Seine Form folgt dem Hinterrad für eine optimale Abdeckung.

Ausstattung

Einsatzzweck
Rennrad , Cyclocross, Gravel, City & Alltag, Urban Lifestyle Biking, Endurance, Alltägliches Fahren, Commuting, Lifestyle / Singlespeed, Urban Sports
Hauptinformationen
Typ:
Schutzblech hinten
Einsatzbereich:
Rennrad
Bauart:
Clip-on
geeignete Laufradgrößen:
28''
Maß
Schutzblechbreite hinten:
45 mm
Material
Material:
Kunstoff
Halterung
Halterung hinten:
einstellbarer Schnellspanner, für alle Sattelstützen von 25 bis 35 mm Durchmesser
Gewicht
hinten:
150 g
Modelljahr
2022
Artikelnummer
5640

Kundenmeinung

4.8
4 Bewertung(en)
1 Stern
0
2 Sterne
0
3 Sterne
0
4 Sterne
1
5 Sterne
3
Alle Filter löschen
Zefal Swan Road Schutzblech Hinterrad
Robert
Funktional
Praktisch und leicht
22.01.2021
Zefal Swan Road Schutzblech Hinterrad
checker
gut
sehr gute verabeitung
24.02.2013
Zefal Swan Road Schutzblech Hinterrad
seidenberg
Zefal Swan Road Kotflügel
Übersetzt aus dem Französischen zum Original
Einfach zu montieren, einzustellen und zu demontieren, effektiv. Nach einem Tag im Regen, keine Projektion auf meine Kleidung
14.06.2018
Zefal Swan Road Schutzblech Hinterrad
Anonymous
Kinderleicht
Sogar ich mit meinen zwei linken Händen habe es hingekriegt den Spritzschutz zu installieren und das Beste kommt noch: Das habe ich ohne Werkeug gemacht!
15.02.2008