Inspiration gefällig? – Diese Geschenke machen Radsportfans Freude
30 Tage Rückgaberecht
Kauf auf Rechnung
Hilfe & Service
Fahrrad Online Shop

Woolpower

2 Artikel
Filter
Zurücksetzen

Farbe

  • weiß
  • schwarz

Preis

bis
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt
Kategorien
Filter
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt
Woolpower 200 Schlauchschal black black
Woolpower
200 Schlauchschal black
€ 29,90
Woolpower 200 Schlauchschal black
Woolpower Woolcare
Woolpower
Woolcare
€ 15,90
Woolpower Woolcare
Weitere Informationen

Woolpower Shop

Schweden ist ein Land, in dem man sich mit kalten Temperaturen auskennt. Hierher stammt die Bekleidungsmarke "Woolpower". Produziert wird keine Oberbekleidung als äußere Schicht, sondern weitgehend Unterbekleidung, die man als unterste Schicht oder Midlayer tragen kann. Lange Unterwäsche und warme Socken, die sowohl Wollqualitäten als auch moderne Funktionseigenschaften aufweisen, sind für Skifahrer, Snowboarder, Trekkingfans, Jäger, Bauarbeiter oder Bergwanderer interessant. Sie ermöglichen aber auch einem Fahrradfahrer, bei zunehmend kalten Temperaturen sein Mountainbike aus der Garage zu holen.

Woolpower Tee Lite Shirt

Merinopower plus Funktion

Die Qualitäten der Merinowolle sind bekannt: Sie ist erfreulich dünnfädig in der Verarbeitung, speichert viel Wärme, kann aber auch viel Feuchtigkeit aufnehmen. Der Nachteil der Wollfaser ist, dass sie diese nur schwer wieder abgibt. Außerdem nimmt sie an Gewicht zu. Die Frage, ob man beim Sport auf synthetische Funktionswäsche oder Wolle setzt, war immer eine Geschmacksfrage.

Dank "Woolpower" kann man nun aber beides gleichzeitig genießen. Es lag nahe, die Wolle mit synthetischen Fasern zu kombinieren. Der Aufbau der Woolpower-Kleidung ist standardmäßig gleich: Die Unisex-Langarm- und Zip-Shirts, die man als Woolpower Midlayer anzieht, können entweder aus 200 Gramm Wolle auf dem Quadratmeter oder aus 400 Gramm bestehen. Sie sind dadurch unterschiedlich dick und warm.

Der Hersteller fertigt die Innenseite anders als die Außenseite. Innen findet man eine grobschlingige, frotteeartige Struktur, die aus feiner Merinowolle besteht. Sie enthält geringe Kunstfaseranteile und ist geruchsneutral. Außen wird die Woolpower Bekleidung glatt gestrickt und enthält einen etwas höheren Kunstfaseranteil. Folglich kommen innen die wärmenden und Temperatur ausgleichenden Eigenschaften der Merinowolle zum Tragen. Außen aber sorgt die Kunstfaser für den schnelleren Abtransport der gespeicherten Feuchtigkeit aus der Wollfaser. Das Wirkprinzip ist so genial wie einfach. Dank der frotteeartigen Schlingenstruktur kennt man das Material auch als Ullfrotte. Bekleidung aus Ullfrotte kann sogar bei 60 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden. Ein weiterer Vorteil ist es, dass Woolpower Outdoor Kleidung auf Rundstrickmaschinen hergestellt wird. Außer am Ausschnitt und zur Befestigung der Ärmel am Rumpf sind keine Nähte nötig. Für bewegungsintensive Outdoor-Sportarten ist die Nahtfreiheit ein Vorteil. Neben

  • Sportsocken und Kurzsocken für Sneaker
  • langen Unterhosen
  • Langarmshirts in verschiedenen Varianten
  • Kurzarmshirts
  • Nieren- oder Halswärmer
  • Merino-Mützen
  • Handschuhe zum Unterziehen
  • oder Sturmhauben

werden bei Woolpower auch ärmellose Westen hergestellt. Ein kleines Ärgernis an Wolle, die man unter anderer Bekleidung trägt, ist das Pilling. Es stellt aber keinen Qualitätsmangel dar.

Woolpower Long John Hose

Woolpower-Bekleidung für alle

Das schwedische Unternehmen fertigt ausschließlich Unisex-Bekleidung. Sie ist eher weit als eng geschnitten und fällt meist etwas größer aus. Das Wärmeverhalten der Ullfrotte-Produkte ist einmalig. Auch im feuchten Zustand wärmt die Merinowolle noch. Sie ist von Natur aus atmungsaktiv und gleicht Temperatur aus. Woolpower hat Funktionswäsche neu definiert.

Mittlerweile ist das Unternehmen führend im Bereich der Unterbekleidung für Outdoor- und Sportverwendungen. Auch beim Camping oder im Berufsalltag haben sich diese Qualitäten bewährt. Seit der Unternehmensgründung im Jahre 1969 ist das schwedische Östersund Sitz des Unternehmens. Zunächst stellte Woolpower warme Unterbekleidung für die schwedische Armee her. Auch hier bestand bereits die Herausforderung, bei langen Märschen und an die Grenzen gehenden Übungen geeignete Materialien zum Einsatz kommen zu lassen. Bald wollten auch andere Auftraggeber von Ullfrotte-Bekleidung profitieren. Winterliche Außentemperaturen findet man im Outdoor-Bereich schließlich überall. Synthetische Funktionsbekleidung ist hier im Nachteil. Woolpower Produkte haben einen hohen Qualitätsstandard und erfüllen auch ökologische Standards wie ISO-Normen oder Öko-Tex-Standards spielend. Outdoor-Bekleidung aus Ullfrotte wird bis heute ausschließlich in Schweden hergestellt. Mit einem Paar Woolpower Socken testet mancher die Qualitäten, bevor er sich an warme Ullfrotte Unterwäsche herantraut.

Warm, wärmer, am wärmsten

Jeder hat ein anderes Kälteempfinden, vor allem im Fußbereich. Woolpower Socken gibt es daher neben den bereits erwähnten 200er und 400er Qualitäten auch in der superwarmen 800er Qualität - beispielsweise als Langsocke "Arctic".

Bedenken muss man, dass die Schuhe bei dieser dicken Wollqualität entsprechende mehr Platz bieten müssen. "Active"-Socken" kennzeichnen jene Woolpower-Modelle, die besonders funktionell sind. Dank der naturgegebenen antibakteriellen Ausrüstung der Wollfaser entstehen auch bei schweißtreibenden Unternehmungen keine Gerüche. Für so viel Qualität muss man einen gewissen Preis zahlen - aber der rechnet sich, wie viele begeisterte Kundenrezensionen belegen. Auch beim Fahrradfahren können die Füße schnell kalt werden. Die typischen Fahrradschuhe isolieren meist wenig. Die Zehen kühlen durch Bewegungslosigkeit, kalten Außentemperaturen und Wind aus, obwohl man sich intensiv abstrampelt. Ullfrotte Socken sind die ideale Lösung für solche Fälle. Auch Kindermodelle finden sich im Woolpower Sortiment. Mittlerweile hat das Unternehmen diverse Nachahmer gefunden.