Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

Cube Summer Sale | Bis zu 20% reduziert
Leider ist das gewünschte Produkt ausverkauft. Wir benachrichtigen dich gern, sobald es wieder verfügbar ist. Hinterlasse uns dazu einfach deine E-Mail-Adresse.
TRP

TRP HY/RD Disc Bremssattel Flat Mount schwarz (2019)

ID: 794023
€ 144,90
€ 124,99
- 13%
inkl. MwSt. versandkostenfrei
Nicht auf Lager
Ich möchte angeschrieben werden, wenn der Artikel wieder verfügbar ist.

Auf die Wunschliste
  • Gratis Rücksendung Innerhalb von 100 Tagen
  • Kostenloser Versand ab €29,-6
  • 40.000 Artikel 600 Marken
Produktbeschreibung

Der Markt für Scheibenbremsen für Road und Cross wächst stetig, und TRP nimmt hier eine echte Vorreiterrolle ein. Die semi-hydraulische HY/RD (spricht sich High Road) ist in der Tat eine hochklassige Zweikolben-Bremse, die dank ihrer Kompatibilität mit mechanischen Bremshebeln von Shimano und SRAM die Vorteile eines hydraulischen Systems schnell und einfach am eigenen Rad realisiert.

Details

  • automatisches Nachstellen der Bremsbeläge
  • auch kompatibel mit Shimano M525/515 Belägen
  • Gabelmontage mit separat erhältlichem Adapter
Ausstattung
Einsatzzweck
Rennrad  
Ausführung
Set  
Bremstechnik
hydraulisch  
Bremssattel
Bezeichnung: Flat Mount Bremssattel für vorne oder hinten
montagefertig befüllt: ja
Bremsflüssigkeit
Mineralöl  
Bremsbelag
Semi-Metallisch  
Materialangaben
Aluminium  
Gewicht
205  g
Kompatibilität
mechanische Hebel von Shimano und SRAM  
Lieferumfang
Bremssattel, ohne Bremsscheibe und Adapter  
Geschlecht
Unisex
Modelljahr
2019
Artikelnummer
794023
Kundenmeinung
5
2 Bewertung(en)
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
25.07.2019
Martin
Klare Nachrüstungsempfehlung fürs Gravelbike
Übersetzt aus dem Deutschen zum Original

In Kombination mit Tiagra 2x10 am Specialized Diverge. Endlich wieder richtiges Bremsgefühl, wenn’s sein muss auch schön bissig. Vorher waren rein mechanische Tectro Mira dran. Bremsleistung auch da ok, jedoch von Druckpunkt und Dosierung nicht zu vergleichen. Außerdem durch die einseitige Abnutzung der Beläge sehr quietschfreudig und mühsam nachzustellen. Tipp für die Montage: beim Vorspannen des Seilzugs mit geschlossenem Lock Knob den Bremszug schön straff ziehen, sodass sich der Lock Knob gerade noch öffnen lässt. Somit wird der Leerweg aufs Minimum reduziert. Und natürlich kompressionslose Zughüllen verwenden.

28.06.2018
Harzholgi
Trip hy road
Übersetzt aus dem Deutschen zum Original

Funktionieren gut und zuverlässig

Fragen zum Produkt?
Frage unsere Radgeber!
Radgeber Johannes
Schreib uns!

Fragen?
Unsere Experten haben die Antwort!
Mo-Fr: 9-17 Uhr
0711 400 424 32
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4

Datenschutz & Widerruf
Kundenzufriedenheit
Mit unserem Shop & Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung!