Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.


Cube Triathlonräder

(1 Artikel)

  Geschlecht

Gewählt:
  •  
  •  

  Rahmenhöhe (cm) Bitte beachte, der Rahmengrößenfilter trifft eine Vorauswahl zur ersten Orientierung. In diesem Schritt können mehrere Rahmengrößen in Frage kommen. Eine exakte Berechnung anhand der Schrittlänge findest du auf der Produktseite des ausgewählten Modells.

Gewählt:

Gebe deine Körpergröße in cm (z.B. '180') ein, um deine geeignete Rahmengröße auszuwählen:

Deine Rahmengröße ist dir bekannt? Dann wähle hier direkt aus:

  Farben

Gewählt:
  •  

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen
SORTIEREN NACH
Seite1von
1
 
SORTIEREN NACH
Seite1von
1

Ein Cube Triathlonrad – "Tri hard"

Triathleten sind eine Spezies für sich. Mit Wahlsprüchen wie "Tri hard" oder "Du läufst Marathon? Wie süß" heben die Athleten ihren Sport auf ein Podest. Der Anspruch, den der Sport an die körperliche Substanz der Athleten stellt, spiegelt sich auch in ihrem Anspruch an das Triathlonrad wider. Ein Triathlonrad der Firma Cube verinnerlicht die Bedürfnisse der Athleten durch die Verwendung modernster Fertigungstechniken. Cube verschreibt sich dem Triathlonrad und seinen Fahrern mit dem gleichen Ehrgeiz, mit dem professionelle Sportler ihre Sportart ausüben.

Cube Triathlonrad

Warum ein Triathlonrad und kein Rennrad?

Triathleten haben andere Ansprüche an ein Rad als Rennradfahrer. Denn sowohl die Regularien als auch die Streckengestaltung beim Triathlon unterscheiden sich vom Teamrennsport. Beim Triathlonrad verinnerlicht die Firma Cube diese Unterschiede und modifiziert es zu einem professionellen Sportgerät.

Der Lenker eines Triathlonrads

Die 180 km vieler Triathlonstrecken sind zumeist langgezogene Etappen, die mit nur wenigen Kurven auskommen. Hauptsächlich befindet sich der Triathlonfahrer in einer liegenden Haltung auf dem Aerolenker, um möglichst aerodynamisch zu sein.

Da das Windschattenfahren beim Triathlon verboten ist, muss der Athlet selbst die windschnittigste Position auf dem Fahrrad einnehmen. Denn zwischen der Oberlenkerhaltung auf dem Rennrad und der liegenden Position auf dem Triathlonrad kann bei gleicher Geschwindigkeit ein großer Leistungsunterschied liegen. Beim Triathlonrad von Cube wurde die Liegeposition auf dem Carbonlenker so angepasst, dass eine hohe Aerodynamik erreicht wird.

Die Besonderheiten des Rahmens

Fahrräder unterscheiden sich je nach Einsatzgebiet am deutlichsten bei der Gestaltung ihres Rahmens. Während Fullsuspension MTB's eher über einen kurzen Rahmen mit dicken Rohrverbindungen verfügen, um im Gelände wendig und stabil zu sein, werden Rennräder und Triathlonräder möglichst leicht und etwas länger gebaut.

Ein Triathlonrad unterscheidet sich von Rennrädern durch ein kürzeres Oberrohr und ein steileres Sitzrohr. Hierdurch erhöht sich der Sitzwinkel und der offene Winkel im Bauchbereich des Fahrers wird vergrößert. Durch diese Vergrößerung werden dem Fahrer die Nahrungs- und Getränkeaufnahme sowie die Atmung erleichtert.

Unser Tipp: Seit den Regeländerungen der DTU im Jahr 2017 sind Scheibenbremsen nur noch bei Rennen mit Windschattenverbot erlaubt. Solltest Du an einem Triathlon teilnehmen wollen, musst Du die Bremsen Deines Rad an die Regularien anpassen.

Modernste Fertigungstechnik für höchste Ansprüche

Räder von Cube unterliegen höchsten Qualitätsansprüchen. Ob Laufräder, Bremse oder Schaltung: Die Firma verbaut ausschließlich Komponenten, die den härtesten Belastungen standhalten.

Mit der Aerium-Serie, der Triathlonrad-Reihe, stellt die Firma Bikes her, die sowohl mit Carbon- als auch Aluminiumrahmen gewählt werden können. Bei den Carbon-Bikes der Reihe setzt Cube auf die sog. Spread Tow Technologie, bei der extra flache und nicht runde Carbonfasern verwendet werden. Die flachere Form der Fasern sowie spezielle Nanopartikel im verwendeten Harz schaffen eine 25 % dünnere Wandstärke bei gleicher Bruchsicherheit.

Der Aluminiumrahmen ist ebenfalls auf Gewichtsreduktion ausgelegt und besticht dank der Hydroform-Technologie durch hohe Präzision. Beide Rahmen sind professionelle Möglichkeiten, einen Triathlon zu bestreiten, und bieten Dir perfekte Bedingungen, Deine beste Leistung abrufen zu können.

Cube – die Vielfalt einer Marke

Auf Bruegelmann.de findest Du neben dem richtigen Rad für den Triathlon auch weitere Produkte der Marke Cube. Beispielsweise sind Bekleidung und Schutzbleche für Reifen erhältlich. Aber auch Trekking-Bikes sowie die Hybrid-Räder von Cube sind im Sortiment enthalten.

Mit der E-Bike-Reihe fertigt die Rad-Schmiede Pedelecs für unterschiedlichste Einsatzgebiete. Ein Blick auf das vielfältige Angebot lohnt sich – nicht nur für das perfekte Rad.



Fragen?
Unsere Experten haben die Antwort!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 32
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Kundenzufriedenheit
Mit unserem Shop & Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung!
Bewertung abgeben