Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

Trek Bikes

72 Produkte
Trek Bike
Trek Bikes

Trek Bikes | Von Wisconsin um die ganze Welt

Die Erfolgsgeschichte der ikonischen US-Radmarke Trek Bikes begann mit fünf Mitarbeiter im Frühjahr 1976 in einer Scheune bei Waterloo, Wisconsin – nur eine Meile vom heutigen Trek-Headquarter entfernt. Die Anfangsvision in den USA hochwertige Fahrräder zu entwickeln ist auch über 40 Jahre später noch der Markenkern von Trek. Heute beschäftigt Trek etwa 1.600 Mitarbeiter weltweit und gilt als größter Radhersteller der USA. Als erster Hersteller startete Trek bereits 1992 die Serienfertigung hochwertiger Carbonrahmen. Im Jahre 2000 brachte Trek unter der Bezeichnung WSD eine speziell auf die weibliche Anatomie abgestimmte Mountainbike-Serie auf den Markt. Ein einzigartiges Rennsport-Engagement auf der Straße und im Gelände bringt dem Trek-Entwicklungsteam immer neue Impulse für bessere Bikes in allen Segmenten. Es ist kein Wunder, dass zigtausende treue Radfans voll auf Trek abfahren.

Sortieren nach
 
Seite 1 von
2

Trek Bikes – Was zeichnet die beliebten Fahrräder aus?

Das US-amerikanische Unternehmen Trek entwickelt und produziert seit der Gründung 1976 hochwertige Fahrräder für jeden Bedarf. Die Firma wurde in Waterloo im Bundesstaat Wisconsin gegründet und zählt mittlerweile zu den erfolgreichsten Fahrradherstellern der Welt. Dank kontinuierlicher Entwicklung neuer Technologien gelingt es Trek stets, innovative Produkte zu kreieren und so der Konkurrenz immer einen Schritt voraus zu sein. Doch woher stammen Trek Bikes eigentlich und was macht die beliebten Fahrräder so besonders?

Die Marke Trek: Eine Erfolgsgeschichte

Die Gründer Dick Burke und Bevil Hogg bauen die in einer Scheune gegründete Firma 1976 mit in der Anfangsphase lediglich fünf Mitarbeitern zu einem weltweiten Spitzenunternehmen auf. Im Laufe der Jahre konnte die Trek Bicycle GmbH mehrere Unternehmen der Branche wie Gary Fisher, Klein, Villiger und Diamant übernehmen, was ihre Position auf dem Weltmarkt nach und nach verbessert hat. Im Jahr 1992 stellt die Marke bereits den weltweit ersten Carbonrahmen her, der direkt in die serienmäßige Produktion übergeht. Das Erstaunliche ist, dass noch heute die Pressformen in der Scheune gefertigt werden, in der die Firma vor über 25 Jahren gegründet wurde.

Trek Bikes Fakten

Trek Bikes
Gründungsjahr 1976
Gründer Dick Burke & Bevil Hogg
Unternehmenssitz Waterloo, Wisconsin, USA
HauptproduktgruppenMTB, Fatbikes, E-Bikes, Straße, Fitness, Triathlon, Cross Country
Tochtergesellschaft Bontrager, Electra, Trek Factory Racing, Trek Travel, Diamant, BCycle, Mansion Hill Inn, DreamBikes

Was ist die besondere Technologie der Trek Bikes?

Besonders hohe Qualitätsansprüche des Herstellers zeichnen die Sporträder aus und positionieren sie daher an der Spitze des Weltmarkts. Neben einer lebenslangen Garantie auf alle Räder zählen auch die hochwertigen Materialien und innovativen Technologien zu den einzigartigen Stärken der Trek Bikes.

OCLV Carbon

Trek Bikes: Strassenrennrad

Bereits seit über 25 Jahren werden Trek Bikes mit den weltbesten Carbonrahmen hergestellt, die in einem patentierten Carbonfaser-Verfahren entwickelt werden. Das sogenannte OCLV Carbon (Optimum Compaction Low Void) verringert trotz seiner sehr hohen Festigkeit deutlich das Gewicht des Rahmens, was besonders für leistungsoptimierten Rennsport ideal ist. Das Grundmaterial besteht aus zwei Komponenten, die in den hauseigenen Entwicklungszentren perfekt aufeinander abgestimmt werden.

Ein erster Schritt des Herstellungsverfahrens ist die Schichtung der Carbonfaser in mehreren Lagen und die anschließende Verdichtung. Essentiell für eine "Optimum Compaction" ist hierbei die richtige Kombination aus Hitze und Druck, wenn die Fasern in die endgültige Form gepresst werden.

Ein zweites Geheimnis der berühmten Carbonrahmen sind die "Low Void"-Rahmen. Bei der Produktion können schnell Hohlräume zwischen den einzelnen Lagen entstehen, was zu einer geringeren Robustheit des Rahmens führen würde. Die Experten sorgen daher für eine Minimierung dieser Hohlräume, um einen festeren und stabileren Carbonrahmen zu schaffen.

Alpha Aluminium

Nicht nur Carbon wird bei Trek für die Produktion der Bikes verwendet. Auch die klassischen Aluminiumrahmen kommen heute in weiterentwickelter Form zum Einsatz. Mit einem fortschrittlichen Alpha Aluminium hat der Fahrradhersteller einen weiteren Meilenstein in der Geschichte geschaffen. Das besonders leichte und stabile Material steht den berühmten Carbonrahmen in absolut nichts nach. Besonderheiten eines Profils aus Alpha Aluminium sind neben einer hohen Steifigkeit noch zahlreiche weitere Eigenschaften:

  • Agilität
  • Leichtes Fahrverhalten
  • Nachgiebiger Rahmen an erforderlichen Stellen
  • Optimales Beschleunigungsvermögen
  • Hoher Komfort und Fahrvergnügen

Trotz des komplizierteren Herstellungsverfahrens wird immer noch auf Aluminium für Fahrradrahmen zurückgegriffen. Durch die ausgezeichnete Formbarkeit lassen sich mittels Hydroforming stets neue Rohrprofile entwickeln, die dank des geringen Gewichts und der reduzierten Steifigkeit sowohl für Freizeitbikes als auch Rennräder prädestiniert sind. Hierbei wird unter hohem Druck eine Flüssigkeit in das Rahmenrohr gegossen. Als Resultat ergibt sich schließlich ein fortschrittliches Profil mit optimierten aerodynamischen Eigenschaften. Auch optisch bietet Hydroforming durch vereinfachtes Verschweißen einen enormen Vorteil, da keine Schweißnähte mehr zu sehen sind.

Trek Bikes: Fully MTB

Das Produktsortiment von Trek

Als weltbekannter Fahrradproduzent ist Trek in sämtlichen Kategorien des Radsports vertreten. Vom Tourenrad über Cross Country Bikes findest du stets die hochwertigsten Modelle. Aufgrund des großen Angebots ist hier vom Einsteiger bis zum Profi für jeden das richtige Trek Fahrrad dabei, wie zum Beispiel:

  • MTB / E-Mountainbikes
  • Cross Country
  • Trail
  • Downhill
  • Fatbikes
  • E-Bikes
  • Cyclocross
  • Gravel
  • Fitness / Triathlon
  • Abenteuer / Touring
  • Streetbikes
  • Rennräder

Auch hochwertiges Equipment wie Laufräder, Sättel und Pedale bietet die Marke an. Und selbst beim Thema Bekleidung wirst du bei Trek Bikes ohne Weiteres fündig.

Unser Tipp: Rahmengröße, Federweg, Gabel-Marke, Gewicht, Materialtyp und Anzahl der Gänge kannst du frei wählen, um dein persönliches Bike zu finden.

Soziale Verantwortung der Marke Trek

Nicht nur die ausgezeichnete Qualität und lebenslange Garantie sind Grundpfeiler der Philosophie der US-amerikanischen Marke. Auch die soziale Verantwortung ist für den Fahrradhersteller aus Wisconsin eine Herzensangelegenheit. Als Gründungsmitglied der Initiative "PeopleForBikes" unterstützt die Firma die Verbesserung der weltweiten Fahrradinfrastruktur. Durch mehrere Fundraising-Initiativen leistet das Unternehmen auch seinen Beitrag für das "World Bicycle Relief", das unter anderem Schüler in Afrika mit lokal montierten Fahrrädern unterstützt.

Darüber hinaus arbeitet die Firma auch mit der IMBA, der "International Mountain Bike Association" zusammen, die für weltweite Förderung der Mountainbike-Infrastruktur steht. Beim Kauf eines Fully-Mountainbikes spendet Trek zehn US-Dollar an die IMBA, wodurch im Laufe der Jahre Millionenbeträge entstanden sind. Trek Bikes sind also nicht nur ideal für deinen Sport geeignet, sondern du unterstützt mit einem Kauf sogar noch eine gute Sache.



Fragen?
Unsere Experten haben die Antwort!
Mo-Fr: 10-17 Uhr
0711 400 424 32
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Kundenzufriedenheit
Mit unserem Shop & Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung!