Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.


SQlab

SQlab 613 Tri Sattel schwarz (2016)


  • Innerhalb von 4 Std. 34 Min. bestellen, Versand am Montag.3
  • Kostenloser Versand ab €75,-6
  • Gratis Rücksendung
    Innerhalb von 100 Tagen
€ 179,95
inkl. MwSt. versandkostenfrei
Breite
Bitte Breite auswählen
In den Warenkorb


Die nach vorne gezogene Stufe nimmt nicht das Körpergewicht über die eigentlichen Sitzknochen auf. Diese zeigen bei der Triathlonsitzposition eher gen Himmel und fallen somit aus. Die erhöhte Auflagefläche trägt die Schambeine und führt so zu einem Teil zur besseren Druckverteilung. Einen weiteren Teil macht die Vertiefung in der Sattelmitte aus. Ohne die Nachteile eines kompletten Lochs in Kauf nehmen zu müssen, verbessert die Vertiefung wiederum ein wenig die Druckverteilung. Nachdem sich der Druck weitestgehend über die Größe der Auflagefläche errechnet, arbeitet der 613er mit einer etwas breiteren Sattelnase, was wiederum den Druck auf die empfindlichen Regionen ein wenig reduziert. Natürlich kommen nur beste Materialien zum Einsatz und auch diese reduzieren die Druckbelastung wieder ein wenig. In der Summe ergibt sich ein sehr schnelles Produkt mit einer maximal optimierten Druckverteilung. Wie bei allen SQlab Stufensätteln: geeignet für Mann und Frau gleichermaßen.

Technologien

SQlab Maxcontact
Eine aktive Fahrweise bringt das Körpergewicht auch nach vorne auf die Sattelnase. Rund mag sich komfortabel und sicher anhören, ist es aber oft nicht. Um die Fläche zu maximieren und somit den Druck zu reduzieren ist beim SQlab Maxcontact Prinzip die Sattelnase abgeflacht. Dies sorgt für mehr Fläche bei einer gleichzeitig sehr schmalen Sattelnase.

Mehr Freiraum weniger Druck
Die tieferliegende Sattelnase des SQlab Stufensattelkonzepts bietet mehr Platz und großen Freiraum für den Dammbereich. Alle SQlab Sättel sind nach diesem in Zusammenarbeit mit dem Münchener Urologen und Extrembiker Dr. med. Stefan Staudte entwickeltem Konzept aufgebaut.

SQlab Sattelbreitensystem
Alle SQlab Sättel gibt es in drei bis vier unterschiedlichen Breiten.

Marathon Foam
Durch seine großvolumige Gitterstruktur besitzt der Marathon Foam einen hohen Anteil an geschlossenen Luftkammern. Dadurch ergibt sich eine Federkennlinie, die bei dünnen Polsterschichten für Komfortwerte sorgt, die sonst nur bei großvolumigen, dick gepolsterten Sätteln erreicht werden. Durch den hohen Luftanteil ist das spezifische Gewicht äußerst niedrig. Auch bei hohen, lang anhaltenden Belastungen bleibt das Polster immer straff. Durch die geschlossene Struktur kann kein Wasser in das Polster eindringen.

K18
K18 ist ein modernes High-Tech-Funktionsmaterial. Derzeit nach den Erfahrungen von SQlab das beste Material für Fahrradsättel. Zunächst hat SQlab damit nur die sportlichen Topmodelle ausgestattet.

B78
Superrobuster Bezug mit ähnlichen Eigenschaften wie Kevlar ( wird z.B. für die Herstellung kugelsicherer Westen verwendet und sorft an den Kanten des Sattels für lange Lebensdauer).
Details
  • Polsterhärte: 60
  • Entlastung Dammbereich: 40 %
  • Polstermaterial: Marathon Foam
  • onesize
  • Artikelnummer: 374370
Geschlecht Unisex
Einsatzzweck Triathlon
Material Oberfläche Synthetisch
Material Oberfläche Details K18, B78
Material Gestell Carbon
Klemmung Patent
Federsystem ohne Federung
Gewicht (g) 175 g
Maße Sattel (mm) Länge : 278 mm
Modelljahr 2016
Artikelnummer 374370
Kundenmeinungen (0)
Deine Meinung hinzufügen
Zuletzt angesehene Produkte


Fragen?
Unsere Experten haben die Antwort!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 32
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Kundenzufriedenheit
Mit unserem Shop & Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung!
Bewertung abgeben