Fahrrad Online Shop - Bruegelmann
Ausrüstung für Tage mit vielen Tiefenmetern
30 Tage Rückgaberecht
Kauf auf Rechnung
Hilfe & Service

stuhl Sattel grau

ID: 1139462

€ 259,95
inkl. MwSt., versandkostenfrei
    • grau
    • grau
    • bunt
    • bunt
    • bunt
    • bunt
    • schwarz
    • schwarz/gold
  • 13cm
  • Breite wählen
    13cm
    noch 1 vorrätig.
Der Artikel wurde zu deinem Warenkorb hinzugefügt

Dein Produkt kann aktuell nicht in der gewünschten Menge bestellt werden, bitte prüfe deinen Warenkorb.

Produkt anfragen

Leider ist das gewünschte Produkt momentan ausverkauft

Standard Lieferung ab 3-5 Werktagen
30 Tage Rückgaberecht
Kauf auf Rechnung
Hilfe & Service

Beschreibung

Riesel Design stuhl Sattel grau (ultra black)

Das Platznehmen auf einem „stuhl“ von riesel design ist wohl eine der exquisitesten Möglichkeit, die man sie vorstellen kann. Der in Voll-Carbon gefertigte Sattel mit Sattelstreben und Sattelschale aus Carbon ist zudem auch noch richtig bequem. Ermöglicht wird dies über die breite Sattelschale, welche durch den cleveren Lagenaufbau einen deutlichen Flex ermöglicht. Durch die Auswahl von zehn verschiedenen Designs passt der Sattel perfekt zum Bike und macht es zu einem Eyecatcher. Mit 95 g ist der Sattel leichter als eine Tafel Schokolade und ein absolutes Leichtgewicht.

Details

  • perfekte Form, nach hinten leicht ansteigende Sitzfläche
  • flache, breite Nase
  • Finish: seidenmatt, UD Carbon
  • ovale Streben 7 mm x 9,2 mm

Ausstattung

Einsatzzweck
MTB Einsteiger/Tour, Marathon/Cross Country, All Mountain/Enduro, Rennrad , Cyclocross, Gravel
Geschlecht
Herren, Damen
Material
Material Oberfläche:
Carbon
Material Gestell:
Carbon
Sattel
Klemmung:
Patent
Hauptinformationen
Federsystem:
ohne Federung
Maß
Gewicht:
95 g
Belastbarkeit (max.):
100 kg
Länge:
270 mm
Modelljahr
2022
Artikelnummer
1139462

Kundenmeinung

4.0
1 Bewertung(en)
1 Stern
0
2 Sterne
0
3 Sterne
0
4 Sterne
1
5 Sterne
0
Alle Filter löschen
Riesel Design stuhl Sattel bunt bunt
Andre
Top Sattel
Der Preis ist relativ hoch aber ich bereue nichts. Gefahren wird auf einem Cyclocross. Fahrt minimum 200 Kilometer und man kommt gut klar! Anfangs schmerzt der Po etwas.
16.09.2021