Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.


Odlo

(93 Produkte)

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen

  Kundenmeinungen

Gewählt:
Odlo
Odlo

Outdoor-Abenteuer? Nicht ohne Odlo

Ob für sportliche Outdoor-Verwendungen oder den funktionellen Alltagsbedarf: Odlo hat familientaugliche Funktionsmode zur Hand. Norweger sind von Natur aus outdoor-affin. So lag es für den norwegischen Firmengründer nahe, Funktionsunterwäsche und Outdoor-Bekleidung zu seinem Metier zu machen. Gegründet 1946, hat Odlo es bis zu den Top-Marken geschafft. Die Innovationskraft und Professionalität dieses heute in der Schweiz ansässigen Herstellers wurde immer wieder unter Beweis gestellt. Odlo ist anderen oft einen Schritt voraus - zum Beispiel als erster Hersteller, der die geruchshemmende Silberionen-Technologie vermarktete. Der Marktführer im Bereich Sportunterwäsche wird von Profis in aller Welt geschätzt. Das 1987 entwickelte "Athletic Clothing System" aus drei aufeinander abgestimmten Bekleidungsschichten aus synthetischen Fasern setzte Maßstäbe.

SORTIEREN NACH
Seite1von
2
 
SORTIEREN NACH
Seite1von
2

Odlo Unterwäsche Herren & Laufhosen günstig

Funktionsunterwäsche und Sportkleidung von Odlo bieten zuverlässig Schutz vor Wind und Wetter. Das Unternehmen Odlo ist ein weltweit erfolgreicher und bekannter Hersteller für Funktionsunterwäsche und Laufhosen. Gegründet wurde das heute so erfolgreiche Unternehmen im Jahr 1946 von dem Norweger Odd Roar Lofterød. Seinem Motto "Immer einen Schritt voraus sein" ist Odlo bis heute treu geblieben.

Odlo Logo

Die Erfolgsgeschichte des Marktführers begann mit einem Trainingsanzug

Inspiriert wetterfeste Unterwäsche für Sportler herzustellen wurde der Unternehmensgründer Odd Roar Lofterød durch seinen Sohn, der zu diesem Zeitpunkt Eisschnelllaufen für den Nachwuchskader der norwegischen Nationalmannschaft trainierte. Der um das Wohl seines Sohnes besorgte Vater befürchtete, dass sich sein Sohn erkälten könnte, und entwickelte deshalb eine Trainingshose aus der von ihm erfundenen Helanca-Faser. Von dieser Trainingshose, die der Sohn im Trainingslager trug, waren nicht nur die Nachwuchssportler begeistert, auch die norwegischen Spitzensportler wollten unbedingt eine solche Trainingshose aus Helanca-Fasern besitzen. 1963 entwickelte Odd Roar Lofterød einen funktionalen Trainingsanzug für Eisschnellläufer und Skilangläufer, der ebenfalls aus Helanca-Fasern hergestellt wurde. Bereits ein Jahr später trug die gesamte norwegische Nationalmannschaft einen solchen Anzug und gewann bei den Olympischen Spielen in Innsbruck die Goldmedaille. Zu den Olympischen Winterspielen 1972 in Sapporo trugen bereits 22 Nationalmannschaften die Wettkampfbekleidung, die Odd Roar Lofterød unter dem Namen Odlo auf den Markt gebracht hatte.

Odlo Termic - die erste Funktionssportunterwäsche des Marktführers

Bereits 1973 brachte das inzwischen weltweit sehr erfolgreiche Unternehmen die erste funktionale Sportunterwäsche auf dem Markt. Auch zu dieser Neuheit lieferten die norwegischen Eisschnellläufer die Inspiration. Denn sie trugen bis zur Entwicklung von Odlo Termic selbst bei Temperaturen von Minus 20 Grad Celsius nur einen Slip unter ihrem Trainingsanzug, da sich Unterwäsche aus Naturfasern als völlig untauglich erwiesen hatte. Odlo Unterwäsche wird heute von Spitzensportlern weltweit beim Training und bei Wettkämpfen getragen.

Odlo Tights Men

Das ATHLETIC CLOTHING SYSTEM wurde weltweit ein Erfolg

Die erste aus vollsynthetischen Fasern entwickelte Odlo Unterwäsche wurde ein so großer Erfolg, dass im Jahr 1986 der Firmensitz von Odlo von Norwegen in die Schweiz verlegt wurde. Bereits ein Jahr später sorgte das Unternehmen Odlo durch die Entwicklung von ATHLETIC CLOTHING SYSTEM erneut für positive Schlagzeilen. Diese völlig neue Sportkleidung bestand aus insgesamt drei Schichten. Die erste Schicht wurde von der bereits bewährten Odlo Unterwäsche gebildet und hatte die Aufgabe, die durch das Schwitzen gebildete Feuchtigkeit optimal zu regulieren. Die Aufgabe der zweiten Schicht ist die Regelung der Temperatur und die Aufgabe der dritten Schicht bestand darin, den Sportler vor Wind und Wetter zu schützen.

Laufhosen und Odlo Unterwäsche sind auch bei Freizeitsportlern sehr gefragt. Heute tragen auch Freizeitsportler funktionale Sportbekleidung, Unterwäsche und Laufhosen des Unternehmens, das inzwischen unangefochten weltweit Marktführer bei der Entwicklung von Sportbekleidung für den Outdoorbereich ist. Die funktionale Sportbekleidung überzeugt aktive Sportler durch ihren ausgezeichneten Tragekomfort und ihre hochwertige Verarbeitung. Die mit völlig innovativen Technologien hergestellte Sportkleidung schützt alle Sportler, die im Outdoorbereich trainieren zuverlässig vor allen Witterungen, sodass auch schlechtes Wetter kein Grund mehr ist, das Training ausfallen zu lassen.



Fragen?
Unsere Experten haben die Antwort!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 32
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Kundenzufriedenheit
Mit unserem Shop & Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung!
Bewertung abgeben