Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

Du liebst deine Hausrunde? - Da geht noch was! Entdecke neue Straßen und Pfade
Magura

Magura eLECT Coach Bluetooth Smart schwarz (2020)

ID: 469216
€ 59,90
€ 47,99
- 19%
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Wunschliste
  • Gratis Rücksendung Innerhalb von 30 Tagen
  • Kostenloser Versand für Kleinteile ab €49,-6
  • 40.000 Artikel 550 Marken
Produktbeschreibung
MAGURA eLECT Coach - maximale Kontrolle und Information am LenkerMultifunktionaler Digital-Tacho zur Steuerung aller eLECT-Komponenten plus eigene Smartphone-App.Der digitale Drahtlos-Tacho Coach eLECT vervollständigt die künftig „eLECT Connectivity" genannte Produktwelt mit TS eLECT-Federgabel, TS R eLECT-Federbein und Vyron eLECT Vario-Sattelstütze nun als multifunktionale Schaltzentrale.Diese verbindet die verschiedenen eLECT MAGURA Produkte miteinander und ermöglicht eine Interaktion der Produkte untereinander. Im Display des eLECT Coach lassen sich auf einen Blick die entscheidenden Daten anzeigen und der Fahrer ist jederzeit über die Betriebszustände (offen/Lockout) von Federgabel, Federbein und Vario-Sattelstütze sowie die Ladestände der jeweiligen Batterien informiert.Der Funktionsumfang des eLECT Coach als Fahrradcomputer ist nahezu unbegrenzt - je nachdem, welche Sensoren via ANT+-Funktechnologie angeschlossen sind: Geschwindigkeit und Fahrstrecke, Trittfrequenz, Leistung, Pulsdaten und vieles mehr. Wenn zusätzlich Höhenmess-Daten vom Smartphone (via GPS und Bluetooth Smart) geliefert werden, können auch diese im gut ablesbaren Display angezeigt und mit den übrigen Fahr- und Fahrerdaten verknüpft werden.Für eine optimale Aufbereitung sämtlicher Daten sorgen die eigens entwickelte Smartphone-App - für Android und iOS - sowie deren Cloud-Service. So kann der Fahrer entscheiden, ob die Auswertung nur
fürs persönliche Trainings-Tagebuch vollzogen wird oder ob er die einschlägigen Social Media-Netzwerke (von Facebook bis Strava) über seine neuesten sportlichen „Heldentaten" in Kenntnis setzen möchte. Alternativ zur eLECT Coach App können übrigens auch andere Sport- und Fitness-Apps eingebunden werden.

Details

  • automatischer/manueller Modus mit eLECT-Remote
  • via ANT+ Technologie anschließbare Sensoren: Geschwindigkeit und Fahrstrecke, Trittfrequenz, Leistung, Pulsdaten und vieles mehr. Wenn zusätzlich Höhenmess-Daten vom Smartphone (via GPS und Bluetooth Smart)
  • gut ablesbares Display
  • eigens entwickelte Smartphone-App für Android und iOS
  • vielfältige Möglichkeiten zur Auswertung
  • Höhenmess-Daten vom Smartphone (via GPS und Bluetooth Smart) können im Display angezeigt werden
  • aufladbar über Micro-USB
  • Betrieb über 1 x CR2032-Batterie
  • Betriebsdauer: 40 Stunden (automatischer Modus) / 60 Stunden (manueller Modus) ( Herstellerangabe)
Ausstattung
Typ
kabellos  
Hauptfunktionen
mit Tachometer  
Lieferumfang
Lenker-/Vorbau-Halterung  
Verbindung
kabellos, digital
Energieversorgung
Stromquelle: Batterie  
Funktionen
Geschwindigkeitsfunktionen: aktuelle Geschwindigkeit, durchschnittliche Geschwindigkeit, maximale Geschwindigkeit
Funktion
Batteriestandsanzeige  
Geschlecht
Unisex
Modelljahr
2020
Artikelnummer
469216
Kundenmeinung
4
1 Bewertung(en)
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
03.04.2020
Frank
Praktisch in Verbindung mit Naviki-App
Übersetzt aus dem Deutschen zum Original

Habe den Fahrradcomputer vor allem zur Verbindung mit der Naviki-App gekauft, um die Abbiegehinweise direkt am Lenker zu sehen. Gerät ist sehr offensichtlich baugleich mit dem von Naviki empfohlenen o-synce Coachsmart, auf der Magura-Homepage wird auch Kompatibilität mit Naviki angegeben. Leider ist die beiliegende Schnell-Anleitung absolut nutzlos und verweist auf Anleitung und Erklärvideos auf magura.com - nur leider gibt es dort keinerlei Anleitungen zu diesem Gerät! Nachdem die Verbindung zu meinem Android-Smartphone und Naviki zunächst nicht funktionierte, wollte ich das Gerät schon fast zurücksenden. Zum Glück fand ich aber auf der o-synce-Webseite doch Hilfe und FAQ. Der nicht weiter dokumentierte Trick ist, das Gerät nicht in den Android-Einstellungen per Bluetooth zu pairen, sondern ausschließlich in der Naviki-App. Dann funktioniert es und tut seinen Dienst tadellos. ANT+ Sensoren habe ich noch keine, die kommen vielleicht noch irgendwann dazu, damit der Computer zum vollwertigen Ersatz meines bisherigen Fahrradcomputers wird.


Fragen?
Hotline nicht besetzt
Mehr Infos
Newsletter
Jetzt anmelden und € 5,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4

Datenschutz & Widerruf
Kundenzufriedenheit
Mit unserem Shop & Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung!