Du liebst deine Hausrunde? Da geht noch was! Entdecke neue Straßen und Pfade
Fahrrad Online Shop
Unterstütze deinen lokalen Fachhändler und bestelle dein Fahrrad inkl. Aufbauservice zu einem unserer 180 Servicepartner in ganz Deutschland. 7

Kona Rove ST black

ID: 1180259

€ 1.599,00 EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
    • black
Größe berechnen | Geometrie
  • Rahmenhöhe wählen
  • Rahmenhöhe wählen
    48cm (27.5") - ausverkauft
    50cm (27.5")
    € 1.599,00
    52cm (27.5")
    € 1.599,00
    54cm (27.5") - ausverkauft
    56cm (27.5") - ausverkauft
    58cm (27.5") - ausverkauft
In der letzten Woche 1x bestellt.
Bitte Farbe und Rahmenhöhe wählen
Auf die Wunschliste
Der Artikel wurde zu deinem Warenkorb hinzugefügt

Dein Produkt kann aktuell nicht in der gewünschten Menge bestellt werden, bitte prüfe deinen Warenkorb.

Produkt anfragen

Ich möchte angeschrieben werden, wenn der Artikel wieder verfügbar ist.

Wir speichern deine Anfrage für 3 Monate. Sollte der Artikel bis dahin wieder da sein, melden wir uns bei dir.
Standard Lieferung in 4-7 Werktagen

Beschreibung

Kona Rove ST black

Der ehrwürdige Stahlabenteurer ist zurück und bietet neben den geschmeidigen Fahreigenschaften von Stahlrahmen erlesene Komponenten mit riesigem Potenzial. In diesem Jahr bekommt das Rove ST Flat-Mount- und Steckachsaufnahmen an sein CroMoly-Rahmenset ebenso wie eine SRAM 1x11 Schaltung mit großem Übersetzungsbereich sowie Tubeless-ready-Laufräder und -Reifen. Wohin wird dich das Rove ST bringen? Das hängt ganz von dir ab.

Felgen kompatibel mit Tubeless Reifen
Schlauchlos kompatible Felgen ermöglichen Reifen mit mehr Durchstoßfestigkeit, eine bessere Reifenhaftung auf der Spur, geringeren Rollwiderstand und Gewichtsersparnis gegenüber herkömmlichen Schlauch- und Reifen-Systeme.

12 x 142 mm Hinterradachse
12 x 142 mm, 12 x 148 und 12 x 157 Hinterachsen-Standards bieten zwei Hauptvorteile für Kona Fahrer: der Durchmesser von 12 mm bei der Hinterachse gewährleistet höchste Stabilität bei der hinteren Nabe und dem Rahmen, während der 142/148/157 mm Außendurchmesser der Nabe sicher stellt, dass das Rad schnell ist und richtig im Rahmen positioniert ist, bevor die Hinterachse eingesetzt werden kann. Ab dem Jahr 2016 gibt es den 12 x 148 Standard als Mix, vor allem auf der neuen Legierung Honzos. 12 x 148 bietet mehr Reifenfreiheit an der Kettenstrebe, während das Hinterrad stabiler und beständiger gegenüber einer 12 x 142 Steckachse ist.

650b RÄDER
650b Räder und Reifen haben einen ähnlichen Gesamtdurchmesser wie ein herkömmlicher 700c Schotter- oder Pendlerreifen, jedoch mit einer Felge mit kleinerem Durchmesser und einem breiteren, größeren Reifen. Durch das zusätzliche Luftvolumen in dieser neuen Generation von Reifen für Stadt- und Mischflächen können sie bequem mit niedrigeren Drücken gefahren werden, während sie gleichzeitig schnell auf einer Vielzahl von Oberflächen rollen. Es ist das Beste aus beiden Welten.

KONA CROMOLY
Sehr wenige Materialien bieten so viel Stoßdämpfung, Haltbarkeit und geschmeidige Eigenschaften wie Stahl. Kona hat sich nie vom ursprünglichen Material des Radsports getrennt und unermüdlich daran gearbeitet, die Kona Cromoly Rahmensets anzupassen, zu verfeinern und zu erneuern, wenn sich die Fahreranforderungen weiterentwickeln.

Details

  • Inklusive Pedale: nein
Alle Modelle der Serie Kona Rove anzeigen

Ausstattung

Einsatzzweck
Gravel
Geschlecht
Herren, Damen
Anzahl Gänge gesamt
11
Gewicht (ca.)
11.22 kg
Lieferumfang
inklusive Pedale: nein
Rahmen
Bauart: GravelMaterial Typ: Stahl
Gabel
Bauart: StarrgabelMarke: KonaTyp: Projekt Zwei Cromoly DiscMaterial: Aluminium
Schaltwerk
Antriebstyp: KettenschaltungAnzahl Gänge: 11Marke: SramTyp: Rival
Schalthebel
Modell: Sram Rival
Kurbel
Modell: Sram S350Übersetzung 1: 40 Zähne
Innenlager
Modell: Sram GXP 68 mm
Kette
Modell: Sram PC1110
Zahnkranz
Übersetzung Zahnkranz (Zähne): 11-42 ZähneModell: SRAM PG1130
Bremsen vorne
Marke: TRPTyp: Spyre C Flat MountBremssystem: ScheibenbremseBremsscheibendurchmesser: 160 mm
Bremsen hinten
Marke: TRPTyp: Spyre C Flat MountBremssystem: ScheibenbremseBremsscheibendurchmesser: 160 mm
Bremshebel
Modell: Sram Rival 1
Lenker
Bauart: RennlenkerModell: Kona RoadMaterial: Alu
Vorbau
Bauart: A-HeadModell: Kona RoadMaterial: Alu
Griffe
Kona Cork Tape
Steuersatz
FSA TH848
Sattel
WTB Volt Comp
Sattelstütze
Bauart: PatentstützeDurchmesser: 27.2 mmTyp: Kona Thumb w/OffsetMaterial: Alu
Nabe vorne
Modell: Formula 100x12mm
Nabe hinten
Modell: Formula 142x12mm
Felgen
Modell: WTB Asym i23 TCSMaterial: AluminiumBauart: HohlkammerGröße (in Zoll): 28 Zoll
Speichen
Rostfreies Schwarz 14g
Reifen vorne
Modell: WTB Venture TCS DUAL 650 x 47c
Reifen hinten
Modell: WTB Venture TCS DUAL 650 x 47c
Typ
kein E-Bike
Modelljahr
2020
Artikelnummer
1180259

Kundenmeinung

5.0
4 Bewertung(en)
1 Stern
0
2 Sterne
0
3 Sterne
0
4 Sterne
0
5 Sterne
4
Alle Filter löschen
Kona Rove ST black black
abc
Good quality and service.
26.03.2020
Kona Rove ST black black
ヤフウ
abc
Good quality.
26.03.2020
Kona Rove ST black black
Tobi
Ein Rad für alles, aber nicht jeden
Lange habe ich überlegt, ob ich das Kona Rove kaufe oder nicht. Jeder kennt es wohl: dieses ewige Abwägen, Vergleichen, Überlegen. Spec hier, Reach und Stack da, Alternativen dort. Dazu macht man sich aktuell (berechtigterweise) über viele andere Dinge Gedanken. Und jetzt, wo ich es gekauft habe, ist mir klar geworden: mit nichts sonst lässt es sich besser dem Alltag und den aktuellen Krisenmeldungen entfliehen. Für einige Momente. Mit jedem Meter, jedem Tritt in die Pedalen. Ob es nun das Rove ST oder ein anderes Modell ist, auf welches du schon so lange schielst. Doch jetzt zum eigentlichen Rad: Es fährt sich agil und griffig. Die Geometrie unterstreicht das deutlich. Die 11er Schaltgruppe von SRAM (Rival) lässt bissige Fahrten zu. Der Stahlrahmen federt dezent mit, ohne ins Wabblige zu geraten. Die Verarbeitung des Rahmens ist übrigens hervorragend. Die Lackierung makellos, minimal glänzend. Die Bereifung breit (47mm), doch nicht träge, womit ich nicht gerechnet haben. Als 650B und mit dem richtigen Druck eine tolle Wahl für viele Untergründe. Die Seitenwände der besagten Reifen gehen farblich ins Erdige. Selbst die für manchen kritischen, weil mechanischen Scheibenbremsen (TRP Spyre) packen gut zu. Nichts an der Ausstattung erweckt den Eindruck eines unnötigen Kompromisses. Technisch wie optisch ein Traum - zu dem Preis über alle Zweifel erhaben. Das Kona Rove ST lädt zu Sprints ein. Gerne würde man noch mehr zulegen, doch dann meldet sich die Übersetzung der Schaltgruppe: „ruhig, ruhig, genieß es. Für einen Moment.“ Und weiter geht‘s... Wer mehr Watt einspeisen will, sollte dabei ggf. auf-/umrüsten. Für mich ist es, das Kone Rove ST, kein agiles Gravel-Bike im Geiste der Hardtails aus den frühen 90er Jahren, kein flottes Commuter-Rad, keine abenteuerlustige Bikepacking-Maschine... Es ist all das, doch noch viel mehr. Finde es heraus...
25.03.2020
Diese Webseite verwendet Cookies und Pixel-Tags, um die Nutzung und Funktionalität der Webseite zu verbessern und um Ihnen passende Werbung auszuspielen, z.B. auf Social Media Plattformen. Bitte beachten Sie hierzu die weiterführenden Informationen – insbesondere wie Sie das Setzen von Cookies und das Tracking durch Pixel-Tags auf Ihrem Endgerät zukünftig verhindern – in unserer Datenschutzerklärung.Verstanden und schließen