Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

Die Könige der Straße - Neue Modelle zum Gas geben

KCNC

KCNC CB3 Angle Felgenbremse Road VR + HR (2019)

€ 299,-
€ 268,99
- 10%
inkl. MwSt. versandkostenfrei
Auf die Wunschliste
  • Gratis Rücksendung Innerhalb von 100 Tagen
  • Kostenloser Versand ab €69,-6
  • 40.000 Artikel 600 Marken
Produktbeschreibung

Die KCNC CB3 Angle ist das Nachfolgemodell der bewährten C7 Dual Pivot Rennradbremse. Durch das neue Design der Hebelarme überzeugt sie im Vergleich zur C7 mit einer um bis 10 % gesteigerten Bremskraft. Gleichzeitig bieten die leichten Bremsen durch ihr innovatives Fräs-Design eine außergewöhnlich gute Wärmeabführung. Der aus 7075 Aluminium hergestellte Bremskörper wird mit einem besonders leichten Titanium Bolzen befestigt. Komplettiert wird der hochwertige Leistungsumfang durch originale SwissStop Flash Pro II Beläge welche selbst bei Nässe beste Bremsleistung garantieren.

Ausstattung
Einsatzzweck
Rennrad  
Ausführung
Set  
Bremsentyp
Seitenzugbremse  
Bremstechnik
mechanisch  
Felgenbremse
Befestigungsbolzen: Standard (VR), Standard (HR)
Bremszugansteuerung: Seitenzug
Bremsbelag
SwissStop Flash Pro II  
für Felgen aus
Aluminium  
Materialangaben
Aluminium 7075 mit Titanachse  
Gewicht
175  g
Lieferumfang
Paar  
Geschlecht
Unisex
Modelljahr
2019
Artikelnummer
355457
Kundenmeinung
3
1 Bewertung(en)
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
24.11.2018
Benno Sattler
Ok für's Geld und leicht, aber Vorsicht!
Übersetzt aus dem Deutschen zum Original

Ich hatte zwei Sets dieser Bremse, beide gingen zurück. Erstes Minus: Die Klemmschraube des Innenzuges soll man laut Anleitung mit 8Nm festziehen. Spätestens bei 4,5Nm jedoch bricht diese (3mm Madenschraube!) ab. Das merkt man aber erst, wenn man den Bremszug mal wieder verstellen oder austauschen möchte. Mit 1,5Nm hat es bei mir dann gehalten - und auch gut gebremst. Zweites Minus: Die Bremse ist nicht sehr verwindungsfest und daher ist die Bremsleistung eher bescheiden. Eine TRP 920 SL langt da schon anders zu. Drittes Minus: Auch bei moderater Fahrweise im flachen Land bei 85kg Systemgewicht (Fahrer inkl Fahrrad und Kleidung und Wasser) waren nach etwa 200km die ersten blanken Stellen an den Brems-Schenkeln zu sehen. Durch die Verwindung beim Bremsen reiben diese dann wohl aneinander und lösen die Anodiesierung ab. Plus: Exotisch, leicht. Nix für mich.

Fragen zum Produkt?
Frage unsere Radgeber!
Radgeber Johannes
Schreib uns!

Fragen?
Unsere Experten haben die Antwort!
Mo-Fr: 9-17 Uhr
0711 400 424 32
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4

Datenschutz & Widerruf
Kundenzufriedenheit
Mit unserem Shop & Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung!