Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.


GORE RUNNING WEAR

(69 Produkte)

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen

  Kundenmeinungen

Gewählt:
GORE RUNNING WEAR

Die richtige Bekleidung für den nächsten Sprint - GORE RUNNING WEAR®

GORE RUNNING WEAR® ist Pionier auf dem Gebiet der Laufsport Bekleidung. Dank ausgiebiger Tests im Gore Labor wird die Gore Running Bekleidung immer wieder auf den Prüfstand gestellt und weiter entwickelt. So kann beste Qualität gepaart mit einem funktionalen Design geboten werden. Eine hohe Atmungsaktivität und schnelle Trocknung der Stoffe zeichnet GORE RUNNING WEAR® aus. Gore entwickelt die Laufsport Produkte aufgrund von direktem Feedback der Laufsportler mit unterschiedlichem Leistungslevel und kann somit alle Kriterien für eine hervorragende Laufbekleidung erfüllen. Mit den High Performance Produkten gelingt es Gore immer wieder neue Maßstäbe zu setzen.






SORTIEREN NACH
Seite1von
2
 
SORTIEREN NACH
Seite1von
2

Gore Running Wear Online Shop

Das deutsche Unternehmen W. L. Gore & Associates muss man Sportsfreunden in aller Welt eigentlich nicht mehr vorstellen. Mit seinem Spezialsegment "Gore Running Wear" ist der Hersteller ebenso bekannt wie mit seinen anderen Outdoor-tauglichen Segmenten im Bekleidungsbereich. Als der vielleicht weltbeste Membranspezialist hat das Unternehmen High-Tech Funktion in überzeugender Premium-Qualität speziell für Läufer und Triathleten entworfen. An die hohen Maßstäbe, die die „Gore Running Wear“ Kollektion ansetzt, müssen andere Hersteller erst einmal herankommen. Die Bekleidungsserie möchte den Läufern in erster Linie Schutz vor Wetterunbilden bieten. In zweiter Linie sollen durch eine komfortable Körpertemperatur, Nässeschutz, Windschutz und hervorragende Passform auch Leistungssteigerungen möglich werden.

Jeder Läufer braucht andere Laufbekleidung

Gore Running Wear Essential Laufjacke

Das Kälte- oder Wärmeempfunden jedes einzelnen ist unterschiedlich zu bewerten. Insofern muss die Laufbekleidung so konstruiert sein, dass sie im Zwiebelschalenprinzip miteinander kombinierbar ist. Gores wettertaugliche Laufbekleidung wird designerisch und konzeptionell aufeinander abgestimmt. Der Membran-Hersteller sieht seine Laufbekleidung als System an. Egal, bei welchen Wetterbedingungen Läufer starten, sollen sie bei Gore genau die Bekleidung finden können, die sie brauchen.

Dabei verfolgt das Haus Gore zwei Prinzipien, die auf jedes angefertigte Kleidungsstück anwendbar sind: Das "Head-to-toe"-Konzept von „Gore Running Wear“ sorgt dafür, dass jeder Körperteil die richtige Bekleidung bekommt. Berücksichtigt werden dabei Faktoren wie Schweißproduktion, Wärmeverluste oder Temperaturunterschiede. Das zweite Konzept nennt sich "Skin-to-Shell"-Konzept. Damit ist gemeint, dass die Haut als Schutzschicht nicht genügt, sondern von innen nach außen hin mit einer wärmenden, schützenden Hülle versehen wird. Deren Dichte und Dicke richtet sich nach den Kälte- oder Wärmegraden. Mit verschiedenen dünnen Lagen und dem Einbau von atmungsaktiven Membranen schafft „Gore Running Wear“ ein angenehmes Mikroklima am Körper.
Der Läufer kann sich in seiner Laufbekleidung wie in einer zweiten Haut fühlen. Er wird nicht ständig durch zu hohe Körpertemperaturen oder Durchnässung abgelenkt. Er kann bei Wind und Dauerregen entspannt laufen, wann immer es ihm beliebt.

Es gibt kein schlechtes Wetter!

Ganz richtig ist das nicht, wie wir wissen. Doch auf jeden Fall bietet man mit „Gore Running Wear“ jedem Wetter die Stirn. Mit den passenden Kopfbedeckungen, Oberbekleidungen, Laufhosen und Socken verfügt man über ein perfekt auf das Wetter abgestimmtes System an Laufbekleidung.
Gore Running Wear AIR Kopftuch
Mit Gore Tex-Stoffen und Windstopper-Geweben ermöglicht das herstellende Unternehmen aktiven Läufern, sich trotz Wind und Nieselregen, Schnee oder Mittagshitze wohl zu fühlen. „Gore Running Wear“ unterscheidet in seinen Kollektionen zwischen Stadtläufern und Trailläufern. Die einen sind relativ schnell wieder Zuhause, die anderen laufen weite Strecken

Für Trail-Läufer stehen die Kollektionen "X-Running", "X-Run Ultra" und "Magnitude" zur Wahl. Die Stadtläufer sind in der Mehrzahl. Sie dürfen sich bei „Gore Running Wear“ über fünf Kollektionen freuen. Diese werden mit Bezeichnungen wie

  • Mythos, für ambitionierte Stadtläufer
  • Air, für ambitionierte und modebewusste Stadtläufer
  • Sunlight Lady, für modebewusste Wochenend-Läuferinnen
  • Urban Runner, als wettertaugliche Modelinie mit „Street Credibility“
  • sowie Essential für Fitness- und Weekend-Läufer
ausgestattet. So kann jeder sich gleich im Gore-Laufsortiment orientieren. Gemeinsam ist allen „Gore Running Wear“-Linien die Verwendung von Gore Tex-, Gore Windstopper- und Gore Selected-Geweben, die je nach der gedachten Verwendung eingebaut werden.



Fragen?
Unsere Experten haben die Antwort!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 32
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Kundenzufriedenheit
Mit unserem Shop & Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung!
Bewertung abgeben