Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

Gonso

GONSO

Gonso

Als Radbekleidungsspezialist entwickelt und produziert GONSO hochwertige und innovative Funktionskleidung für Radfahrer aller Disziplinen und Leistungsklassen. Unser Anspruch ist Perfektion. Nicht „höher, schneller, weiter“, sondern der Genuss am Radfahren steht bei GONSO im Fokus. Kaum jemanden trieb dies derart an wie Hans Gonser, Enkel unseres GONSO-Firmengründers Johannes Gonser. Seinem Erfindergeist haben wir Radfahrer es zu verdanken, dass sich heute niemand mehr eine Tour ohne gepolsterte Radhose vorstellen kann.
Dank unermüdlichem schwäbischem Tüftlergeistes und über 90 Jahre Textilerfahrung ist GONSO heute mehr als der Radhosenexperte. Vom Sattel bis Kopf und Fuß bieten unsere Kollektionen topfunktionale Radkleidung aller Kategorien – abgestimmt auf alle Bedürfnisse. Und immer ausgehend von einem komfortablen Sitz auf dem Rad, der Genuss verspricht. Sowohl Rad-Pendler, als auch Mountainbiker, Rennradfahrer und Rad-Tourer können sich darauf verlassen: GONSO. SITZT. PERFEKT.

Bekleidung

Unsere beliebtesten Kategorien von GONSO

Mehr über GONSO erfahren

GONSO Radhosenexperte

GONSO ist erster Anbieter für funktionelle Radsportbekleidung und der ersten Radhose mit synthetischem Sitzpolster in Deutschland. Die Spezialisierung und die entsprechend hohe Kernkompetenz von GONSO als Radhosenexperte haben ihren Ursprung im Jahr 1979. Seit diesem Zeitpunkt spielt die Radhose eine zentrale Rolle bei GONSO und wird ständig weiterentwickelt.


Entdecke die GONSO Radhosen >

SITIVO Radhosenkonzept von GONSO

Leider kennt jeder Fahrradfahrer das Problem, dass das Gesäß brennt und die Sitzknochen schmerzen. Wir von GONSO haben dieses tägliche Problem beim Radfahren genau analysiert und als Antwort die Radhose SITIVO (eine Wortschöpfung aus SITZT und INNOVATION) entwickelt. Die perfekte Radhose für jeden Einsatz – das war die Grundidee der SITIVO.

Schnell war klar, dass neben dem perfekten Schnitt und Material vor allem das Sitzpolster eine zentrale Rolle spielen muss. Ausschlaggebend, ob das blaue, grüne oder rote Sitzpolster am besten passt, ist nicht die Kategorie des Fahrrads, sondern die Sitzposition - ein völlig neuer Ansatz!

Entdecke die GONSO Sitivo Kollektion >

Entdecke die GONSO Topseller

Das Video zum SITIVO Radhosenkonzept

Gonso

227 Produkte
Preis in €
Kundenmeinungen
Sortieren nach
 
Seite 1 von
4

Beste Qualität: Fahrradbekleidung von Gonso

Gonso fertigt Bike- und "Active Wear". Gonso Fahrradbekleidung unterteilt sich in die Segmente "Excellence", "Expert" und "Essentials" für Damen, Herren und Kinder. Außerdem produziert das Unternehmen Teambekleidung. Das Gonso-Credo lautet "Qualität vor Quantität". Die Zielgruppenaffinität ist hoch, weil man seinen Kunden immer das Optimum bieten möchte. Ob ein Kunde Freizeitbiker oder ambitionierter Mountainbiker ist, spielt für den Hersteller keine Rolle. Bezeichnend ist, dass das Unternehmen nicht von Idealmaßen unter Bikern ausgeht. Biker erwarten auch bei suboptimaler Figur ansprechende Bike-Wear. Bei Gonso Fahrradbekleidung kann man sicher sein, dass auch Kurz- und Langgrößen geboten werden.

Logo Gonso Fahrradbekleidung

Leidenschaft, Können und Tradition

In den Segmenten Mountainbike, Rennrad, Radwandern und E-Bike möchte man mit funktioneller Gonso Fahrradbekleidung punkten. Das Unternehmen bedenkt auch die wachsende Gruppe der "Best Ager", die einen ebenso hohen Anspruch an funktionelle Fahrradbekleidung stellen wie junge Biker. Jungen Menschen tragen unkonventionellere Fahrradbekleidung als ältere. Gonso Fahrradbekleidung für ältere Menschen fällt jung, aber nicht übertrieben jugendlich aus. Sie ist modisch ansprechend, aber nicht zu peppig und kann auch in Größe XL mit gutem Sitz überzeugen.

Gonso gehört heute zur "Maier Sports"-Gruppe, die konsequent hohe Umweltstandards beachtet. Wer in Gonso Fahrradbekleidung investiert, unterstützt den hauseigenen Verhaltenskodex. Diesem zu Folge sind faire Entlohnung, familienfreundliche Arbeitszeiten, Gesundheitsschutz und Umweltschutz selbstverständlich. Kinder- oder Zwangsarbeit werden bei der Herstellung von Gonso Fahrradbekleidung nicht geduldet. Als Mitglied der "Fair Wear Foundation" lässt man das regelmäßig überprüfen. Das Unternehmen setzt auf bewährte Funktionsfasern, die für jeden Biker-Typ zweckdienlich verarbeitet werden. Ziel der Gonso-Produktion ist es,

  • möglichst hohen Tragekomfort
  • ausreichend Bewegungsspielraum
  • optimalen Wind- und Wetterschutz
  • ausreichende Atmungsaktivität
  • altersgerechte Ausstattungsmerkmale
  • zweckdienliche Gewebekombinationen
  • und sportliche Belastbarkeit
Gonso Trikot

zu erzeugen. Hinter Gonso Fahrradbekleidung steckt viel Tradition, aber auch viel Leidenschaft und großes Interesse an technischen Innovationen. Von der Unterwäsche über das Trikot bis zur Wetterjacke soll der Biker sich optimal ausgestattet fühlen. Gonso Fahrradbekleidung darf auch modische Aspekte haben, etwa eingewebte Muster oder auffällige Prints. Selbstverständlich sind Features wie vorne flacher geschnittene Stehkrägen, Front-Reißverschlüsse mit Zipper-Garagen und handlichem Zipper-Puller, Gummizüge an den Armabschlüssen oder Antirutsch-Silikon-Saumgummis. Auch auf reflektierende Zonen achtet der Hersteller bei Gonso Fahrradbekleidung. Den Damen wird das Trikot auf die Figur geschnitten, damit es seine Funktionen besser ausüben kann. Die Leidenschaft für's Biken muss niemand mehr mit Schweißflecken oder unattraktiven Bekleidungsvarianten bezahlen.

Bekleidungstechnologie mit Mehrwert

Gonso Fahrradbekleidung wird nicht nur mit einem hohen Nutzwert ausgestattet, sondern auch mit hohen Tragekomfort. In der Hauptsache verwendet dieser Hersteller funktionelle "Hightex Active"Gewebe, die je nach gewünschtem Ausstattungsmerkmal unterschiedlich gestaltet werden können. Beispielsweise kann man diese elastischen und schnell trocknenden Gewebe

  • mit flauschig-warmer Innenseite oder Thermo-Innenfutter als Wärmeisolationsschicht versehen
  • mit wasser- und schmutzabweisenden Membranen oder Beschichtungen kombinieren
  • als elastisches oder unelastisches Zwei-Lagen-Laminat gestalten
  • winddicht machen
  • mit optimalen Rücksprung-Eigenschaften ausstatten
  • weich und geschmeidig bei hoher Abriebfestigkeit gestalten
  • mit größeren Reflex-Folien versehen
  • oder mit einem höheren Elasthan- oder Polyurethan-Anteil ausstatten.

Daraus wird ersichtlich, dass man Funktionsgewebe in ihren Eigenschaften heute fast beliebig verändern kann. Bei Gonso findet man daraus Softshells, Windjacken mit "Hightex Windguard" oder "Hightex Windproof" sowie warme Thermojacken geschneidert. Außerdem findet man im Gonso-Sortiment Funktions-Gewebe wie "Aerolastic" bzw. "Agion Solution" für Fahrradbekleidung mit verstärkter Geruchskontrolle. Ob ein Bekleidungsstück aus "Delta Softshell"-Gewebe, "Comfort Elastik"-Gewebe, Stretch-Fleece oder "Comfort-Flausch" angelegt wird, entscheidet das Unternehmen je nach angepeiltem Verwendungszweck.



Fragen?
Unsere Experten haben die Antwort!
Mo-Fr: 10-17 Uhr
0711 400 424 32
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Kundenzufriedenheit
Mit unserem Shop & Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung!