Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.


Cube E-Mountainbikes

(21 Produkte)

  Geschlecht

Gewählt:
  •  
  •  

  Rahmenhöhe (cm) Bitte beachte, der Rahmengrößenfilter trifft eine Vorauswahl zur ersten Orientierung. In diesem Schritt können mehrere Rahmengrößen in Frage kommen. Eine exakte Berechnung anhand der Schrittlänge findest du auf der Produktseite des ausgewählten Modells.

Gewählt:

Gebe deine Körpergröße in cm (z.B. '180') ein, um deine geeignete Rahmengröße auszuwählen:

Deine Rahmengröße ist dir bekannt? Dann wähle hier direkt aus:

  Radgröße

Gewählt:

  Federweg

  • 100 160

  Rahmen – Bauart

Gewählt:
  •  
  •  

  Anzahl Gänge

  • 9 12

  Farben

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen
SORTIEREN NACH
Seite1von
1
 
SORTIEREN NACH
Seite1von
1

Das Cube E-MTB – beste Qualität von Fully bis Hardtail

Wer Gesteinspisten hinunter donnern, bei Rennen durch Matsch und Schnee punkten oder bequem über Wiesen und Waldwege fahren möchte, liegt mit einem hochwertigen Cube E-Mountainbike (E-MTB) genau richtig. Denn mit dem unterstützenden Elektromotor lassen sich die steilsten Abhänge nehmen. Auch bei längeren Fahrten werden große Verschnaufpausen verzichtbar. Im Sortiment von Cube findet sich für jeden Geschmack und Fahrstil das passende E-Mountainbike. Bei Herren- und Damen-Bikes teilt sich die Auswahl in verschiedene Modelle, die mit hochwertigen Materialien und innovativer Technik begeistern.

Qualitätsarbeit aus Deutschland

In den mehr als 20 Jahren seines Bestehens hat sich Cube einen Namen als Hersteller von qualitativ hochwertigen und besonders verlässlichen Bikes gemacht. Diesen Ruf verdient sich die Firma aus Nordbayern auch mit dem Aufkommen der elektrisch unterstützten Pedelecs. Gerade im E-Mountainbike-Segment bietet Cube eine breite Auswahl an hochwertigen Bikes für jeden Fahrstil an. So finden sich unter anderen folgende Hybrid-Serien im Bereich E-MTB:

  • SUV
  • Reaction
  • Elite
  • Stereo
  • Access WLS
Cube E-MTB Hybrid 140 HPA PRO

Die Hardtail E-Mountainbike-Serien SUV und Reaction Hybrid lassen sich vom städtischen Bereich bis zum leichten Cross-Rennen flexibel einsetzen. Besondere Stabilität und Verlässlichkeit sind den Hardtail-Bikes der Elite Hybrid-Serie eigen, wodurch auch schwerstes Alpencross kein Problem mehr darstellt. Die Stereo Hybrid-Serie bietet hingegen verlässlichen Fahrspaß mit einem Fully E-Mountainbike von der Tour bis zum Enduro-Rennen. Als spezielle Modellreihe für Damen begeistert die Access WLS Hybrid-Serie. Deren Hardtail-MTBs brillieren mit einer an die Ansprüche der weiblichen Physiognomie angepassten Rahmenform.

Innovation und Fortschritt – Fahrrad-Material, Form und Technologie

Forschung und Innovation waren immer schon zwei Fokuspunkte der Bike-Marke aus Nordbayern. Kaum verwunderlich also, dass jedes Cube E-MTB von einem enormen technologischen Fortschritt profitiert. Rahmenmaterial, Design und Antriebstechnik machen die stylischen Bikes zu langlebigen und zuverlässigen Sportgeräten.

High Performance Aluminium – mit Leichtigkeit robust

Unter dem Kürzel HPA verwendet Cube insbesondere im Bereich E-Mountainbike eine extrem leichte und dabei zugfeste sowie verwindungssteife, thermisch behandelte Aluminiumlegierung für den Rahmenbau. Dank seiner guten Verarbeitungseigenschaften im Hydroforming-Verfahren lassen sich aus diesem Material hochwertige Bike-Rahmen formen, die eine ideale Kraftübertragung gewährleisten und gleichzeitig durch das Fehlen überzähliger Schweißnähte und anderer Schwachstellen unanfällig für Schäden sind.

Karbonfasern – High-End Material für High-End Leistungen

C:62 und C:68: so heißen die Karbonfasergemische, die an den hochwertigsten Cube Hybrid-Bikes zum Einsatz kommen. Die Qualität dieses Materials ergibt sich aus der Kombination von 62 % oder 68 % Karbonfaseranteil im Rahmenmaterial des Bikes und der genauesten Detailarbeit bei der Fertigung. Durch die Monocoque-Fertigungsmethode werden hier einzelne Schichten Karbonmaterial perfekt aufeinander abgestimmt, wodurch eine extrem hohe Steifigkeit bei gleichzeitig äußerst geringem Bike-Gewicht erreicht werden kann.

Form und Funktion – die Geheimnisse des Rahmendesigns

Agile Trail Geometry (ATG), Efficient Trail Control (ETC) und Tuned Drive Position (TDP) lauten die Designtechniken, die es einem Cube E-Mountainbike erlauben, trotz der relativ großen 27,5-Zoll oder sogar 29-Zoll-Reifen ein hervorragendes Fahrverhalten an den Tag zu legen. Es sind Cubes detaillierte konzeptionelle Blicke auf Bike-Schwerpunkt, Hinterbaulänge und Radstand, die dafür sorgen, dass sich ein Cube E-Mountainbike in seinem Fahrverhalten nur geringfügig von seiner nicht-motorisierten Variante unterscheidet.

Kraft und Verlässlichkeit – modernste Motoren und Akkus

Unter E-Mountainbike-Herstellern gilt Bosch als eine der vertrauenswürdigsten und hochwertigsten Marken für Elektroantriebe. Wie viele deutsche Hersteller mit einem Augenmerk auf höchster Produktqualität setzt auch Cube beim E-Mountainbike auf die bewährte Technik der Bosch Performance-Reihe samt Lithium-Ionen-Akkus mit 400 oder 500 Wh Reichweite. Bosch-Motoren sind wahre Kraftpakete und gleichzeitig in der Lage, diese Kraft zur Unterstützung des Fahrers auf besonders feinfühlige Art zu entfalten.

Seit der zweiten Generation sind die Akkus der meisten Cube E-MTB-Modelle so montiert, dass sie sich auch ohne Herausnehmen direkt am Bike-Rahmen aufladen lassen.

Die WLS Damen-Serie – ergonomisch ans Ziel

Die Hersteller haben längst erkannt, dass Damen und Herren nicht uneingeschränkt dasselbe Sportgerät verwenden können. Laufschuhe müssen an die leicht unterschiedlichen Fußproportionen angepasst werden, Tennisschläger an leicht unterschiedlichen Armlängen. In allen diesen Sportarten – wie auch im Bike-Bereich – warten somit hochwertige, an die Physiologie der Damen angepasste Sportgeräte.

Cube führt diese Damen-Bikes unter der Bezeichnung "Woman Like Series", die im E-Mountainbike-Segment primär durch das flexible Access WLS Hybrid-Modell vertreten ist. Dank des geneigten und verkürzten Oberrohrs wird bei den Damen-Hardtail-Bikes gewährleistet, dass der weibliche Körperbau nicht durch eine zu große Reichweite zwischen Sattel und Lenker in eine ergonomisch ungünstige Sitzposition gebracht wird. Auch hier beweist Cube einen Sinn für Details, denn der Begriff "Damen-E-Mountainbike" verspricht mehr als eine optische Anpassung. Die WLS-Modelle glänzen mit einem durchdachten und letztendlich höchst effektiven Designkonzept.

Race, Pro, SL – welches Hybrid-Modell ist das Passende?

Unser Tipp: Die individuelle Ausstattung eines Cube E-Mountainbike-Modells kann sich stark von anderen Variationen desselben Modells unterschieden. Die Namenselemente "Race", "Pro" und "SL" beschreiben dabei verschiedene Zusammensetzungen der Ausstattungs-Deatails. Das fundamentale E-Mountainbike-Modell bleibt jedoch das gleiche.

So verfügt etwa das Hardtail-Modell Reaction Hybrid HPA Race 500 Black n White über eine Shimano Deore XT-Gangschaltung mit 11 Gängen, während die Pro-Variante über eine Shimano Deore-Schaltung mit 9 Gängen verfügt. Mit ihrem Bosch-Motor, dem ATG-Rahmen und den 29-Zoll-Reifen unterscheidet sich die Race-Variante jedoch nicht fundamental von der Pro- oder SL-Variante. Zu welchem Cube E-Mountainbike Sie letztlich greifen sollten, hängt also von Ihren persönlichen Fahrvorlieben und dem gewünschten Einsatzgebiet ab.



Fragen?
Unsere Experten haben die Antwort!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 32
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Kundenzufriedenheit
Mit unserem Shop & Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung!
Bewertung abgeben