Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.


Crossräder

(94 Produkte)

  Bauart

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  

  Rahmenhöhe (cm) Bitte beachte, der Rahmengrößenfilter trifft eine Vorauswahl zur ersten Orientierung. In diesem Schritt können mehrere Rahmengrößen in Frage kommen. Eine exakte Berechnung anhand der Schrittlänge findest du auf der Produktseite des ausgewählten Modells.

Gewählt:

  Marken

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Gewicht

  • 9,85 21,9

  Anzahl Gänge

  • 3 30

  Farben

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen

  Kundenmeinungen

Gewählt:
Crossräder
SORTIEREN NACH
Seite1von
2
 
SORTIEREN NACH
Seite1von
2

Das Crossbike – ein perfektes Fahrrad zum Querfeldein-Fahren

Wer gerne sportlich und flink auf den asphaltierten Straßen der Stadt unterwegs ist, jedoch auch ausgedehnte Ausflüge ins Gelände schätzt, stößt bei der Auswahl des passenden Bikes schnell auf drei Typen: Trekkingrad, Touren-Fahrrad oder Crossbike. Letzteres bietet eine innovative Mischung aus Trekking- bzw. Rennrad mit Mountainbike und vereint Geschwindigkeit mit Geländegängigkeit. Ein Crossbike glänzt bei rasanten Fahrten durch den Wald oder auf unbefestigten Trails ebenso wie auf der Straße. Auch bei Nässe und Glätte bewahrt das Crossbike seine Fahreigenschaften auf diversen Terrains. Wie sehr ein Crossrad in Richtung Rennrad oder Mountainbike tendiert, hängt von der jeweiligen Ausstattung ab.

Crossbike

Alles im Rahmen

Betrachtet man den grundlegenden Unterschied zwischen Mountainbike und Rennrad, so zeigt sich dieser in der Geometrie des Rahmens. Fahrräder, die speziell auf das Fahren im Gelände ausgelegt sind, verfügen in der Regel über einen kleinen, wendigen Rahmen, wobei sich Rennräder durch große Rahmen auszeichnen, die auf das schnelle Fahren längerer Strecken ausgelegt sind. Beim Mischtypus Crossbike verfügt der Rahmen daher über geringere Maße als bei einem klassischen Rennrad, ist jedoch größer als der eines Mountainbikes. Die folgenden Eigenschaften finden sich bei Crossbikes im Vergleich zum Rennrad oder MTB:

  • Rahmengröße vereint Vorteile von Rennrad und Mountainbike
  • Leichte Materialien wie Alu und Carbon
  • Ermöglicht Wendigkeit und Geschwindigkeit gleichermaßen
  • Hohe Steifigkeit bei Rahmen und Gabel sorgt für optimale Kraftübertragung 

Das Oberrohr eines Crossrads ist meist zwischen einem und zwei Zentimeter kürzer als das eines Rennrads, um ein agiles Handling zu ermöglichen. Dies birgt den Vorteil, dass ein Crossbike bei längeren Touren schnelles, angenehmes Fahren gestattet und auf unbefestigten Strecken flexibel zu steuern ist.

Für den Bau des Rahmens werden gerne sehr leichte Materialien wie Aluminium und Carbon verwendet. Durch die hohe Steifigkeit des Rahmens und eine optimierte Kraftübertragung ist ein Crossbike ein echter Allrounder: ob in der Stadt oder im Gelände – das Fahrgefühl besticht.

Crossbike-Typen und Kaufkriterien

Möchtest Du ein Crossbike kaufen, empfiehlt es sich, zunächst zu überlegen, für welchen Zweck Du Dein neues Fahrrad nutzen möchtest. Wird es hauptsächlich in der Stadt oder doch vorwiegend auf unbefestigtem Untergrund – also für klassisches Cross-Fahren – genutzt? Je nach eigenem Gusto kannst Du Dich für eine Racing-Variante mit Rennschaltung und Rennradlenker entscheiden oder ein stärker gefedertes, geländegängiges Modell wählen.

Einige Crossbikes sind bereits ab Werk mit Schutzblechen, Reflektoren und entsprechender Beleuchtung ausgestattet, sodass sie für den regulären Stadt- und Straßenverkehr nach der StVZO ohne Bedenken und Einschränkungen nutzbar sind.

Mit einem Crossbike steht Dir ein optimaler Begleiter für den täglichen Einsatz in verschiedenen Terrains zur Seite.

Weitere Unterschiede können im Bremsverhalten, der Bereifung oder der Bedienbarkeit der Schaltung liegen. Auch hier entscheidet letzten Endes der Fahrer, auf was er besonderen Wert legt und welche spezifischen Eigenschaften er in seinem Crossbike vereint haben möchte.

Crossrad

Die Reifen

Wie bereits erwähnt, bietet ein Crossbike gegenüber dem Rennrad und dem Mountainbike einen entscheidenden weiteren Vorteil: Die Bereifung bietet große Auswahlmöglichkeiten, je nach den individuellen Bedürfnissen. Hierbei entscheidet, wie auch beim Auto, das Profil darüber, wie gut der Reifen auf dem jeweiligen Untergrund greift und agiert. Die Palette verfügbarer Reifen für Dein Crossbike reicht dabei vom klassischen Slick – ganz ohne Profil auf der Lauffläche – für den Einsatz auf trockenem Asphalt bis hin zum stark profilierten Stollenreifen für nassen, natürlichen Untergrund.

Die Größe der Laufräder beträgt in der Regel 28 Zoll, die Breite kann zwischen 1,4 und 1,8 Zoll liegen. Ab Werk werden Crossbikes gerne mit Allround-Reifen versehen, die eine gute Mixtur aus Grip, Geschwindigkeit und Pannenresistenz bieten. Je nach eigenem Fahrstil und Anspruch, kann das Crossbike individuell modifiziert werden.

Bewegt nach vorne: der Antrieb

Bezüglich des Antriebs kommen beim Crossbike gerne Komponenten zum Einsatz, die auch im Rennradsektor verbaut werden. Zwei beliebte und renommierte Hersteller sind hier SRAM und Shimano. Ein entscheidender Unterschied zu anderen Rädern zeigt sich bei der Größe des Kettenblattes: Der Zahnabstand zwischen kleinem und großem Kettenblatt beträgt hier nicht wie bei Rennrädern üblich 16 Zähne, sondern lediglich 10.

Dies sorgt für ein flüssiges Fahrverhalten auch in unwegsamerem Gelände, denn das einmalige Hochschalten am vorderen Blatt entspricht bezüglich der Kraftübertragung dem zweimaligen Runterschalten an der hinteren Ritzelkassette.  So lassen sich auch am Berg liegende, kurvenreiche oder winklige Wegstrecken spielend leicht befahren.

Bremsen, Pedale und Co.

Bezüglich der Bremsen haben sich im Laufe der langjährigen Entwicklung von Crossbikes mechanische oder auch hydraulische Scheibenbremsen bewährt. Dementsprechend verfügen nahezu alle Crossbike-Modelle über Laufräder für eine Scheibenbremsenaufnahme.

Ein weiterer Unterschied zwischen Rennrad und Crossbike sind die Pedale und Fahrradschuhe. Da der passionierte Crossbiker nicht nur auf asphaltierten Wegen unterwegs ist und durchaus auch mal Absteigen muss, um das Bike eine kurze Strecke zu tragen, sind klassische Rennradschuhe mit Klickpedalen eher hinderlich. Hier kommen meist Mountainbike-Pedale zum Einsatz. Diese behalten ihre Funktion auch bei, wenn Schmutz oder Schneematsch in die Mechanik gelangt.

E-Crossbikes und spezielle Modelle

Im Sortiment von Bruegelmann.de finden sich neben den hochwertigen, mechanischen Crossrädern von Serious, Cube, Felt und Co. auch elektrisch unterstützte Modelle beispielsweise von Haibike. Diese E-Crossbikes werden durch einen elektrischen Motor inklusive Akku, der in der Regel am Tretlager verbaut wird, ergänzt. Je nach Untergrund und Umgebung kann der Motor flexibel hinzugeschaltet werden, um selbst lange oder unwegsame Strecken leicht zu bewältigen.

Unser Tipp: Wer nach einem dynamischen Allrounder sucht, der auch für ausgedehnte Touren in verschiedenen Terrains entsprechende Motorunterstützung bietet, sollte sich bei Bruegelmann.de über E-Crossbikes informieren!

Auch verschiedene Crossbike-Varianten speziell für Damen sind im Sortiment. Gerade bei Frauen ist das Crossbike aufgrund seiner vielseitigen Einsetzbarkeit und den Trainingsmöglichkeiten, die es bietet, sehr beliebt. Hier sind insbesondere die Rahmenhöhen sowie die verschiedenen Bauweisen und Ausstattungen der Crossbikes zu beachten. Ein angepasster Trapez-Rahmen erleichtert Damen den Ein- und Ausstieg.

Äußerst Hilfreich: der Rahmengrößenrechner

Willst Du ein Crossrad kaufen, ist die benötigte Größe von entscheidender Bedeutung: Zur Berechnung der zu Dir passenden Rahmenhöhe findest Du bei Bruegelmann.de den "Rahmengrößenrechner". Hier gibst Du lediglich Deine Schrittlänge ein und schon wird Dir die empfohlene Größe angezeigt. Sollte der Wert zwischen zwei Rahmengrößen liegen, wähle den kleineren Wert für eine etwas sportlichere Sitzposition und den größeren Wert für eine bequemere Haltung auf dem Crossbike.



Fragen?
Unsere Experten haben die Antwort!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 32
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Kundenzufriedenheit
Mit unserem Shop & Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung!
Bewertung abgeben