Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.


Rennrad Gabeln (4 Produkte)

Entdecke Starrgabeln
  1. 26" & 28" Starrgabeln

Gabelschaftdurchmesser (Zoll)

Gewählt:

Material – Gabel

Gewählt:

Marken

Gewählt:

Farben

Gewählt:

Preis (€)

  • -
    Übernehmen

Kundenmeinungen

Gewählt:

Rennrad & Cyclocross-Gabeln

Auch wenn die Gabeln von Rennrädern, Gravelbikes oder Cyclocrossern typischerweise nicht gefedert sind, ist der Fortschritt deutlich zu spüren. Viele der modernen Gabeln in dem Bereich sind heute entweder komplett aus Carbon oder zumindest teilweise aus Carbon gefertigt. Das merkt man nicht nur beim Gewicht. Sie fahren sich häufig auch deutlich komfortabler als Gabeln aus Aluminium und Stahl und sind dabei dennoch steifer und lenkpräziser. Bei der Auswahl der passenden Gabel für das bestehende Rad sollte man auf das Gabelschaftmaß (1", 1 1/8" oder tapered) achten. Enso wichtig sind aber auch auf die Einbauhöhe und Reifenfreiheit der Gabel (Rennrad-Gabeln sind typischerweise etwas kürzer und schmaler als CX - oder Gravelmodelle) sowie auf das verwendbare Bremssystem und die Art des Ausfallendes (Schnellspanner oder Steckachse).

Sortieren nach
Seite 1 von
1
 
Sortieren nach
Seite 1 von
1

Rennrad Gabeln

Rennrad Gabeln sollten in jedem Fall aus hochwertigem und qualitativem Material gefertigt werden. Die Rennrad Gabel sorgt für die Stabilität des Bikes und hat damit eine wertvolle Funktion zu erfüllen. Die namhaften Hersteller am Markt verwenden für die Konstruktion ihrer Rennrad Gabeln edle Leichtmetalle, wie etwa Aluminium, Carbon oder Titan, und überzeugen damit jeden Radprofi. Diese Rohstoffe bringen kaum Gewicht auf die Wage und sorgen somit für sehr leichte Bauteile. Dadurch wird auch gewährleistet, dass das Gesamtgewicht des Bikes an sich auf einem geringen Niveau bleibt. Andererseits überzeugen derart hochwertige Materialien auch durch die Qualität und Widerstandsfähigkeit.

Merkmale

Qualitative Rennrad Gabeln behalten ihre positiven Eigenschaften lange Zeit und halten Witterungseinflüssen standhaft entgegen. Schäden wie Korrosion oder andere Beschädigungen können durch regelmäßige Pflege und Wartung für lange Zeit vermieden werden. Je nach Dimension des Bikes und der Laufräder sind die Rennrad Gabeln in den unterschiedlichen Größen erhältlich. Passend zum Design des Bikes kann aus einer Reihe von Formen, Farben und Designs gewählt werden. Durch die sorgfältige Wahl der Bike Zubehörteile wird für eine ansprechende und attraktive Optik des Bikes gesorgt.

In jedem Fall sollte man sich vor Anschaffung einer neuen Gabel über die Steifigkeit und Qualität informieren. Je stabiler und steifer die Gabel ist, desto sicherer ist die Fahrt. Negativ wirkt sich diese Eigenschaft allerdings auf das Dämpfverhalten aus. Rennrad Gabeln dämpfen häufig nur bedingt, vor allem wenn sie aus Aluminium gefertigt sind. Die Widerstände und Belastungen während der Fahrten übertragen sich im großen Ausmaß auf den Biker. Ist man auf der Suche nach einer besseren Dämpfung, so ist eine Gabel, die aus Carbon gefertigt ist, eher empfehlenswert.



Fragen?
Unsere Experten haben die Antwort!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 32
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Kundenzufriedenheit
Mit unserem Shop & Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung!