Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

Fahrrad Regenschutz

15 Produkte
Marken
  • 2
  • 13
Preis in €
Kundenmeinungen
Sortieren nach
 
Seite 1 von
1

Regenschutzbekleidung für Radfahrer

Damit schlechtes Wetter wie Nieselregen, Gewitter oder Dauerregen den Spaß am Fahrrad fahren nicht verderben kann, ist ein guter Regenschutz beim Fahrrad fahren nötig. Wer gute, qualitativ hochwertige Regenkleidung beim Fahrradfahren trägt, bleibt auch bei starkem Regen oder Gewitter Güssen geschützt und trocken. Sie sollte auf jeden Fall auf die Bedürfnisse jedes Fahrers abgestimmt sein und übelsten Wetterverhältnissen stand halten. Die Angebote für den Bedarf an Regenschutz sind sehr vielfältig, aber nicht jeder Regenschutz beim Fahrrad erfüllt die nötigen Voraussetzungen.

Die richtige Radfahrer-Bekleidung bei schlechtem Wetter

Alltagsradler, die nur kurze Strecken mit dem Rad zurücklegen und z.B. zur Arbeit, zu Freunden oder zum Einkaufen fahren, können trotzdem schnell von einem Gewitter mit Regen überrascht werden. Deshalb ist es sinnvoll, für solche Fälle eine Regencape oder einen Poncho mit zu führen. Die Ponchos und Capes gibt es in ultra leichten Ausführungen, sodass man sie bequem in einer Tasche mitführen kann. Es ist jedoch darauf zu achten, dass die Lüftungsöffnungen großzügig geschnitten sind, damit es nicht zu Schweißausbrüchen kommt. Da die Ponchos und Capes jedoch unten offen sind, schützen sie nicht vor Spritzwasser. Deshalb sollte der Regenschutz beim Fahrrad fahren noch durch eine Regenhose und Gamaschen ergänzt werden. Günstige komplette Regen-Anzüge aus Nylon oder Plastik sind nicht besonders sinnvoll, zwar schützen diese vor Regen, aber der Fahrer schwitzt auch beim Fahren, weil der Wasserdampf nicht nach außen gelangen kann, was zu einer Erkältung führen kann. Insbesondere für Langstrecken sollte deshalb ein beserer Anzug gewählt werden, in dem Dampf durchlässige Membranen verarbeitet sind. Auch die Füße leiden bei Nässe und werden schnell kalt, hier helfen Überschuhe mit abschließendem Bund oder wasserdichte Gamaschen. Auf Grund der schlechten Sichtverhältnisse bei Regenwetter, sollte auf jeden Fall von dunkler Kleidung abgesehen werden, damit man auch von anderen Verkehrsteilnehmern gesehen wird. Regenschutz für die Fahrradtasche von Topeak

Wenn die Kids bei schlechtem Wetter aufs Rad steigen

Nicht nur die Erwachsenen fahren Fahrrad, auch schon die Kinder radeln durch die Gegend und müssen vor schlechten Witterungsverhältnissen geschützt werden. Auch hier eignet sich ein Regen-Poncho, der vorteilhaft über Kindersitz und Fahrradhelm passt. Damit die Kids bei schlechtem Wetter gut zu sehen sind, sollte die Regenbekleidung beim Fahrrad fahren eine leuchtende Signalfarbe haben. Bei dem Kinderregenponcho- oder Cape ist besonders darauf zu achten, dass die Kapuze ausreichend Sicht zur Seite gewährleistet. Unter dem Poncho oder Cape sollten die Kleinen auch zusätzlich wasserdichte Regenhosen mit reflektierenden Streifen oder Punkten tragen, damit sie auch an den Beinen vor Nässe geschützt sind. Für die ganz Kleinen, die auf dem Fahrrad mitgenommen werden, bieten sich komplette Regenanzüge an, die an den Armen und Beinen mit elastischen Bündchen versehen sind, damit man sie zügig an- und ausziehen kann. Die Voraussetzung hier ist natürlich, dass die Anzüge 100 % wind- und wasserdicht sind, sowie atmungsaktiv.

Auch das Fahrrad braucht bei Regenschutz

Regenschutz beim Fahrrad bedeutet nicht nur die richtige Kleidung, auch der Sattel, die Lenkertasche und der Fahrradkorb sollten vor Nässe geschützt werden. Der Fahrradsattel kann durch einen wasserdichten Überzug geschützt werden, der in der Regel mit einem Klettband am Sattelrohr befestigt wird. Damit mitgeführte Utensilien in der Tasche am Lenker trocken blieben, eignet sich ein wasserdichter Bezug, möglichst gut sichtbar in neongelb und mit Gummizug für einfaches Befestigen. Diese Regenüberzüge können auch für Fahrradkörbe oder Einzel- und Doppelpacktaschen verwendet werden. Ein atmungsaktiver Fahrradhelmüberzug macht den Regenschutz beim Fahrrad fahren komplett und einer lustigen Radtour, egal bei welchem Wetter, steht nichts mehr im Wege.


Fragen?
Unsere Experten haben die Antwort!
Mo-Fr: 10-17 Uhr
0711 400 424 32
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Kundenzufriedenheit
Mit unserem Shop & Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung!