Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

Fahrradmodelle

599 Produkte
Geschlecht
  • 396
  • 497
  • 90
Marken
  • 1
  • 1
  • 6
  • 2
  • 17
  • 26
  • 16
  • 23
  • 12
  • 11
  • 6
  • 18
  • 1
  • 1
  • 3
  • 2
  • 5
  • 1
  • 8
  • 17
  • 1
  • 1
  • 6
  • 153
  • 1
  • 3
  • 6
  • 1
  • 145
  • 2
  • 1
  • 1
  • 59
  • 42
Preis in €
Kundenmeinungen
Sortieren nach
 
Seite 1 von
11

Fahrrad Auslaufmodelle reduziert im Online Shop

Auslaufmodelle sind eine gute Methode um zu günstigen Preisen ein gutes Fahrrad zu bekommen. Dabei muss man als Käufer keine Abstriche machen, denn für Fahrrad Auslaufmodelle gelten die gleichen Qualitätsstandards wie für die gegenwärtigen Modelle.

Wie wird ein Fahrrad Modell zum Auslaufmodell?

Ein Auslaufmodell bedeutet, dass der Hersteller ein Folgemodell hergestellt hat und nun das Gegenwärtige vom Markt nehmen möchte. Es wird schlicht und einfach nicht mehr produziert und die Händler versuchen schnell, ihre Lager leer zu bekommen, um Platz für die neuen Fahrrad Modelle zu schaffen. Diese Praxis ist nicht nur beim Fahrradkauf gängig, sondern auch bei vielen Elektrogeräten. Dabei unterscheiden sich die Auslaufmodell oft nur geringfügig von ihren Nachfolgern, durch einige Extras oder neue Farbgestaltungen. Die grundlegenden technischen Merkmale sind oft dieselben.

Bedeutet Auslaufmodell einen Verlust für den Kunden?

Nein. Fahrrad Auslaufmodelle unterliegen den gleichen Ansprüchen an Qualität wie alle anderen Modelle auch. Weder der Hersteller noch die Händler versuchen so defekte oder minderwertige Ware loszuwerden. Auch die Garantieleistungen sind keinesfalls geschmälert. Der Käufer hat alle Rechte, die er auch haben würde, wenn das Modell nicht im Bike Discount angeboten würde. Es gibt keine Verluste und keine Abstriche.

Wann ist ein guter Zeitpunkt zum Kauf?

Meist kurz bevor ein Nachfolgemodell auf den Markt kommt. Einige Auslaufmodell bleiben zwar noch länger im Laden oder im Bestand. Aber wenn der Händler sie nicht loswerden kann, dann muss er sie irgendwann entsorgen, um mehr Lagerraum zu haben. Daher sollte man sich bei Fahrrad Auslaufmodellen nicht zu viel Zeit lassen. Meist sind sie ohnehin schnell vergriffen.

Welche Räder werden besonders oft zum Auslaufmodell?

Es gibt einige Märkte, die härter umkämpft sind als andere und daher kann man hier auch schneller einige Fahrrad Auslaufmodelle finden. Besonders gute Chancen haben Käufer auf dem Markt für Mountainbikes und Rennräder. Cityräder müssen nicht so hohen Anforderungen genügen und werden daher nicht ganz so oft ersetzt. Aber auch hier gibt es gut Möglichkeiten, vor allem bei den Damen-Modellen.

Welche Modelle sind gut?

Gut ist relativ. Aber wenn man fragt, welche namenhaften Hersteller gerade Auslaufmodelle im Angebot haben, dann lautet die Antwort:
  • BMC
  • Giant
  • Cube
  • Felt
  • Ghost
  • Bergamont
Einige Modelle sollen hier genannt werden.
  • BMC Fourstroke FS01 XO Red: Dieses Mountainbike besitzt einen stabilen Rahmen aus Karbon-Material, mit einer guten Formgebung und dem Einsatz von Knoten, die den Rahmen zusätzlich stützen.
  • BMC Roadracer SL01: Ein Rennrad mit Ultralite Aluminiumrahmen und 20 Gang-Schaltung.
  • Cityrad Giant Ligero CS2 Damen 2013: Ein Rad mir klassischem Design, gut angepasst an den Stadtverkehr. Die extraleichte Ausstattung macht es sehr mobil.


Fragen?
Unsere Experten haben die Antwort!
Mo-Fr: 10-17 Uhr
0711 400 424 32
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Kundenzufriedenheit
Mit unserem Shop & Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung!