Search
Generic filters
Exact matches only

Ein Radjournal von Brügelmann

Gravelbike Action Votec Gravel Fondo 2018
Home / Unterwegs / Der VOTEC Gravel Fondo 2019 steht vor der Tür

Der VOTEC Gravel Fondo 2019 steht vor der Tür

Home / Unterwegs / Der VOTEC Gravel Fondo 2019 steht vor der Tür

Der VOTEC Gravel Fondo 2019 steht vor der Tür

Hier sind fünf Gründe, wieso wir schon ganz kribbelig vor Vorfreude sind!

Brügelmann Blog 30. August 2019 2 min.

Heute abend startet das beste Wochenende des Jahres – der VOTEC Gravel Fondo geht los! Das erste Mal wird er nicht im Schwarzwald ausgetragen, sondern ist jetzt etwas weiter nördlich in der Pfalz zu Hause. Wir freuen uns besonders auf folgende Dinge:

1. Das Konzept

Gravelbike Action Votec Gravel Fondo 2018
Kein Stress mit Autos, Kaiserwetter und fantastische Gesellschaft: So sollen Graveltouren sein! Foto: Falk Wenzel

Der Votec Gravel Fondo hat einen Vokuhila-Schnitt: Business in the front, party in the back. Wer ballern möchte, findet Gleichgesinnte, um sich gemeinsam auszutoben. Wer hingegen bei einer Graveltour nicht nur auf den Fitnessaspekt Wert legt, kann Häppchen an den Verpflegungsstationen kosten, seine Füße in Bächen abkühlen oder einfach nur die Aussicht genießen.

2. Der Pfälzer Wald

Fahrradreparatur beim Votec Gravel Fondo 2018
Pannen sind nie zu vermeiden, aber sie verlieren ihren Schrecken, wenn man während der Reparatur solche Panoramen genießt Foto: Martin Donat

Nachdem es dreimal im Schwarzwald hoch herging, wurde das Spektakel dieses Jahr in den Pfälzer Wald verlegt. Die Verantwortlichen für die Route haben schon genießerisch mit der Zunge geschnalzt, wir sollten also wie in der Vergangenheit feinsten Schotter vorgesetzt bekommen.

3. Das Essen

Wer an Essen in der Pfalz denkt, kommt an Saumagen nicht vorbei. Wir sind recht zuversichtlich, dass wir etwas leichteres Essen inklusive feinstem Espresso und den besten Croissants zum Frühstück bekommen.

4. Die Party

Sportliche Ertüchtigung ist ja schön und gut, aber echte Legenden entstehen immer erst am Abend. Wir sind uns sicher, dass es wieder ausgiebig Gelegenheit geben wird, Geschichten zu übertreiben, Ausreden zu erfinden oder einfach nur zusammen in die Flammen zu schauen.

5. Der Morgen danach

Gravelbiker beim Votec Gravel Fondo 2018
Baggies und Lycra sind beim Votec Gravel Fondo gleichermaßen willkommen Foto: Falk Wenzel

Wir wissen jetzt schon, dass wir uns schon mal besser gefühlt haben werden als am Sonntagmorgen: zu hart Rad gefahren, zu viel Sonne und dann vielleicht auch ein bisschen zu lange am Lagerfeuer gesessen. Das ist die Grundlage für die besten Touren – am besten mit den gleichen Gestalten, mit denen wir die Nacht zum Tag gemacht haben!