Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

Mieses Wetter? – Mit unseren Jacken kein Problem | Spare bis zu 45%

Trail Running Schuhe

436 Produkte
Geschlecht
  • 231
  • 198
  • 14
Schuhgröße
  • 1
  • 1
  • 1
  • 4
  • 4
  • 10
  • 10
  • 9
  • 17
  • 61
  • 176
  • 148
  • 182
  • 226
  • 283
  • 175
  • 178
  • 184
  • 188
  • 168
  • 75
  • 14
  • 11
Einsatzbereich
  • 402
  • 68
Fußstellung
  • 435
    Der Neutralschuh oder auch Dämpfungsschuh ist ohne Pronationsstütze (die seitliche Stütze des Fußes) ausgestattet. Er eignet sich daher besonders gut für Läufer, die ein reguläres Abrollverhalten habe …Weitere Informationen
  • Der Neutralschuh oder auch Dämpfungsschuh ist ohne Pronationsstütze (die seitliche Stütze des Fußes) ausgestattet. Er eignet sich daher besonders gut für Läufer, die ein reguläres Abrollverhalten habe …Weitere Informationen
  • 1
    ​Die Pronation beschreibt das Einwärtsdrehen des Fußes beim Abrollen und gehört zum normalen Bewegungsablauf. Manche Läufer neigen allerdings zur Überpronation, dem übermäßigen Abknicken nach innen. U …Weitere Informationen
  • ​Die Pronation beschreibt das Einwärtsdrehen des Fußes beim Abrollen und gehört zum normalen Bewegungsablauf. Manche Läufer neigen allerdings zur Überpronation, dem übermäßigen Abknicken nach innen. U …Weitere Informationen
Grad der Sprengung
  • 80
  • 120
  • 85
  • 114
  • 37
Typ Obermaterial
  • 2
  • 12
  • 217
  • 294
  • 141
Typ Verschlusssystem
  • 13
  • 14
  • 6
  • 14
  • 85
  • 310
Farben
  • 174
  • 6
  • 2
  • 124
  • 16
  • 112
  • 18
  • 35
  • 24
  • 6
  • 36
  • 30
  • 44
  • 18
  • 22
  • 1
  • 0
  • 1
  • 0
Marken
  • 58
  • 43
  • 13
  • 15
  • 3
  • 23
  • 4
  • 44
  • 37
  • 1
  • 2
  • 32
  • 16
  • 12
  • 12
  • 85
  • 22
  • 7
  • 7
Serien
  • 7
  • 10
  • 5
  • 2
  • 2
  • 3
  • 5
  • 6
  • 4
Preis in €
Kundenmeinungen
Trailrunning Schuhe

Trailrunning Schuhe – Für Gelände-Fans

Wer beim Lauftraining im Herbst auch im Gelände unterwegs sein möchte, oder meist die weniger ausgetretenen Pfade im Wald und Gebirge für die Laufrunde bevorzugt, der sollte bei der Schuhwahl auch spezielle Trailrunning-Modelle in die engere Auswahl einbeziehen.Der offensichtlichste Unterschied der Trailschuhe im Vergleich zu Laufschuhen für die Straße ist das deutlich ausgeprägte Sohlenprofil. Damit hat man auch bei losem Untergrund bergauf und bergab Grip und Trittsicherheit. Darüber hinaus haben Trailrunning-Schuhe meist ein robusteres Obermaterial und eine stabilere Kappe an der Front. So ist man vor Ästen, Steinen oder Dornen besser geschützt. Wer bei seinen Laufrunden regelmäßig sowohl auf der Straße als auch in leichtem Gelände unterwegs ist, der sollte sich sogenannte Hybrid-Modelle mit eher gering profilierter Sohle genauer anschauen.

Sortieren nach