Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.


saucony Laufschuhe

(22 Produkte)

  Geschlecht

Gewählt:
  •  
  •  

  Schuhgröße

Gewählt:

  Farben

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen
SORTIEREN NACH
Seite1von
1
 
SORTIEREN NACH
Seite1von
1

Saucony Laufschuhe und deren Eigenschaften

Die Marke Saucony ist bekannt für ihre individuelle Auswahl an Laufschuhen und ist somit bei Spitzensportlern sehr beliebt. Die Saucony Laufschuhe haben mehreren Sportlern zu bemerkenswerten sportlichen Erfolgen verholfen.

  • So gewann der Saucony-Athlet Rod Dixon im Jahre 1983 den New-York-City-Marathon. Dieser Sieg wurde berühmt durch den dramatischsten Endspurt aller Zeiten.
  • Die Saucony-Athletin Lisa Larsen Weidenbach erzielte 1985 beim Bostonmarathon den ersten Platz.
  • Der Saucony-Athlet Greg Welch gewann 1994 auf Hawai den Ironman World Triathlon.

Verantwortlich für diese Erfolge sind unter anderem auch die Innovationen bei den Saucony Laufschuhen.

Die bemerkenswerten Saucony Laufschuhe

Seit 1991 sind die Saucony Laufschuhe mit dem Dämpfungssystem GRID ausgestattet. Dieses GRID-System kombiniert hervorragende Dämpfungseigenschaften mit einer hohen Stabilität. Das Rückfußdämpfungssystem wird durch einen über einen Hohlraum gespannten Hytrel-Faser-Netzrahmen gewährleistet. Dieser federt Stöße ab und sorgt so für die Schonung von Knochen und Gelenken beim Laufen. Auch das gewährleistet die guten sportlichen Leistungen der Läufer. Im Fersenbereich wird eine Kunststoffplatte aus TPU (thermoplastisches Polyurethan) verwendet, die für zusätzlichen Komfort sorgt und die Verringerung der Drehungsbewegung des Fußes nach innen verringert.

Saucony Laufschuhe Grid für Damen

Allgemein werden so die Belastungen der Gelenke durch Dämpfung der überflüssigen Bewegungen gemindert. Des Weiteren besteht das Obermaterial der Schuhe aus einem intelligenten Vliesstoff, der dafür sorgt, dass die Füße trocken bleiben und eine konstante Temperatur halten können. Diese Materialien reagieren auf wechselnde Temperaturen, wobei sie überschüssige Körperwärme aufnehmen und speichern. Bei Bedarf geben sie diese Wärme wieder ab. Die Innovationen von Saucony haben Laufschuhe hervorgebracht, die den höchsten Qualitätsansprüchen entsprechen. Die Laufschuhe zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Dämpfungseigenschaften und Stabilität der Schuhe werden durch GRID-System gewährleistet.
  • Die Schuhe bestehen aus einem Obermaterial, welches für trockene Füße mit konstanter Temperatur garantiert.
  • Die Laufschuhe besitzen eine ausgezeichnete Passform und sind bequem zu tragen.

Saucony sorgt fortwährend für neue Innovationen, die die Eigenschaften der Schuhe noch weiter verbessern. Um einen Überblick über das Sortiment zu verschaffen, werden nachfolgend die verschiedenen Saucony Laufschuhe und deren Einsatzbereiche aufgelistet.

Die Neutralen:

Für Anfänger und Läufer die keinen speziellen Laufschuh suchen sind diese Allrounder empfehlenswert. Sie bieten eine optimale Dämpfung, sicheren Halt, komfortable Einlegesohlen die auch die Feuchtigkeit regulieren.

Progrid Ride:

  • Allrounder für leichte bis mittelschwere Läufer
  • geringes Gewicht (ca. 250 Gramm)
  • optimale Dämpfung über den ganzen Fuß
  • auch für Supinierer geeignet

ProGrid Triumph:

  • vielseitig einsetzbar, von Asphalt- bis Waldboden
  • relativ geringes Gewicht (ca. 300 Gramm)
  • beliebtestes Modell unter den Neutralen
  • angenehme Passform und hervorragendes Abrollverhalten

ProGrid Mirage:

  • für leichte bis mittelschwere Läufer
  • geringes Gewicht (ca. 250 Gramm)
  • hauptsächlich für Asphalt
  • geeignet für längere Läufe oder Marathon
  • sehr flexibel in den Bewegungen

ProGrid Jazz:

  • für normale bis schwere Läufer
  • der Klassiker unter den Neutralen
  • vielseitig einsetzbar, von Straße bis Gelände
  • tauglich bei jedem Wetter und jeder Temperatur
  • ideal für Normalfuß, Überpronation, Supination
  • Gewicht ca. 280 Gramm

ProGrid Guide:

- einsetzbar hauptsächlich auf Asphalt, kurze Abstecher ins Gelände sind möglich - tauglich für schnelle Sprints - durch die ausgezeichnete Dämpfung auf für längere Läufe geeignet - empfehlenswert bei Überpronation - Gewicht ca. 330 Gramm

ProGrid Fastwitch:

  • das Leichtgewicht verspricht Lauffreude pur
  • ideal für leichte, schnelle Läufer
  • vorwiegend auf Asphalt anwendbar, im Gelände eher unbrauchbar
  • ausgestattet mit Pronationsstützen
  • Gewicht ca. 190 Gramm

Die Geländegängigen:

Für Sportler die gerne abseits der Straßen laufen sowie Regen, Schnee und Matsch nicht scheuen sind die folgenden Saucony Trail-Laufschuhe gedacht. Sie sorgen für eine optimale Dämpfung, versprechen eine hohe Trittsicherheit, lange Haltbarkeit und ein exzellentes wetterfestes Material.

ProGrid Xodus:

  • Allwetterschuh, auch für den Winter
  • für Läufer aller Gewichtsklassen
  • schmale Passform, am besten konform bei Sportlern mit schmalen Fußballen
  • wasserabweisend
  • Gewicht ca. 350 Gramm

ProGrid Razor:

  • stabiler Halt durch einen seitlich hohen Schaft
  • für Läufer aller Gewichtsklassen
  • wasserdichtes und atmungsaktives Membran
  • Gewicht ca. 350 Gramm

Stabile Saucony Laufschuhe

Besonders geeignet für Läufer die aufgrund ihrer Fußfehlstellung ein hohes Maß an Stabilität und Bequemlichkeit voraussetzen und das Einknicken der Füße während des Sports verhindern wollen.

ProGrid Hurricane:

  • komfortabler Schuh mit hervorragenden Stabilität- und Dämpfungseigenschaften
  • für Läufer aller Gewichtsklassen
  • vorwiegend auf Asphalt einsetzbar
  • Gewicht ca. 320 Gramm

ProGrid Omni:

  • durchgängige Dämpfung im kompletten Sohlenberiech
  • in verschiedenen Weiten erhältlich
  • hauptsächlich für die Straße geeignet
  • Gewicht ca. 310 Gramm

Stabil CS:

  • Bewegungskontrollschuh der trotz hoher Stabilität auch viel Flexibilität verpricht
  • für schwere Läufer und und starke Überpronierer
  • sowohl für Asphalt als auch für Walking und Fitness prädestiniert
  • Platz für breite Füße oder orthopädische Einlagen
  • Gewicht ca. 390 Gramm

Saucony Laufschuhe für Wettläufer:

Interessant für Läufer mit einem Normalfuß die schneller als 3:30 pro Kilometer laufen, sich im Wettkampf messen und daher das Augenmerk weniger auf Dämpfung und Stabilität legen.

ProGrid Kinvara:

  • geeignet für Sportler mit leichtem Gewicht
  • anwendbar nur auf der Straße
  • besonders flexibel
  • Gewicht ca. 250 Gramm

Grid Fastwitch:

  • extrem dynamischer und flexibler Leichtlaufschuh
  • meistverkaufter Saucony Racer
  • gute Dämpfung und Stabilität trotz hoher Flexibilität
  • Gewicht ca. 195 Gramm
  • einsetzbar auf Asphalt


Fragen?
Unsere Experten haben die Antwort!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 32
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Kundenzufriedenheit
Mit unserem Shop & Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung!
Bewertung abgeben