Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

Asics Cumulus

8 Produkte
Kategorien
Preis in €
Sortieren nach
 
Seite 1 von
1

Asics Cumulus Laufschuh

Bei der Asics Cumulus Serie handelt es sich um eine Reihe Laufschuhe, die sowohl für Herren als auch für Frauen verfügbar ist.

Der Asics Cumulus 13

Unter den Laufschuhen von Asics und speziell im Bereich Dämpfung ist der Cumulus 13 der Renner. Gegenüber dem Vorgänger und anderen Serien wurden die Mittelsohle, das Schnürsystem und der Vorfußbereich verändert. Die Form und das Gefühl des Schuhs fühlen sich an wie Socken, man schlüpft in den Schuh und er passt sich jedem Fuß an, allerdings hat man trotzdem noch Luft und es fühlt sich nicht an, als wenn etwas abgeschnürt wird. Bekannt ist, dass bereits die Vorgänger der Cumulus-Reihe als Bestseller fungieren und von zufriedenen Läufern getragen werden, somit erwartet man keine großartigen Veränderungen, doch trotz allem hat Asics ein paar Updates vorgenommen.

Updates gegenüber dem Vorgänger

Dank der Mesh Technologie, werden Reibungen verhindert. Die Mesh Ferse und Mesh Zunge verhindern Blasen, indem sie selbst bei schwitzenden Füßen Reibungen nicht zulassen. Basierend auf einige Anfragen der Asics-Kunden brauchen die Läufer und Läuferinnen keinen Doppelknoten mehr zu machen. Das neue Schnürsystem sieht eindeutig besser aus, funktioniert schneller und geht beim Laufen nicht mehr auf. Zurück zur sagenhaften Dämpfung des Asics Cumulus 13. Die Dämpfung, die verwendet wird, ermöglicht es dem Läufer, selbst im Winter angenehm laufen zu können. Viele andere Schuhe frieren ein und werden Stein hart, die Dämpfung versagt. Das besondere und spezielle Gel, das Asics für den Cumulus ausgepackt hat, friert selbst bei tiefsten Temperaturen nicht ein. Die Dämpfung bleibt demnach weich, aber auch fest zugleich. Beschreiben kann man die Dämpfung nur sehr schwer, man muss es einfach erlebt haben. Angepasst an die Wissenschaft hat sich herausgestellt, dass der Läufer nicht auf eine harte Dämpfung verzichten sollte, denn nur so können sich die Füße besser gewöhnen. Dadurch macht es Sinn, das die Dämpfung einerseits fest, aber unter bestimmten Bedingungen weich ist. Im Vorfuß befindet sich die Guidance Line, dieses Experiment hatte den Zweck den Schuh und seinen Läufer schneller zu machen. Challenge accepted and mission completed. Das Experiment ist gelungen, denn es wurde verhindert aus dem Schuh einen Leichtgewichtstrainer zu machen, besonders wenn man sich lange Läufe für ein Training vornimmt, wäre das nicht ideal gewesen. Abschließend sollte man erwähnen, dass der bekannte Maßstab umgeschrieben werden muss. Bisher sagt man über den Verschleiß von Laufschuhen, dass man diese nach 1000 km austauschen sollte, allerdings kann man bei dem Cumulus von einer Ausdauer von 1300 km ausgehen, selbst wenn die Laufstrecke über Schotter, Sand und Geröll führt. Der Schuh wird selbst von Ryan Hall getragen, welcher den Marathon in 2:05 läuft. Ryan Hall zählt den Asics Cumulus 13 zu seinem persönlichen Favoriten.


Fragen?
Unsere Experten haben die Antwort!
Mo-Fr: 10-17 Uhr
0711 400 424 32
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Kundenzufriedenheit
Mit unserem Shop & Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung!