GoPro

(30 Artikel)
 
Gewählt:
KATEGORIEN
  •  

    Preis

    • -
      Übernehmen
  •  

    Kundenbewertungen

    Gewählt:

    Vertragspartner beim Warenkauf ist die internetstores GmbH. Es gelten die AGB und Datenschutz der internetstores GmbH.

    GoPro

    GoPro

    GoPro Actioncams für die Montage auf dem Helm, am Lenker oder vor der Brust haben in den letzten Jahren für eine kleine Revolution gesorgt. Go Pro ist zum Synonym für hochwertige Actioncams schlechthin geworden. Die handlichen Kameras liefern spektakuläre Bilder in beeindruckender HD Qualität direkt aus der Fahrerperspektive. Mit Go Pro Hero Kameras ist es so einfach wie noch nie Freunde und Bekannte Ihre Radabenteuern und spektakulären Trailfahrten zu zeigen.

    SORTIEREN

    GoPro Hero 3 HD Kamera - der kleine Begleiter

    Egal ob Sie lieber Fahrrad fahren, Surfen, Tauchen oder Motorsport ausüben: GoPro hat die passende Cams dafür. Die amerikanische Firma hat sich darauf spezialisiert, zuverlässige Kameras für zahlreiche Sportarten herzustellen. In über 40 Ländern der Welt sind diese besonders unter Bikern sehr beliebt. GoPro hat die erste handliche Cam mit High Definition auf den Markt gebracht. Das Modell trägt den Namen: GoPro HD Hero 2. Inzwischen gibt es das Nachfolgemodell, die Hero 3.

    Helmkamera GoPro Hero

    Wenn man die spannendsten Momente seiner Leistungen auf dem Bike festhalten möchte, bietet sich die HD Hero Cam an. Sie wird einfach am Helm befestigt und begleitet den Biker so bei allen Sprüngen, Rennen, Slides und auch Stürzen. Die GoPro Hero lässt sich an den meisten Helmen leicht mit Suction-Cups befestigen und begleitet jeden Tritt in die Pedale. Alle GoPro HD Modelle sind mit Mikrofon, automatischem Weißabgleich, Weitwinkel, elektronischem Bildstabilisator und vielen weiteren nützlichen Features ausgestattet. Die GoPro Actioncams sind darauf ausgelegt, dass die Bilder, trotz ruckartiger Bewegungen, nicht verwackeln. Die handlichen Cam sind für eine Auflösung in Full HD mit 1920 x 1080 Pixeln ausgelegt und nehmen das sportliche Erlebnis somit in größtmöglicher digitaler Qualität auf.

    Auch für andere Sportarten sind die GoPro Cams bestens gerüstet. Für den Wassersport gibt es das 'HD Surf Hero'- Modell, das wasserresistent ist und sowohl am Helm als auch beispielsweise am Surfboard befestigt werden kann. Für Freunde des Motorsports hat GoPro seine HD Motorsports Hero Cam entwickelt, die auch meistens am Helm getragen wird. Die Cams von Go Pro werden sowohl im Profi- als auch im Amateur- und Freizeitbereich gerne genutzt. Durch ihre Robustheit und Bildqualität konnten die Kameras viele Preise einfahren, wie beispielsweise den Editors Choice Award vom Backpacker Magazin oder den Top Selling Product Award 2008 und 2009 vom Dealer News Top 100 Retailer Poll.

    Sportliche Höchstleistungen sollten nicht nur den Sportler selbst antreiben, sondern auch zum Nachahmen einladen. Denn das Messen zwischen Sportlern treibt sie immer wieder zu neuen Leistungen an. In unserem heutigen Zeitalter sind professionale Videoproduktionen die beste Möglichkeit, das Geleistete anderen zugänglich zu machen. Daneben lohnt es sich immer, die guten Taten an dem eigenen TV oder PC erneut zu erleben. Aus diesem Grund erleben HD-Cams eine immer größere Beliebtheit bei Sportlern. Ein führendes Unternehmen in diesem Bereich ist das amerikanische Unternehmen GoPro.

    Go Pro der Renner für Extremsportler

    Die Marke GoPro ist bei Bikern und Triathleten zu einem echten Renner geworden. Das amerikanische Unternehmen biete allen begeisterten Outdoor-Sportlern die Möglichkeit, waghalsige Abfahrten und andere außergewöhnliche Leistungen als Video in den eigenen vier Wänden oder als Post auf den Plattformen von sozialen Netzwerken wiederzuerleben. Mit einer Cam von GoPro können die sportlichen Höchstleistungen aufgezeichnet und später einem breiten Publikum gezeigt werden. Die Marke GoPro steht für die beste Lösung bei der Aufnahme von sportlichen Höchstleistungen. Das amerikanische Unternehmen ist ein Meister seines Fachs und seit einiger Zeit in Kreisen von Extremsportlern zu einem Garanten hochwertiger Filmproduktionen geworden. Schon mit der GoPro Hero Cam zeigte das Unternehmen, dass brillante Videoaufnahmen und sportliche Höchstleistungen nicht in einem Widerspruch zueinander stehen. Mit ihrem neusten Modell, der GoPro HD Hero 3 setzen sie neue Maßstäbe und konnten die Videoproduktion in diesem Genre noch weiter verbessern.

    Go Pro 3D Hero System zur Verbindung von 2 Cams

    GoPro Hero 3 – ein kleiner Held bei Aufnahmen

    Das neuste Modell der Marke GoPro, die HD Hero 3, filmt sportliche Spitzenleistungen in brillanter HD-Qualität und lässt den Zuschauer hautnah an dem Erlebten teilnehmen. Obwohl sie als Helmkamera konstruiert wurde, kann sie jedoch an jedem Ausrüstungsgegenstand befestigt werden. Denn zum Lieferumfang der GoPro Hero 3 zählt nicht nur die Cam, sondern auch Klebe-Pads. Die Cam wurde im Würfel-Format konstruiert, sodass sie mit der quadratischen Lösung keinen Speergegenstand darstellt, die den Sportler nachhaltig behindert. Schon diese beiden Lösungen machen die GoPro Hero 3 zu einem echten Schmuckstück.

    Egal wo die Kamera an der Ausrüstung halt findet, sie garantiert beste Bilder. Die GoPro HD Hero 2 oder Hero 3 kann mit einem maximalen Blickwinkel von 170 Grad einen Großteil des Erlebten einfangen. Soll die Actioncam nicht das ganz große Bild liefern, lässt sie sich bequem auf 127 beziehungsweise 90 Grad einstellen. Auch in Sachen Bildqualität können genauste Einstellungen vorgenommen werden. Die GoPro HD Hero 3 kann die Aufnahmen in bester HD Qualität liefern (Full-HD 1.920 x 1.080) aber auch niedrigerer Bildqualitäten erzeugen. Dabei macht sie mindestens 30 Bilder und maximal 60 Bilder pro Sekunde. Diese unterschiedlichsten Einstellungsmöglichkeiten garantieren auch im höchsten Tempo eine flüssige Bewegungsdarstellung. Die individuellen Einstellungen bieten später die Möglichkeit, die Aufzeichnungen nicht nur real abzubilden, sondern auch die besten Tricks in Zeitlupe darzustellen.

    Für die direkte Aufzeichnung der Bilder sorgt die Speicherkarte. Die GoPro HD Hero 3 nutzt dabei eine SDHC 32-GByte-Karte. Mit dieser Speicherkarte lassen sich bis zu 4 Stunden beste HD-Filme produzieren. Natürlich kann mit dem Zukauf von einer weiteren Speicherkarte die Stundenanzahl erweitert werden. Auch die Bedienung der GoPro HD Cam lässt sich sehen. Die Kamera wurde so produziert, dass sie auch in den wildsten Aktionen noch für den Sportler bedienbar bleibt. Der Sportler steuert alle Funktionen der GoPro Kamera mit zwei Tasten. Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit erfreut sich jeder Sportler über diese minimalistische Bedienung. Unterstützt wird die minimalistische Bedienung mit Anzeigen auf dem Display. Es lässt sich feststellen, dass der amerikanische Hersteller der GoPro HD Hero 2 extra in diesem Bereich, im Vergleich zu dem Vorgänger „HD Hero“, nachgebessert hat. In dem neusten Modell lässt sich diese Verbesserung deutlich erkennen. Falls jedoch widererwarten Probleme im Umgang mit der GoPro HD Hero Kamera auftreten, kann jeder einzelne Schritt im mitgelieferten Handbuch nachgelesen werden. Da es so handlich ist, dass es immer in die Ausrüstung passt. Zwar muss hierfür die Fahrt oder der Lauf unterbrochen werden, doch danach kann jeder kinderleicht mit der GoPro, die HD Hero 2 umgehen.

    GoPro Helmet Front Mount zur Befestigung an Helmen

    Die HD Kameras von GoPro überzeugen auf ganzer Linie

    Natürlich kann die GoPro HD Hero 3 nicht nur brillante HD Videos drehen, auch hochauflösende Fotos gehören zu ihren Fähigkeiten. Auch in diesem Fall können genaue Einstellungen vorgenommen werden, so lässt sich die Fotofunktion auf eine schnelle Bildserie einstellen oder auf eine langsame Bildfolge. Im Test überzeugte die GoPro HD Hero 2 insbesondere aufgrund ihrer scharfen und detailreichen Videos während der schnellen Fahrt. Keine andere Kamera konnte die persönlichen Eindrück so real wiedergeben wie die GoPro HD Hero. Insbesondere die Bildqualität hinterließ einen sehr guten Eindruck, denn selbst im Schatten erzeugte sie noch gut belichtete Bilder. Auch die Soundqualität der Aufzeichnungen kann sich sehen lassen. Das integrierte Mikrofon erzeugt den passenden Sound zu den gelieferten Bildern. Im Normalfall reicht der Lieferumfang der GoPro HD Hero 2 aus, doch verlangt der Sportler mehr als 4 Stunden Aufzeichnungen, kann auch nachgerüstet werden. GoPro bietet für ihr neuestes Werk auch Zubehör an. In einem 3D-Gehäuse lassen sich zwei Kameras installieren und mit dem Battery BacPac kann blitschnell der Akkulaufzeit verlängert werden. Des weiteren kündigte das amerikanische Unternehmen an, dass sie im nächsten Jahr eine W-LAN Erweiterung auf den Markt bringen wollen, so wären ab diesem Zeitpunkt sogar Live-Übertragungen möglich des Spektakels möglich.

    Robust und wetterfest - eine Cam für Extremsportler

    Doch nicht nur inhaltlich zählt die GoPro Hero 3 zu einem Meister seines Fachs, auch äußerlich ist das Produkt sehr robust. Die quadratische Kamera kann auch ein Sturz ins Wasser nichts anhaben, denn sie ist bis zu 60 Meter wasserdicht. Mit der GoPro Hero 3 oder Hero 2 hat das amerikanische Unternehmen GoPro wieder eines der besten Produkte für Videoproduktionen während sportlicher Höchstleistungen kreiert. Die GoPro Cam überzeugt insbesondere durch ihre Handlichkeit und den vielen individuellen Einstellungen. Wenn unter den aufgezeigten Bedingungen professionelle Videos entstehen sollen, sollte über den Kauf dieses Produktes nachgedacht werden. Insbesondere die angekündigte W-LAN Lösung verspricht einen Aufbruch in eine neue Zeitrechnung in der Aufzeichnung sportlicher Höchstleistungen. Die GoPro konnte mit der Hero 3 den bereits gesetzten Standard der GoPro HD Hero 2 übertrumpfen und hat eine wirklich runde ( eckige) Sache produiert.

    Titel
    Fenster schliessen
    Popup Content