E-Trekkingbikes

(4 Produkte)

  Geschlecht

Gewählt:
  •  
  •  

  Marken

Gewählt:
  •  
  •  
  •  

  Rahmenhöhe (cm) Bitte beachte, der Rahmengrößenfilter trifft eine Vorauswahl zur ersten Orientierung. In diesem Schritt können mehrere Rahmengrößen in Frage kommen. Eine exakte Berechnung anhand der Schrittlänge findest du auf der Produktseite des ausgewählten Modells.

Gewählt:

Gib deine Körpergröße (in cm) ein, um eine geeignete Rahmengröße auszuwählen:

Deine Rahmengröße ist dir bekannt? Dann wähle hier direkt aus:

  Radgröße

Gewählt:

  Motor – Marke

Gewählt:
  •  
  •  

  Schakeltype

Gewählt:
  •  

  Bauart

Gewählt:
  •  
  •  

  Anzahl Gänge

  • 8 11

  Federweg

  • 60 65

  Farben

Gewählt:
  •  
  •  

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen

  Kundenmeinungen

Gewählt:
E-Trekkingbikes
SORTIEREN NACH
 

E-Bike Trekking – Das Fahrrad für lange Touren

Das E-Bike ist in den letzten Jahren zu einer der beliebtesten Fahrrad-Arten überhaupt geworden. Kein Wunder, denn der zuschaltbare Elektro-Motor sorgt für ein völlig neues Fahrerlebnis. Was läge da näher, als diese Technik in Trekkingrädern anzuwenden, um den gewonnen Schub auf langen Touren genießen zu können? Mit einem City- oder Trekking E-Bike erleben Sie ein ungeahntes Maß an Mobilität im Alltag und auf Familienausflügen. Selbst weniger trainierte Radler können auf diese Weise mithalten und lange Touren meistern.

Die Kombination aus Technik und solidem Fahrrad-Design

Wie normale Trekkingräder besticht auch die E-Bike-Variante durch seine 28-Zoll-Räder, die Rahmengeometrie in Diamant- oder Waveform und robustes Material. Ausgelegt ist dieser Typ auf leichtes Gelände wie Fahrradwege, unbefestigte Straßen, Waldwege und Wiesen. Die meisten Modelle verfügen darüber hinaus – wie gängige Citybikes – über Gepäckträger sowie Schutzbleche, Reflektoren und eine Lichtanlage. Dadurch eignen sie sich auch bestens für den Einsatz im Straßenverkehr oder zum Transport von Einkäufen. Zusammen ergeben diese Eigenschaften ein Fahrrad, das seine Vorteile insbesondere auf längeren Touren durch die Stadt oder übers Land ausspielt.

Damen Trekking E-Bike von Cube

Wenn Sie sich darüber hinaus für ein motorisiertes Trekking Pedelec entscheiden, profitieren Sie während der gesamten Tour von der Kraft des integrierten Elektromotors. Schalten Sie die Unterstützungsleistung beispielsweise bei ansteigender Fahrbahn hinzu und nehmen Sie Hang und Hügel im Handumdrehen. Oder nutzen Sie den Motor als Notreserve, wenn Sie auf halber Strecke die Kraft verlässt und der Rückweg noch genommen werden muss. Auch das höhere Gewicht eines voll bepackten Pedelecs wird durch leistungsfähige Elektro-Motoren ausgeglichen und sorgt für ein bequemes Fahrgefühl.

City oder Trekking E-Bike?

Wer sein E-Bike primär im Stadtverkehr verwenden möchte, um regelmäßig zur Arbeit zu pendeln oder die Einkäufe nach Hause zu bringen, fragt sich schnell, ob ein Trekking Pedelec für diesen Zweck geeignet ist.

Auf den ersten Blick mag ein Trekking E-Bike bestimmten Formen des Citybikes ähnlich sein. So nutzen beide Fahrrad-Typen häufig eine Wave-Rahmenform, um das einfache Ein- und Aussteigen zu gewährleisten, verfügen meist über Gepäckträger und legen prinzipiell eine aufrechte Sitzposition nahe. Der Unterschied zwischen Trekking- und Citybike liegt hier primär in der Strapazierfähigkeit:

  • Ein Trekking E-Bike ist robuster als die Stadt-Variante.
  • Sein Design ist auf geringe Schadensanfälligkeit ausgelegt.
  • Motor und Akku sind auf längere Reisezeiten optimiert.

An all diesen Aspekten kann ein Citybike-Hersteller üblicherweise sparen, da ein derartiges Rad primär für befestigte Straßen und kürzere Distanzen designt wird. Dadurch kann ein City Pedelec auch tendenziell leichter sein als ein ggf. massives Trekking-Modell.

Worauf ist beim Kauf zu achten?

Generell unterscheidet man bei Elektrofahrrädern zwischen Pedelecs und E-Bikes im engeren Sinn. Ein Pedelec bietet einen Elektromotor, mit unterstützender Wirkung – meist bis zu einer Maximalgeschwindigkeit von 25 km/h. Dieser wird nur aktiviert, wenn Sie gleichzeitig in die Pedale treten. Bei modernen E-Bikes kann hingen in mehreren Stufen zwischen Unterstützung und komplett motorgetriebener Fahrt – mit meist etwa 20 km/h – gewählt werden. Da der Begriff "E-Bike" oft als Überbegriff für alle Fahrrad-Arten mit Elektro-Antrieb verwendet wird, sollten Sie sich vor dem Kauf über die Motorleistung und die vorhandenen Fahrtmodi informieren.

Da ein Trekking E-Bike auf lange Radtouren ausgelegt ist, sollten Sie insbesondere bei den zentralen Bauteilen auf höchste Qualität achten:

  • Hochwertiges Rahmenmaterial und stabile Rahmenform
  • Moderne Lithium-Ionen-Akkus mit hoher Amperestundenzahl
  • Wenig schadensanfällige Motoren von erfahrenen Herstellern wie Bosch
  • Moderne Geschwindigkeitssensoren

All diese Elemente machen ein erstklassiges Pedelec Trekking-Bike aus: Hochwertiges Aluminium als Rahmenmaterial hält den anfallenden Kräften beim motorgestützten Fahren mit einem vollbeladenen E-Bike problemlos stand und Motoren von Firmen wie Bosch bringen die nötige Langlebigkeit mit sich. Moderne Drehmoment-Sensoren bestimmen beim Benutzen der Zusatzfunktion wiederum die aufzuwendende Motorenleistung präzise und sorgen für ein angenehmes Fahrverhalten, während Akkus mit hoher Amperestundenzahl garantieren, dass dieses angenehme Fahren auch über einen längeren Zeitraum möglich ist.

Unser Tipp: Trekking-Modelle werden zum bequemen Auf- und Absteigen häufig in Wave-Rahmenform gefertigt. Optional gibt es viele Modelle auch in der Diamant-Form, wie sie von Mountainbikes, Renn- und Crossrädern bekannt ist. Dies sorgt für zusätzliche Verwindungssteifigkeit und Schadensresistenz.

Lange Strecken meistern

Mit einem Trekking E-Bike entscheiden Sie sich für einen Fahrrad-Typ, der für lange Touren und tägliches Fahren designt wurde. Bei Bruegelmann.de finden Sie eine breite Auswahl bekannter Hersteller, die die Funktionalität von Trekking-Rädern mit der modernen Antriebstechnik eines E-Bikes kombinieren. Auf diese Weise entstehen solide, langlebige Stadt- und Touren-Bikes, die als Pedelec bzw. E-Bike begeistern.

Die bekannte Fahrrad-Marke Cube bietet beispielsweise mit der Linie Touring Hybrid ein Trekking E-Bike, das den Spagat zwischen City-Bike und sportlichem Touringrad meistert. Mit insgesamt sechs Serien bedient die nordbayerische Firma ein Damen- wie Herren-Zielpublikum von City-E-Bike-Enthusiasten bis Touring-Fans mit High-Tech-Designs. Feinheiten wie die verlässlichen Bosch Performance Motoren und die robusten Aluminium Superlite-Rahmen mit der Efficient Comfort Geometry (ECG) von Cube sorgen für das gute Standing des Herstellers.

Viele bekannte Hersteller verbinden Ihre jahrelange Erfahrung im Zweiradbau mit der modernen Antriebstechnik eines Elektromotors. Wenn Sie sich für ein Trekking E-Bike bzw. Pedelec einer prominenten Marke entscheiden, setzen Sie auf bewährtes Know-how und hohe Qualität.

Ähnlich verhält es sich mit dem Hersteller Corratec – dessen technologisch fortschrittlichen City- und Trekking-Pedelecs werden ebenfalls von hochwertigen Bosch E-Bike Motoren angetrieben und direkt beim Firmensitz an den Alpen getestet. Die Firma ist speziell im Sport-Bereich bekannt und überträgt das Wissen um die Bedürfnisse des Spitzensports gekonnt auf sein Sortiment. Während beispielsweise die meisten Pedelec-Hersteller ihre Trekking-Modelle standardmäßig mit 28-Zoll-Reifen ausstatten, bietet Ihnen Corratec die Auswahl zwischen den City-tauglichen 26-Zoll-Reifen, 28-Zoll-Reifen und der extragroßen 29-Zoll-Pedelec-Bereifung für die Traktion und den sicheren Halt eines Mountainbikes. Des Weiteren bietet Ihnen Bruegelmann.de eine Auswahl der folgenden Hersteller:

  • Haibike: Die Marke bietet seit 2011 mit den Xduro und Sduro-Bikes echte Klassiker im Bereich Mountainbikes und Crossräder.
  • Ortler: Deren City- und Trekking-Pedelecs zeichnen sich durch Simplizität in Verbindung mit hochwertiger Verarbeitung aus.
  • Winora: Diese hochwertigen E-Bikes sind explizit für den Stadt- und Trekkingbereich ausgelegt.

Trekking E-Bikes sind die solideren Cousins des City-Rads und bestechen in erster Linie durch ihre Strapazierfähigkeit. Auf Fahrrad-Touren oder -Reisen will man den zuschaltbaren Hilfsantrieb schon bald nicht mehr missen, während man im Alltag von einem bequemen und leistungsfähigen 28-Zoll Pedelec profitiert.



Fragen?
Unsere Experten haben die Antwort!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 32
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Kundenzufriedenheit
Mit unserem Shop & Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung!
Bewertung abgeben