Rennrad Sättel

(212 Produkte)

  Geschlecht

Gewählt:
  •  
  •  
  •  

  Marken

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Gewicht

  • 90 466

  Material Oberfläche

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  

  Material Gestell

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  

  Klemmung

Gewählt:
  •  
  •  

  Federsystem

Gewählt:
  •  
  •  

  Komfort Sitzfläche

Gewählt:
  •  

  Entlastungskanal

Gewählt:
  •  

  Gelpolster

Gewählt:
  •  

  Farben

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen

  Kundenmeinungen

Gewählt:
SORTIEREN NACH
 

Rennradsattel

Während man beim Kauf eines Sattels für ein Alltags-Fahrrad auf Bequemlichkeit achtet – also auf eine breite Sitzfläche, gute Polsterung und eventuell auch eine Federung – muss ein Rennradsattel in erster Linie leicht und schmal sein. Nach jeder längeren Fahrt wird man sich auch bewusst, dass ein zu weicher Sattel keineswegs weniger Schmerzen in der Gesäßregion verursacht - deshalb ist Polsterung bei einem Rennradsattel nur begrenzt vorhanden.

Den richtigen Sattel fürs Rennrad finden

Wer Rennräder nur vom Sehen her kennt, ist oft entsetzt davon, wie hart und schmal ein Rennradsattel bisweilen aussieht. Tatsächlich ist häufig wenig bis gar keine Polsterung vorhanden, außer die Elastizität der Kunststoffschale und des Lederbezuges. Doch wer das Fahren mit dem Rennrad beherrscht, weiß, dass durch die gebeugte Haltung ein bedeutender Teil des Körpergewicht gar nicht auf dem Gesäß, sondern auf den Armen liegt. Beim Treten wird zusätzlich noch ein Teil von den Pedalen getragen. So ist die Polsterung weniger wichtig. Und wer schon längere oder gar mehrtätige Ausfahrten gemacht hat weiß auch, dass ein harter Sattel zwar anfangs drückt, aber dafür wesentlich weniger scheuert als ein weicher. Und auch die Durchblutung der Lenden – ein wichtiger Gesundheitsaspekt bei männlichen Rennrad-Fans – ist bei einem harten Sattel besser gewährleistet, da das Gesäß nur auf einer kleineren Fläche aufliegt. Ein zusätzlicher Vorteil des Verzichts auf Federung und Polsterung ist das geringere Gewicht von einem Rennradsattel.

Selle Italia Max Flite Gel Flow Rennradsattel weiß

Die Auswahl an Rennradsätteln bei bruegelmann.de

Im Onlineshop von bruegelmann.de finden Sie eine breite Auswahl von Satteln für Ihr Rennrad. Die populären Modelle des Marktführers Selle Italia sind genauso dabei wie viele verschiedene andere Marken. Superleichte, flache Hi-Performance Sattel sind im Sortiment, aber auch günstige Modelle für das Trainings-Rennrad. Je nach persönlicher Vorliebe können Sie einen Sattel mit durchgängiger Schale, oder einen mit einer Aussparung im Dammbereich wählen. Auch Hybrid-Sattel mit etwas mehr Polsterung sind im Angebot, falls Sie Ihr Rennrad auch für Alltagsfahrten benutzen, oder ab und zu an Rennrad-Unerfahrene verleihen möchten. Stöbern Sie durch unser Angebot, und finden Sie das richtige Stück für Ihre Bedürfnisse! Sie suchen einen Fahrradsattel zum günstig kaufen? Jetzt hochwertige Rennräder Sättel billig, schnell und sicher im Shop bruegelmann.de bestellen!



Fragen?
Unsere Experten haben die Antwort!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 32
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Kundenzufriedenheit
Mit unserem Shop & Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung!
Bewertung abgeben