SCHWALBE MTB Reifen

(133 Produkte)

  Marken

Gewählt:
  •  

  Radgröße

Gewählt:

  Reifen – Bauart

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  

  Gewicht

  • 260 1475

  Einsatzzweck

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Preis (€)

  • -
    Übernehmen

  Kundenmeinungen

Gewählt:
SORTIEREN NACH
 

Auf dem Trail mit Schwalbe MTB Reifen

Reifenhersteller Schwalbe stellt in seinem Reifensortiment Fahrradreifen für die Bereiche

  • Tour
  • Road
  • Offroad
  • Specials wie Ballonbikes oder Spike-Reifen
  • Rollstuhlreifen
  • oder Scooter-Reifen her.

Schwalbe MTB Reifen gehören wahlweise der "Evolution Line", der "Performance Line" oder - nur in Ausnahmen - der "Active Line" des Herstellers an. Entscheidender für die Reifenauswahl ist aber, für welchen Verwendungszweck man die Schwalbe Mountainbike Reifen nutzen möchte.

Der Einsatzzweck heiligt die Mittel

Wir haben es im MTB-Bereich mit sehr unterschiedlichen Fahrradnutzungen zu tun. Es ist also nicht leicht, für jeden Mountainbiker den richtigen Schwalbe MTB Reifen zu finden. Je variabler ein Biker sein Mountainbike einsetzt, desto eher empfiehlt sich ein Universal-Reifen mit Allround-Eigenschaften. Man kann solche MTB Reifen als Alleskönner sehen. Aber in einzelnen Detailfragen haben sie eher unbefriedigende Eigenschaften. Schwalbe legt daher unterschiedlich ausgestattete MTB Reifen in den Bereichen

  • XC Race
  • XC Tour
  • Cross
  • Marathon
  • All Mountain
  • All Terrain
  • Enduro
  • und Gravity

auf. Weitere Unterscheidungen kann man in Schlauchreifen oder Draht-Reifen treffen. Nicht alle Schwalbe MTB Reifen eignen sich für die "Tubeless Easy"-Technologie. Auch für "Super Gravity"-Verwendungen kommen insgesamt nur vier MTB Reifen bei Schwalbe infrage: Magic Mary und Hans Dampf, Dirty Dan und Rock Razor.

Unser Tipp: Über die genauen Eigenschaften von bestimmten Schwalbe MTB Reifen erfährt man nicht nur aus der umfassenden Produktbeschreibung etwas. Man kann auch in Forumsdiskussionen Interessantes über die Erfahrungen von Bikern nachlesen.

Schwalbe MTB Reifen Rocket Ron

Die Produktbeschreibung oder die technische Datenliste verraten nicht genau, wie sich ein bestimmter Schwalbe MTB Reifen auf Sand, in einer Matschkuhle oder auf regennassem Asphalt verhält. Zu beachten sind auch sehr individuelle Erwartungen, die nicht immer befriedigt werden können. Fakt ist, dass die Hersteller meistens die goldene Mitte zwischen den machbaren technischen Umsetzungen und einer möglichst breiten Käuferklientel finden müssen. Das bedeutet in der Regel gewisse Kompromisse. Kompromisslos ist man hingegen bei der Qualität von Schwalbe MTB Reifen. Die meisten Mountainbiker schwören auch deshalb auf die Reifen dieses Herstellers. Angesichts der vielseitigen Ausstattungen bei Schwalbe dürfte jeder zu seinem MTB Reifen finden. Bei unterschiedlichen Nutzungen bleibt einem Bastler nichts anderes, als für einen bestimmten Verwendungszweck passende Reifen zu montieren und ansonsten einen MTB-Allroundreifen zu wählen.

Pannenschutz

Gerade bei Offroad-Verwendungen sind hohe Pannenschutzfaktoren eine gute Wahl. Gegeneinander abzuwägen ist bei Schwalbe MTB Reifen, wie hoch der Pannenschutz in Bezug auf Kriterien wie Speed, Griffigkeit und Lebensdauer sein soll.

Auf der Schwalbe Webseite kann der Mountainbiker wählen, wie hoch er die einzelnen Posten bewertet haben möchte. Auf diese Weise selektiert er einige Reifenmodelle, die für diese Eigenschaften infrage kommen. Möchte man beispielsweise einen Schwalbe MTB Reifen mit hohen Pannenschutzwerten, der extralange hält und trotzdem superschnell ist, sucht man nach einer "eierlegenden Wollmilchsau". Diese Kriterien beeinflussen sich nämlich gegenseitig. Hoher Pannenschutz mindert wegen erhöhtem Gewicht des Reifens automatisch das Tempo. Manchmal ist also ein etwas niedriger angesetzter Pannenschutz sinnvoll. Optimaler Grip an einem Schwalbe MTB Reifen bedeutet automatisch ein verringertes Tempo und eine kürzere Lebensdauer. Besonders schnelle Reifen haben unweigerlich einen geringeren Grip wegen eines flachen oder Slick-Profils. Sie haben außerdem einen geringeren Pannenschutz und halten weniger lange. Der Abrieb am Mantel ist bei einer Offroad-Nutzung höher. Die Pannenquote leider meistens auch.

Ob man einen Nobby Nic oder einen mit deutlich mehr Stollen bestückten Rock Razor kauft, kann einen gewaltigen Unterschied im Fahrverhalten bedeuten. Ein Jumbo Jim, der ein neuer MTB Reifen für Fat-Bikes ist, greift mit 4 oder extrafetten 4,8 Zoll in die Spur. Mit 29 MTB-Wahlmöglichkeiten für die verschiedensten Einsatzzwecke bietet Schwalbe ein breit und tief aufgestelltes Fahrradreifensortiment, das sich sehen lassen kann. Neun der MTB Reifen plus der neue Fatbike-Reifen Jumbo Jim von Schwalbe sind dank pannenresistentem Snakeskin-Gewebe für Tubeless Easy kompatibel. Racing Ralph, Sammy Slick und Rocket Ron sind Schlauchreifen. 11 Schwalbe MTB-Reifen sind für 27,5 Zoll-Räder, 23 für 26 Zoll-Bikes geeignet. 13 Schwalbe Offroad-Reifen sind als Twentyniner-Version zu haben.

Weitere Reifen für Mountainbikes:
Muddy Mary | Smart Sam | Ice Spiker



Fragen?
Unsere Experten haben die Antwort!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 32
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Kundenzufriedenheit
Mit unserem Shop & Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung!
Bewertung abgeben