Bekleidung

(5.492 Artikel)
 

Geschlecht

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
 

Marke

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 

Farbe

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 

Preis

  • -
    Übernehmen
 

Kundenbewertungen

Gewählt:
SORTIEREN

Fahrradbekleidung für Damen und Herren

Für jede Sportart die richtige Bekleidung: Das gilt für Fußball, Handball, Schwimmen, aber auch für den Radsport. Der Freizeit-Radler nutzt als Fahrradbekleidung oft alltägliche Kleidung. Wird der Sport rund um das Fahrrad jedoch professioneller verfolgt, reichen Jeans und T-Shirt nicht mehr aus. Die Gemeinsamkeit zwischen dem Freizeit-Radler und dem ambitionierten Radsportler bildet dabei der Helm. Ohne diesen sollte man sich nicht auf sein Bike setzen. Darüber hinaus wartet eine Vielzahl von passender Fahrradbekleidung, die sich insbesondere nach Einsatzgebiet und Fahrrad-Typ unterscheidet.

Viele Kategorien für Ihren Komfort

Um die passende Fahrradbekleidung zu finden, kommt es zunächst darauf an, welchen Radsport Sie betreiben, beziehungsweise welche Art von Bike Sie fahren. So benötigt ein BMX-Fahrer eine andere Bekleidung als ein MTB-Tourenfahrer oder ein Rennradfahrer. Die unterschiedlichen Kategorien und Produkte sind dabei besonders vielfältig. Die folgende Auswahl bietet daher einen kleinen Einblick in gängige Fahrradbekleidung:

  • Hosen
  • Schuhe
  • Kopfbedeckungen / Helme
  • Oberbekleidung

All diese Kategorien beinhalten sowohl Bekleidung für Damen, als auch für Herren sowie spezielle Modelle für Kinder. Darüber hinaus ist auch Fahrrad-Unterwäsche im Bereich Fahrradbekleidung vertreten. So finden sich neben Sport-Socken in diversen Größen auch Funktions-Unterhemden im Sortiment. Für einen klaren Blick und den Schutz der Augen vor Sonne oder Verletzungen ist hingegen eine passende Sportbrille zuständig.

Bei Brügelmann bieten unter anderem die namhaften Hersteller Castelli, Gonso und Cube Fahrradbekleidung höchster Qualität. Je nach Einsatzzweck und Bekleidungsart finden sich in den verschiedenen Kategorien unterschiedliche Materialien, die die gewünschten Funktionen ermöglichen.

Cube Radhose - ein wichtiger Teil der Fahrradbekleidung

Hosen

Die altbekannte Radlerhose hat als Fahrradbekleidung weitgehend ausgedient. Heute stehen unterschiedliche Radhosen zur Verfügung, die Ihnen einen komfortablen Tragekomfort und praktische Funktionalität bieten. Auch hier stellt sich die Frage, für welchen Zweck Sie die Fahrradbekleidung nutzen möchten. Für lange Strecken ist es beispielsweise sinnvoll, eine Hose zu wählen, die mit einem speziellen Sitzpolster ausgestattet ist. So wird die Fahrt zu einem angenehmen Erlebnis. Für andere Gelegenheiten wiederum sind spezielle Freeride- oder Downhill-Hosen angesagt. Diese beinhalten bereits in das Material eingearbeitete Schutzzonen für Hüfte, Gesäß und Knie, die durch zusätzliche Protektoren noch verstärkt werden können. So kommen Sie verletzungsfrei durch Parcours oder Downhill-Trail. Darüber hinaus befinden sich auch für die Bereiche MTB Race oder Road spezielle Trägerhosen im Sortiment von Brügelmann.

Wie bei Bekleidung, die direkt auf der Haut getragen wird, ist auch bei Fahrradbekleidung das Material von entscheidender Bedeutung. Es muss reißfest sein, einen hohen Tragekomfort aufweisen und vor allem atmungsaktiv sein. Je nach Sportart ist eine etwas weiter geschnittene oder eine hochelastische, enganliegende Fahrradbekleidung zu empfehlen.

Schuhe

Die benötigten Fahrradschuhe sind vom geplanten Verwendungszweck abhängig, denn Schuh ist nicht gleich Schuh. Für beinahe jeden Radsport gibt es eigene Fahrradschuhe, die explizit auf die Anforderungen der jeweiligen Sportart angepasst sind. Die größten Unterschiede finden sich in den folgenden Kriterien:

  • Material
  • Form
  • Sohle
  • Verschlusssystem
  • Cleats oder keine Cleats
Fahrradschuhe von Shimano in Weiß

Während besonders im Rennrad-Bereich der feste Halt an den Pedalen durch sogenannte Cleats an den Schuhsohlen hergestellt wird, ist dies bei anderen Radsportarten eher kontraproduktiv. Besonders im MTB Freeride und BMX wären feste Cleats ein Hindernis, da Sie hier häufiger den Fuß vom Pedal nehmen müssen.

Auch andere Kriterien sind je nach Bedürfnis variabel. Für die MTB Tour durch das Gelände empfiehlt sich beispielsweise ein weiches Material, das dem Fuß zwar Halt gibt, ihn jedoch nicht zu sehr einengt. Da je nach Trail auch Laufstrecken zu bewältigen sind, muss die Sohle dementsprechend nicht nur festen Halt am Pedal bieten, sondern auch gute Laufeigenschaften aufweisen. Ein Merkmal, das feste Schuhe aus Carbonfasern mit Cleats an den Sohlen nicht für sich beanspruchen können. Welcher Verschluss für die spezialisierte Fahrradbekleidung verwendet wird, ist eine Frage des persönlichen Geschmacks. Zur Verfügung stehen hier für MTB- wie für Racing-Produkte neben den herkömmlichen Schnürsenkeln praktische Systeme mit Klettverschluss oder modernen Ratschenverschlüssen.

Kopfbedeckung und Helme

Wer denkt, in der Welt der Fahrradbekleidung ist der Punkt Kopfbedeckung mit dem herkömmlichen Helm abgeschlossen, irrt. Nicht nur, dass es selbst im Bereich Fahrradhelm vielfältige Variationen gibt, stehen zudem viele weitere nützliche Bekleidungsstücke für den Kopf zur Verfügung.

Der klassische Helm schützt dabei vor Stürzen. Doch nicht jeder Helm-Typ ist für jeden Radsport geeignet. Ergonomisch und aerodynamisch besonders vorteilhaft geformte Helme kommen für die optimale Höchstgeschwindigkeit beim Racing zum Einsatz, während beispielsweise ein Dirt-Helm eine Schalenkonstruktion aufweist, die den Kopf besonders gut bei Stürzen schützt, aber auf die Geschwindigkeit keine Auswirkungen hat. Doch auch unter dem Helm ist Fahrradbekleidung keine Seltenheit. Besonders die MTB Fahrer, die auf langen Touren unterwegs sind, und sich gleichermaßen vor Kälte wie Hitze schützen müssen, schwören auf ein Multifunktionstuch, das unter dem Helm, aber auch um den Hals getragen werden kann.

Fahrradhelm - wichtigstes Stück der Fahrradbekleidung

Die schlauchförmigen Tücher bestehen aus hochelastischem Material und passen sich somit hervorragend der Kopfform an, ohne auszuleiern. So kann das Multifunktionstuch problemlos als Schal verwendet werden oder bei staubigen Passagen als Atemschutz dienen. Der Zweck dieser Fahrradbekleidung ist das Abführen von Feuchtigkeit bzw. Schweiß nach außen. In kälteren Regionen aber dient es als Schutz vor Kälte. Das Material dieser Tücher besteht meist aus einem besonderen Stoff, der einen hochwertigen UV-Schutz erzeugt. Sonnenbrand am Hals und – wenn Sie bei Laufstrecken den Helm abnehmen – am Kopf gehören damit der Vergangenheit an. Die praktische Bekleidung gibt es in vielen unterschiedlichen Farben und Styles, sodass Sie Ihr individuelles Multifunktionstuch ganz nach Ihrem Geschmack aussuchen können. Ob klassisches Schwarz und Weiß oder knallige Farben: Für jeden Style ist das richtige dabei.

Oberbekleidung und Schuhe

Unter die Kategorie Oberbekleidung fallen sowohl Trikots als auch Jacken. Dabei ist zu beachten, dass ein Trikot nicht nur zu Werbezwecken im Racing-Bereich genutzt wird. Zum einen besteht diese spezielle Fahrradbekleidung aus äußerst atmungsaktivem Material, zum anderen ist ein Radtrikot nicht allein dem Racing vorbehalten. Auch beim Freeride und BMX werden Trikots getragen, die meist nicht aus hochelastischem Material bestehen, sondern sich als schmutz- und reißfest präsentieren sowie weiter geschnitten sind. Die zum überwiegenden Teil langärmlige Fahrradbekleidung soll Bewegungsfreiheit bieten und beim Anbringen zusätzlicher Protektoren nicht stören. Neben einem sicheren Helm sind feste und für den jeweiligen Einsatzzweck geeignete Schuhe wohl die wichtigste Fahrradbekleidung. Auch hier ist aus Gründen des Komforts, aber auch aus gesundheitlichen Erwägungen atmungsaktives Material ratsam.

Brügelmann bietet hochwertige Fahrradbekleidung, aber natürlich auch Fahrräder, dazugehörige Ausstattung und weiteres Zubehör rund um den Radsport. Ob Helm, Werkzeug, Schuhe oder ein neues MTB: Hier werden Sie fündig. Sollten Sie mal nicht die passenden Farben oder Größen finden, lohnt sich ein Besuch der Kategorie Fahrradbekleidung unseres Schwestershops Fahrrad.de


   
Titel
Fenster schliessen
Popup Content